» »

Suche Leute mit Pigmentflecken im Gesicht zum reden

Sgandy% 2003 hat die Diskussion gestartet


Hallo ich würde mich freuen mit gleichgesinnten Leuten wie ich mit Pigmentflecken im Gesicht,über unser Problem zu reden.Habe an der Oberlippe so Braune Flecken,aber ich kann mit niemanden wirklich reden ,denn wenn ich es Freunde erzähle sagen die nur ich seh nichts,aber das gibts nicht, denn wenn ich in den Spiegel schaue seh ich diese Flecken und das macht mich schon verrückt. Vielleicht kann mir jemand von euch der auch dieses Problem hat Tipps geben wie ich mit diesem Problem umgehen soll.Ich habe schon vom Arzt eine Bleichcreme bekommen ,aber es hat nicht wirklich geholfen,und überschminken geht auch nicht dann wirkt der Fleck noch dünkler.Sonnenschutzcreme 60 nehm ich auch jeden Tag wenn ich raus gehe,aber ich geh vielleicht in der Woche einmal raus,weil ich mich so schäme.Mein Mann sagt ich soll mich nicht selber fertig machen,aber das ist leicht gesagt.

Danke füs zu hören (lesen)und vieleicht könnt ihr mir helfen wäre sehr Dankbar.

lg Claudia

Antworten
ardexg


Pigementflecken

@sandy 2003

Liebe Sandy!

Hab leider dasselbe Problem; meine Flecken stammen teilweise von abgeheilter Akne bzw. von einer Laserbehandlung, bei der ich leider an einen Pfuscher geraten bin. Kenne das Gefühl des nicht rausgehen wollens - vor allem unter Tags. Mit geht es genau so wie Dir; jeder sagt, das bildest Du Dir nur ein, aber wenn ich dann in den Spíegel schaue, kommt immer das große Weh und Ach. Probiert hab ich auch schon so ziemlich alles. Zur Zeit arbeite ich wieder einmal mit einer Bleichcreme und einer Mischung aus Zitrone und Sahne. Helfen kann ich Dir leider auch nicht, da ich selbst für jeden Tipp dankbar bin.

lg

S@anWdy 2"003


Pigmentflecken

Hallo Adeg !

hast du die Bleichcreme vom Arzt bekommen?Wo hast du deine Flecken?Ich hab auch eine Bleichcreme genommen ,aber ich konnte 10 Tage nicht aus dem Haus weil es knall rot wurde,hab dann vom Arzt eine Kamillensalbe bekommen, dann wurde es besser,also ich möchte keine Bleichcreme mehr verwenden.Wie geht es dir wenn du die Bleichcreme verwendest wird dann deine Haut auch knall rot?Wie machst du das mit Zitrone und Sahne?Nützt das auch was?Wie behandelst du dein Gesicht beim reinigen welche Produkte zb.Gesichtswasser Tages u.Nachtcreme?Dadurch das der Säureschutzmantel weg ist eben durch die Bleichcreme trau ich mir gar nichts mehr zu verwenden.Hab schon überlegt ob ich eine Selstbräunungscreme aufs Gesicht tun soll,hab mich aber noch nicht getraut das zu tun,vielleicht wird das dann noch schlimmer..Mein Mann hat gesagt ich solls einfach lassen,

HAb jetzt soviele Fragen geschrieben tut mir leid,aber es tut gut mit jemanden zu reden der einen versteht.

Alles Liebe Claudia

a{dexg


Suche Leute mit Pigmentflecken zum Reden

Hallo Claudia!

Die Bleichcreme, die ich zur Zeit verwende habe ich aus dem Medizinisch-Kosmetischen Akneinstitut aus Wien, in der Spitalgasse 1A und zwar von Frau Dr. Stefanovic. Verwende diese seit ca. 10 Tagen und vertrage sie relativ gut. Relativ, weil es absolut keine Rötung gibt, aber bis dato noch keine wesentliche Wirkung gezeigt hat. Der Sommer ist auch eine blöde Zeit für solche Experimente. Die Creme heißt "Whitenig Creme". Das mit der Sahne und der Zitrone hab ich diesem Forum entnommen, und ich habe einfach das Gefühl, das diese Art der Anwendung meiner Haut (fettige Mischhaut mit eben diesen Flecken) sehr gut tut. Ich mische einfach zu gleichen Teilen Zitronensaft und Sahne und gib dies auf die Haut. Meist am späten Nachmittag beim relaxen. Ausprobiert habe ich schon Gott und die Welt. Angefangen von allen möglichen Cremen, Fruchtsäurecremen, Patches, usw. Zur Zeit arbeite ich wie gesagt mit der Bleichcreme kombiniert mit Zitrone/Sahne. Untertags verwende ich ein leichte Fruchtsäurecreme, die ich von Dr. Grablowetz (Kennst Du vielleicht aus der Kronen-Zeitung - schrieb dort bis vor kurzem jeden Sonntag Berichte; sie hat nicht nur in Pörtchach sondern auch in Wien eine Praxis) bekomme, zur Reinigung ein Gesichtwasser und in der Nacht eine Mandelliliensalbe (alles von Dr. Grablowetz). Diese Produkte verwende ich seit ca. 3 Monaten (sind aber wahnsinnig teuer); zwischenzeitlich stellte sich wieder Besserung ein, aber wie gesagt der Sommer ist wirklich eine totale Probelemzeit für mich und meine Haut. Und somit leider auch für meine Psyche.

Meine Flecken habe ich auf der Höhe der Wangenknochen, auf der Nase und im Bereich des Damenbartes und teilweise auf dem Kinn. Solltest Du Telefonnummern von den genannten Ärztinnen benötigen, gebe ich Dir diese gerne bekannt. Zu Deiner Frage mit der Selbstbräunungscreme kann ich leider nicht antworten, da überhaupt keine Erfahrungswert. Vielleicht probierst Du diese einmal auf einer unauffälligen Stelle aus. Was mich noch interessieren würde, welche Hauttyp Du bist. Kennst Du das Gefühl, Dich nur in einem bestimmten Spiegel bei bestimmten Licht sehen zu können?

lg Astrid

S:anudy 2x003


Suche Leute mit Pigmentflecken im Gesicht zum reden

Hallo Astrid danke das du mir zurückgeschrieben hast.zu deinen Fragen, ich habe sehr trockene Haut und in manchen Spiegel seh ich die Flecken fast gar nicht, und in manchen seh ich sie total dunkel ich glaub es kommt auch auf das Licht an, habe aber keine Ahnung manchmal glaub ich das ich mir das schon einbilde und weiß selbst nicht ob ein anderer de Flecken auch so stark sieht oder nicht.Sahne meinst du Schlagobers(süße Sahne)?Kommst du aus Wien?Kannst du deine Flecken überschminken?Ich habe seit 1 Monat auch die Pille abgesetzt vielleicht werden die Flecken dann heller oder gehen ganz weg ,ich hab auch einen 2 Jährigen Sohn ,desshalb kann ich nicht immer zu hause sitzen ,aber am liebsten würde ich das tun.

lg.Claudia

a#de5g


Pigmentflecken

Hallo Claudia!

Tut mir leid, dass ich mich erst jetzt wieder melde; war leider etwas neben der Spur - psychisch und auch beruflich.

Zu Deinen fragen: Ja, ich meine süße Sahne. Hab gerade den Beitrag von Nikolaus gelesen. Seine Aussagen bestätigen mir, mit Zitrone weiter zu machen. Überschminken ist bei mir problematisch, weil ich eine ziemlich fettende Haut habe und nach einiger Zeit glänze wie eine Speckschwarte. Im Sommer sehr ungut; auch im Winter in Räumen mit extrem trockener Luft. Zum Überschminken verwende ich ein trockenes Pude; an exponierten Stellen gebe ich Dermablend, hab ich bei QVC bestellt - ist nich schlecht - darunter.

Ich komme nicht aus Wien, sondern aus dem südlichsten Bundesland Österreichs.

Hast Du mit der Zitronen/Sahne-Therapie schon angefangen. Schaden kann das auf keinen Fall. Wir müssen nur geduldig sein.

lg aus Kärnten - Astrid

Sdandy |200x3


Pigmentflecken

Hallo Astrid schön das du mir zurückgeschrieben hast.Hoffe es geht dir wieder besser.Ich hab mit der Zitrone/Sahne Therapie noch nicht angefangen,aber ich werde es morgen ausprobieren.Reizt das eh nicht die Haut ,weil Zitrone ja viel säure hat?Wieviel Minuten läßt du es auf der Haut ,oder muß man das einziehen lassen?Gibst du es auf das ganze Gesicht oder nur auf die Flecken?Wie gehts dir eigentlich mit der Bleichcreme die du jetzt verwendest ,siehst du schon eine Besserung?Ich hab auch Dermablend bestellt Compact CoverCream mit dem Schwamm ,aber es deckt die Flecken auf an der Oberlippe nicht wirklich .Ich finde dann schauts noch mehr aus wie ein Damenbart,und ausserdem sieht man die poren dann so stark.Bin nicht zufrieden mit dem,vielleicht hätte ich das mit dem Spatel bestellen sollen,das stereicht man nämlich mit den Finger auf die Haut,und nicht mit so einen Schwamm.Naja was solls wieder etwas umsonst gekauft.Was arbeitest du?Ich bin noch eine Weile zu Hause bei meinem Sohn,ich werde ihm erst nächstes Jahr in den Kindergarten schicken.

Also dann wünsch dir noch eine Gute Nacht

lg Claudia

aodexg


Pigmentflecken

Hallo Claudia!

Die Zitronen/Sahne-Maske lasse ich ca. 1 Stunde einwirken. Ich gebe sie auf das ganze Gesicht. Zwischendurch betupfen ich meine Flecken mit Zitrone. Die liegt jetzt bei mir ständig im Bad. Reizungen konnt ich noch keine feststellen. Vielleicht auch aus dem Grund, da ich eine fettige Mischhaut habe. Für mich ich die Behandlung klingt die Behandlung mit Zitrone sehr vielversprechend. Denk noch an all die Fruchtsäurepräparate. Ist eigentlich nichts anders. Einen durchbrechenden Erfolg hab ich bis dato nicht erzielt, aber es ist auch keine Verschlechterung eingetreten; was ich von manchen Fruchtsäurepräparaten, die ich bis dato probiert habe, nicht sagen kann. Ich habe das Gefühl es tut mir gut. Mit der Bleichcreme habe ich momentan aufgehört, da ich den Säureschutzmantel meiner Haut nicht überstrapazieren möchte. Verschlechterung ist keine eingetreten, Besserung auch keine wesentliche.

Ich arbeite in einer großen Handelkette im mittleren Management und hatte bis zum 31. Mai 5 gastronomische Betriebe mit ca. 120 Mitarbeitern zu verwalten. Leider wurden mir durch Zentralisierung diese Bereiche genommen Zur Zeit bin ich für die Objektverwaltung von Einkaufszentren incl. Mietangelegenheiten zuständig. Eine neue schwere Herausforderung. Fragt sich nur, wann in diesem Bereich die Zentralisierung kommt?

Schreib mir bitte über Deine Erfahrungen mit der "Zitronentherapie". Wünsch uns alles Gute.

lg Astrid

S2andy? f2l00x3


Pigmentflecken

Hallo Astrid!Wie geht es dir?Also ich hab die Zitrone/Sahne Therapie gemacht allerdings erst 2x,hat sich gut angefühlt ,also hab bis jetzt keine Reizungen.Ich hab nachher eine Feuchtigkeitscreme raufgetan.Die Haut ist schön glatt und weich geworden.Heute sind mir die Flecken etwas heller vorgekommen,aber ich weiß nicht ,ob das nur einbildung ist.Wenn ich in den Siegel schaue, dann schaue ich extrem auf meine Flecken ,und desto länger ich hin schaue desto dünkler werden sie ,geht es dir auch so?Ich hab mir jetzt vorgenommen nicht mehr so lange in den Spiegel zu schauen.Es hat mir noch jemand geschrieben das sie auch diese Flecken hat ,und sie nimmt von L'Orial eine Selbstbräunungscreme,und sie sagt das man die Flecken nicht mehr so stark sieht,aber ich habs noch nicht probiert.,Hast du auch ein Kind?Wie gehts dir mit dem Serum von chanel?

Wünsch uns auch alles gute.

lg Claudia

a8deg


Pigmentflecken

Hallo Claudia!

Ja, das mit dem Spiegel ist so eine Sache. Vor allen Dingen wenn ich weiß, dass ich aus dem Haus gehe oder Besuch erwarte, wird es manchmal zum Albtraum. Blöd ist jetzt vor allen Dingen dieses extrem heiße Wetter. Wenn mir heiß ist oder ich schwitze, kommen meine Flecken verstärkt hervor. In so einem Fall, versuche ich bewusst, Spiegel zu vermeiden. Nur zuhause dann eben nicht; da hole ich dann einiges nach. Blöd, nicht? Aber manchmal ist es so schwer über seinen eigenen Schatten zu springen.

Wie gesagt, das Gesamthautbild ist bei mir immer in etwa gleich, es gibt zur Zeit aber auch keine Verschlechterung. Hängt auch sehr stark von meiner psychischen Verfassung ab.

Ich habe einen Sohn, der 17 1/2 Jahre alt ist, auf den ich sehr sehr stolz bin. Auch er kämpft mit Akne (von mir geerbt); nimmt dies aber total locker. Vielleicht auch, weil er ausgesprochen hübsch ist.

Hoffe, Du hast Erfolg mit der Zitrone/Sahne-Therapie.Ich mach diese jetzt ca. 10 Tagen und kann nur bestätigen, dass sich die Haut nach der Maske total gut und frisch anfühlt. Auch die Poren erscheinen mir hintennach viel kleiner.

So long - wünsch Dir einen gute Nacht bis zu unserem nächsten Erfahrungsaustausch.

lg

Astrid

SJandy 26003


Pigmentflecken

Hallo Astrid ich hab noch eine Frage, wie gibst du die Zitronen/Sahne Maske auf das Gesicht ,ich dachte es wird cremig,aber es ist eher flüssig.Ich hab so ein Wattepad eingetunkt und so auf das Gesicht getupft.Wie machst du es,und welche Creme gibst du nach dem du es abgewaschen hast rauf?Ich hab von einer neuen Pigmentfleckencreme gehört von LA Roche Posay Mela D vielleicht werde ich die probieren.Hoffe die gibst auch bei uns in Wien.

Bis zum nächstenmal

lg.Claudia

aNdexg


Pigmentflecken

@ sandy;

Hallo Claudia!

Hab gerade im Netz herumgesurft; Geh ins Google und gib La Roche Posay Mela D ein; sind einige interessante Beiträge zu lesen; du kannst dieses Produkt auch direkt online bestellen. Kostet ca. € 20,00.

Zu Deiner Frage: Beim Auftragen meiner Maske nehme ich auch eine Wattepad und lege mich anschließend auf meine Magnetfeldmatte. Anschließend creme ich mich mit der Mandelliliensalbe ein, die ich von Dr. Grablowetz bekommen habe.

Na, ja - probieren geht über studieren.

Wünsch Dir noch eine Gute Nacht

lg Astrid

C6hanUtelxle


Pigmentflecken

Hallo Mädels,

auch ich habe diese schrecklichen braunen Flecken im Gesicht und bin deswegen total unglücklich. Ich meide deswegen schon jeden Spiegel und würde am liebsten den ganzen Tag drinnen bleiben, da ich das Gefühl habe, dass jeder Sonnenstrahl, der in mein Gesicht fällt, die Flecken noch dunkler macht. Ich war deshalb bei meiner Hautärztin und sie hat mir eine Bleichcreme zusammengemischt. Ich habe diese jedoch nur 2x anwenden können, da meine Haut durch diese Creme extrem gerötet wurde. Jetzt suche ich nach einem anderen Mittel. Was ich auch schon probiert habe, ist die Creme Trio A von der Firma led Laboratoires, die man in der Apotheke bekommt. Die kann man total vergessen, ist einfach nur teuer und hilft nicht. Was macht Eure "Zitronentherapie", habt ihr damit Erfolg? Kann ich diese auch bei eher trockener Haut anwenden?

Liebe Grüsse Chantelle

CPhan.texlle


Hallo,

ich hab mir gerade nochmal Gedanken über diese dämlichen Flecken gemacht, und kann wirklich nicht einsehen, dass es dafür kein Mittel geben soll, das hilft. Leute wie Michael Jackson waren früher komplett schwarz und können so "entfärbt" werden, dass sie heute strahlendweiss sind, und bei uns bekommt man ein paar Flecken nicht in den Griff. Das kann doch eigentlich nicht sein!!!

Ich fahre in zwei Wochen in Urlaub und werde mich dann mal schlau machen, was es im Ausland für Mittel dagegen gibt. Wenn ich was finde, werde ich Euch sofort bescheid geben.

Liebe Grüsse

Chantelle

iYmra;n62


hallo leute.

also ich bin 15 und vor ca. 9 Monaten hatte ich meine Zahnbürste vergessen und dann

einfach die meines Vaters benutzt.

als ich dann 3 tage später aufgewacht bin

hatte ich herpes an der Oberlippe

ich dachte ok wäre normal usw

das geht schon wieder raus

aber nach wiederum 3 tagen kam ein Fleck auf meine Oberlippe

den ic´h bis heute nich rauskriege!!

bitte helft mir ich schähme mich so

in der schulee oder draußen gucken alle Leute danach

und ich benutze sogar make-up!

bin verzweifelt!!|-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH