» »

Was bedeutet Telogenhaar-Anteil? ?

f!asRt-f^ood hat die Diskussion gestartet


ich war neulich beim Hautarzt um die Ergebnisse bezüglich meiner Haaranalyse zu sehen. Er sagte mir, dass ich ein Telogenhaar-Anteil von 4% habe und dass es nicht so schlimm um die Haare aussieht. Würde aber gerne wissen was das genau bedeutet. Er erzählte mir, dass man bei einem Telogenhaar-Anteil von 30% erst von einem erblich bedingtem Haarverlust leidet. Kann mir jemand dazu was sagen ???

Vielen Dank im voraus.

Antworten
L4iebi\dxo


Zu unterscheiden sind drei Phasen beim Phasen beim Wachstum der Haarfollikel

1. Wachstumsphase 2-6 Jahre lang (bis ca. 90 % der Follikel)

2 Übergangsphase ca. 2 Wochen

3. Telogen- bzw. Ruhephase (bis ca. 18% der Follikel). Das Haar ist also ausgefallen und ein gesunder Follikel bildet nach dieser Telogenphase ein neues Haar (siehe Phase 1)

Beim androgenetischen Haarverlust ist der Anteil der Haare in der Telogenphase erhöht (logisch, es wächst ja weniger nach, das Haar wird dünner.)

4% ist schon ein niedriger Wert. Allerdings gibt es beim Trichogramm auch Fehlerquellen: So sollte man die Haare mehrere Tage lang nicht gewaschen haben, sonst wird das Ergebnis verfälscht (.d.h. in Wahrheit ist der Haarzustand schlechter).

In der Regel wird dieser Haarausfall allerdings ohne Trichogramm diagnostiziert ("Blickdiagnose" , Prüfung auf Geheimratsecken, lichte Stirn etc.)

Siehe auch:

[[http://www.haarerkrankungen.de/diagnostik/diagnostik_trichogramm.htm]]

[[http://www.haarerkrankungen.de/grundlagen/haarzyklus.htm]]

[[http://www.haarerkrankungen.de/grundlagen/haarwurzelformen.htm]]

foast-xfood


Vielen Dank für deine ausführliche Information, jetzt ist mir das etwas verständlicher geworden.

Gruß fast-food

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH