» »

Unreine Haut

FHe.en,gonld hat die Diskussion gestartet


Ich habe folgendes Problem, ich (26 weiblich) habe sehr unreine Gesichtshaut. Also, mehrere kleine Pickel und viele Mitesser. Aus der Pupertät bin ich ja nun wohl raus, woran kann das sonst liegen?

Wollte damit nicht zum Arzt rennen

Antworten
KvrauWsemixnze


An der Ernährung. Zucker, Konservierungsstoffe, Farbstoffe und andere Chemie....der Körper entgiftet gerne über die Haut. Ein Teil auch Veranlagung natürlich. Zu aggressive "Pflege"produkte können auch kontraproduktiv sein.

Gibt bestimmt noch andere Faktoren.

h|oschix-mv


Manche haben auch sehr unreine Haut wenn sie starke Raucher sind.

g<ri[ns_grxins


kann auch an stress liegen..

SInoLokexy


Hi!

Ich (18) hatte das Problem mit der unreinen Haut auch bis vor 1 Monat. Vielleicht hast du ja zufälligerweise in etwa dasselbe Problem und die Tipps, die ich bekommen habe, könnten auch für dich hilfreich sein.

Bei mir war das nämlich so, dass die Haut ständig wechselte zwischen extrem trocken und pickelig/unrein.

Hatte bis dahin wirklich alles Mögliche ausprobiert, aber meistens hat sich das Ganze nur noch verschlimmert.

Dann bin ich zum Hautarzt gegangen, der mich empfahl, eine Feuchtigkeitscreme ohne Öl, Glycerin etc. zu verwenden und mir dann eine Creme verschrieb, die bei der Apotheke dann gemischt wurde und speziell an meine Haut angepasst ist.

Zusätzlich benutze ich so einen Reinigungsschaum von "La Roche-Porsay" (Effaclar heißt der). Seitdem hat sich mein Hautbild enorm verbessert und ich kann mich sogar mal ohne Abdeckstift aus dem Haus trauen *:)

S!nooxkey


Genauer:

Folgende Inhaltsstoffe sollten NICHT enthalten sein:

Mineralöle und tierischen Fette. Mineralöle erkennt man an den INC's: Mineral oil, Paraffin, Paraffinum liquidum, Vaseline, Ozokerite, Cerecin und Isoparaffin. Auch Lanolin und Sesamöl sollten nicht enthalten sein.

Diese Information gab mir ein Forumsmitglied, das Kosmetikerin ist ;-)

S{noo2key


Das mit dem Glycerin hatte ich dann wohl falsch in Erinnerung |-o

Alp6oll]o_HxH


Hallo Feengold!

Ich bin 31 und habe auch unreine Haut.

Meine Empfehlung sind Bierhefe-Tabletten. Diese entschlacken die Haut.

In der ersten Zeit passiert nichts, dann wird sie sehr unrein, da die Haut den ganzen "Müll" absondert.

Danach wird es immer besser.

s)wee"tkarxin


akne kann man in jeder alterstufe bekommen. ist halt dann wohl immer eine andre art von akne,glaub ich. zumindest hät ich das so im internet rausgelesen.

ich schlag aber immer als ersten schritt vor zum hautarzt zu gehen. bin da leider da auch net so bewandert davon,ausserdem hat ja jeder ne andre haut!

mir hat aber sehr gut die reinigungsmilch vom hautarzt geholfen. da ist nicht viel drinnen (ultrabass,ultrasicc und aqua irgendwas - wenn wer will kann ich nachschauen und genauer sagen) kriegt man um ca. 3 euro oder 4 euro, ohne rezept werdens dann 7 euro oder sowas. also ich fands gut!

cAolumzbo1x8


hi also mit diesen bierhefe-tabletten hab ich schon mal gehört. habs aber noch nich ausprobiert. meine haut is auch sehr unrein. viele pickel und mitesser. habe jetzt montag endlich einen termin beim hautarzt. hab schon seit der 7 klasse eine starke akne habe mich aber nie getraut zu einem arzt zu gehn. mein selbstbewusstsein war dadurch auch sehr schwach. dann hab ich andere leute mit den selben problemen in foren wie diesen gefunden und konnte mal darüber sprechen. seit dem gehts mir etwas besser. hoffe der hautarzt kann mir helfen.

c5oHlum.bo18


was genau macht der arzt eig. bei der untersuchung. bzw wie prüft der den diese krankheit

srweetkUarxin


das kommt auf den arzt an, was er macht.

ich hab leider keine gscheiten ärzte gehabt,deswegn habens net wirklich viel gemacht. der eine hat mich gar nicht angeschaut, der letzte hat mich zwar schon angeschaut aber nur kurz. also kein ansehen mit vergrösserungsglas oder sowas. der hat mich einfach so angesehen wie wenn mich meine eltern ansehen würden ...

c0ol.umCbod1x8


also hatte am montag ne termin beim hautarzt. der hat mich ne minute angeschaut und die diagnose gestellt: akne. hab was verschrieben bekommen 2 salben. hoffe echt das die helfen! hab langsam keinen bock mehr auf diese sch.. pickel und mitesser und was auch immer!!

gr. columbo

s]weet3karxin


nagut dann hat dich dein arzt genauso angesehen wie mich meine ärtze immer*g*

was für salben hast du bekommen??

cdolumxbo18


die eine heißt "aknefug oxid mild" die muss ich immer abends auftragen und den namen der anderen kenn ich nich da steht nur imulsionscreme drauf. die salbe musste in der apotheke gemischt werden deshalb steht da nur ein etiket drauf mit den inhaltsstoffen diese creme muss ich morgens auftragen. schmier seit dienstag die salben drauf. bisher hilfts noch nicht hoffe, das kommt noch. hat dir ein arzt auch sowass ähnliches verschrieben?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH