» »

Dicke rote Pickel am Rücken

FBr0oscRhC1969 hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit einiger zeit dicke rote hartnäckige Pickel am Rücken, die schmerzen und unschön aussehen. Was kann ich dagegen tun?

Antworten
F6rosnch19x69


Niemand? :°(

SNunaxko


Ich hab die Dinger auch am Rücken, (bzw hatte) hab ab und zu die Pickel Creme von Vichy drauf gemacht und dann kamen keine mehr (zumindest keine dicken)! Immer gut mit warmem Wasser abduschen und öfters mal die Haare hochstecken^^

Szu6nOako


Also ich hab sie aus der Apotheke, hat nen grellgrünen Deckel (gibt da meistens Regale von Vichy)

Allerdings könnte man auch in der Apotheke speziell nach ner Creme für den Rücken fragen, weil die Vichy Creme kostet ~15 Euro, das muss es euch eben Wert sein ^^

mHary_-oxne


Hallo!

Ich kenne dieses Problem, und es ist grauenhaft. Ich hatte es jetzt fast 3 Jahre sehr extrem. Mein Rücken sah aus wie ein Schlachtfeld, alles übersäht mit Pickeln. Das tat natürlich alles auch sehr weh.

Letztendlich half es mir, wirklich konsequent darauf zu achten, NICHT zu kratzen, rumzudrücken oder zu puhlen, und jeden 2.-3. Tag den Rücken desinfizieren mit Gesichtswasser (ich nahm Clerasil) und danach eine Wund-und Heilsalbe drauf; ganz dick. Natürlich kommt man da selbst schlecht ran, mir half meine Mutter dabei.

Da das Gesichtswasser stark austrocknet, holt das die Wund und Heilsalbe wieder rein. Einfach drauf achten dass es eine fetthaltige Salbe ist.

Anfangs brennt es wenn man mit Gesichtswasser über die Pickel wischt aber es muss einfach desinfiziert werden, und man gewöhnt sich dran. Bei offenen Pickeln bloß nicht peelen, das tut höllisch weh und es reisst noch mehr auf! erst wenn alles abgeheilt ist und keine offenen Stellen mehr zu sehen sind, empfehle ich ein Peeling mit Mandelkleie, gibts von AOK für 2 Euro oder so, das ist grandios :-) das ist nicht zu hart und wirklich sehr angenehm auf der Haut, ich benutz es auch für den ganzen Körper!

Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen! Viel Glück!

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH