» »

Unreine Haut u. Allergien

S{u/coettxe


Kompaktmakeup? Der hört sich wirklich gut verträglich an von Clinique, aber das ist dann schon ein Kleister auf dem Gesicht, oder?

Nein, absolut nicht, das ist wie Puder, nur es deckt etwas stärker. Aber wie gesagt, ich fürchte der hellste Ton wird dir zu dunkel sein.

Mit Kompaktmakeups von Drogeriemarken ist das überhaupt nicht zu vergleichen. Ich hatte auch mal ein billiges Kompaktmakeup von Manhattan, das furchtbar war.

EYhemaliger NuZtzer O(#259506)


Sucette :-)

Ah okay, dachte ich mir ja schon, dass das ne bessere Qualität hat.

Ja, Kompaktmakeup von den "Billigmarken" ist wirklich grausam. Ich hab mir grad heute mal wieder Fotos aus der Zeit angesehen... da waren wir mit der Klasse in England zum Austausch... da hatte ich dieses Makeup benutzt... echt schrecklich, dass diese Bilder überhaupt existieren :=o.

Aber wie gesagt, ich fürchte der hellste Ton wird dir zu dunkel sein.

Das Problem hab ich schon immer gehabt...leider. In den USA soll es von vielen teuren Marken hellere Nuancen geben, aber in Deutschland lohnt sich das wohl nicht...

Ach so... ;-D ... hab mir heute den losen T.LeClerc Puder bestellt :=o. War jetzt doch einfach zu neugierig... ;-)

Das war ein Akt, sag ich dir. Ich saß da am PC mit einer Freundin und wir sind natürlich die ganzen Farben mehrmals durchgegangen, bis wir zu dem Schluß kamen, dass nur vier Farbtöne in die engere Wahl kommen sollten:

1. Camelia

2. Chair Rosee

3. Lilium

4. Nacre

Das Problem war dann, dass ich Chair Rosee und Nacre ziemlich schnell ausgeschlossen hab, weil bei beiden "transparent" dabei stand und das deckt dann ja nicht so gut, gell? Obwohl mich besonders Chair Rosee doch interessiert hätte.

Gegen Camelia hab ich mich dann entschieden, bzw. wir, weil wir unsicher waren wegen des erwähnten Aprikosenfarbtons. Die Abbildung sieht zwar gut aus, aber Aprikose... nee, war mir zu unsicher.

Tja und genommen hab ich schließlich Lilium. Ich sag dir, bin total gespannt... hoffe, das Päckchen kommt ganz schnell :-D.

LG *:)

S6uzcetxte


regndropi

Du scheinst eine gute Wahl getroffen zu haben. Ich hoffe der Farbton passt dir und der Puder deckt dir genug. Aber selbst allein zum mattieren ist der Puder gut. Ich war auch sehr unsicher mit der Farben, man weiß ja nie, ob die Abbildungen dem Original entsprechen. Und tatsächlich ist Bistré in echt viel kräftiger als dort abgebildet.

E6hema lig_e8r Nutz~er (#*25950f6)


Sucette

Meinst du? Da bin ich ja schon mal erleichtert. :-D *freu*

Dann ist Lilium sicher auch noch nen Tick dunkler... naja, müsste aber trotzdem gehen, da ja für "blasse" Haut dabei steht.

Heute haben sie es schon abgeschickt... vielleicht kommt's ja morgen schon*hoff* :-D.

Ach und was die Deckkraft angeht ... also ich kann mir nicht vorstellen, dass es weniger Deckkraft hat als Manhattan od. Jade. Aber ich wart vielleicht lieber erst mal ab... :=o

Ach so... ich sitze hier grade mit so na Heilerdemaske *lol*. Die Hälfte des Zeugs ist natürlich im Ausguss gelandet, zu viel Brei, wie du ja schon sagtest ;-D ;-). Ich muss ja jetzt warten, denk ich mal, bis das alles trocken ist und dann rubble ich's runter...? Öhm ja, so mach ich's einfach mal... ;-D

Wollte gerade noch telefonieren, aber da ist mir das halbe Kinn abgebröckelt... :=o ;-D ... also sprechen ist dabei wohl nicht so ratsam *lol*. Bin mal auf das Ergebnis gespannt. :-)

LG *:)

S}uCcetxte


also sprechen ist dabei wohl nicht so ratsam *lol*.

;-D Und keine lustigen Sachen im Fernsehen anschauen.

E%hema:liger Neutzer (#D2590506)


Sucette :-)

Und keine lustigen Sachen im Fernsehen anschauen.

Sprichst du da aus Erfahrung *looool* ;-D ?

Auf jeden Fall echt witzig ... da darf ich natürlich auch nich mehr ans Telefon gehen, wenn ich die drauf hab. Klingt komisch, wenn ich sagen muss, "sorry, muss Schluss machen, mein Kinn bröckelt" :-o ;-D ;-).

Die Haut ist auf jeden Fall echt super schön weich geworden :)^. Allerdings hat die Mase wohl auch ein paar Unreinheiten rausgezogen, kann das sein? Also ich werd das nun regelmäßig machen *denk* :-).

Der lose Puder ist heute gekommen :-D und ich hab ihn natürlich gleich getestet. Meiner ist auch dunkler als auf der Abbildung, aber nur in der Dose, auf der Haut ist er genau richtig. Aber, wie du schon mal geschrieben hast, wirkt es leicht mehlig *lol*. Vom Hautgefühl und so gefällt er mir, nur deckt er mir leider ein bißchen zu wenig, aber so schlimm ist das auch nicht.

Allerdings hab ich mir nun überlegt, doch noch mal Mineralfoundation zu testen... die Testerei macht grad Spaß *löl*. Mal abgesehen davon, dass ich die letztes Jahr zu kurz getestet hab, war der Farbton, den meine Bekannte hat, auch zu dunkel für mich. Vielleicht sieht's ja mit nem passenden Ton besser aus.

Hier im Forum wurde diese Seite empfohlen, kennst du den Shop zufällig (?):

[[http://www.chrimaluxe-minerals.de]]

Was mir gefällt, ist dass er gut übersichtlich ist, das war bei anderen Mineralfoundation-Shops schon anders. :=o

Sag mal, die Mineralfoundation kann man doch alleine nutzen oder braucht man da die anderen Sachen auch, also z.B. den Fixier-Puder usw.?

Was ich auch toll finde, ist dass es in dem Shop so nen Pinsel gibt, in den man den Mineralpuder (oder auch anderen Puder ;-)) einfüllen kann. Gut für unterwegs :)^.

So einen hatte ich früher mit ca. 15 Jahren von Artdeco schon mal. Leider ist der irgendwann kaputt gegangen und ich hab sowas nie wieder gefunden. Hab mich da grad echt gefreut, denn für unterwegs ist es doof, wenn man ausschließlich losen Puder nimmt... ist immer voll lästig, find ich.

Ach so... ich hab leider noch ein Problem.

Ich liebe die Apot. Scheller Creme total. Der Ausschlag ist mit ihr super abgeheilt, die Haut fühlt sich schön weich an, die kleineren Poren (:=o) usw., aber was ich leider feststelle, ich hab mit ihr mehr Mitesser als mit den Antipickel-Fluids, die ich vorher hatte.

Klar, sie wirkt ja auch nicht gezielt gegen Unreinheiten, aber ich hatte gehofft, dass es nich unbedingt mehr Pickel werden.

Ich probier's auf jeden Fall noch ne Zeit, weil ich sie halt echt total gerne nehme, aber ich wollt für den Fall schon mal fragen, was sonst noch möglich wäre.

Von Alterra aus der Minz-Serie gibts keine Creme, oder? Ich finde zumindest keine. Echt schade.

Und was hältst du davon (?):

[[http://www.rossmann.de/servlets/Compose/SID=3a95ms0tdg72/f_index.html]]

LG *:)

E#hema`liger8 Nutzer 5(#2595x06)


Mist, der Link führt nicht zum Artikel. :-

Ich meine die "Tee ProSyn Gesichtspflege Creme für unreine und fettende Haut mit Teebaumöl" (Rossmann).

*:)

S@ucextte


Sag mal, die Mineralfoundation kann man doch alleine nutzen oder braucht man da die anderen Sachen auch, also z.B. den Fixier-Puder usw.?

Nö, nicht unbedingt. Du kannst ja einfach den T.LeClerc Puder noch drüber geben.

[[http://www.parfums-alienor.com]] bietet auch verschiedene Mineralfoundation an. Den Chrimaluxe Shop hab ich auch schon mal angeschaut, hab mir bislang bloß noch nichts bestellt. Bin etwas skeptisch, weil Mica (=Glimmer) bei dieser MF an erster Stelle der Inhaltsstoffliste steht, und ich fürchte, dass das zu sehr glitzern könnte. Außerdem bin ich mit meinem Makeup eigentlich zufrieden.

Mitte September wird es bei Chrimaluxe eine weitere MF mit stärkerer Deckkraft geben (steht auf der Homepage unter "Wichtige Neuerungen"), deswegen würde ich mit einer Probenbestellung ohnehin noch solange warten.

Was ich auch toll finde, ist dass es in dem Shop so nen Pinsel gibt, in den man den Mineralpuder (oder auch anderen Puder ) einfüllen kann. Gut für unterwegs

Ja, der sieht praktisch aus. Aber ich fürchte die Haare sind nicht so gut, Ziegenhaar ist nicht gerade das beste und weicheste. Ich hab einen Reisepinsel vom Bodyshop aus Kunsthaaren, der ist extrem kuschlig und sanft. Unterwegs hab ich aber immer Kompaktpuder dabei.

Ich probier's auf jeden Fall noch ne Zeit, weil ich sie halt echt total gerne nehme, aber ich wollt für den Fall schon mal fragen, was sonst noch möglich wäre.

Da würd ich dann tatsächlich mal Toleriane Fluid ausprobieren, das enthält nur 7 Inhaltsstoffe und ist nicht fettend.

Von Alterra aus der Minz-Serie gibts keine Creme, oder?

Doch schon, der Onlineshop führt wohl nicht alles. Aber die Cremes von Alterra (bzw. generell Naturkosmetik) würde ich nicht empfehlen, die enthalten Bienenwachs und das macht ein etwas klebriges Hautgefühl. Auf feuchte Haut aufgetragen soll es angeblich nicht mehr merkbar sein, aber ich hab mich von NK-Cremes verabschiedet.

Ich meine die "Tee ProSyn Gesichtspflege Creme für unreine und fettende Haut mit Teebaumöl

Ohne Inhaltsstoffe kann ich leider keine Aussage dazu machen. Nur weil sie angeblich für unreine Haut ist, heißt das noch lange nicht, dass die Incis okay sind. Ich hatte mal eine Creme von Alkmene (gibt's bei Müller) mit Teebaumöl, die von der Verpackung her so ähnlich aussah, die fand ich nicht gut. Der Geruch war nicht so toll und die Cremebasis war Cetearyl Alochol was ich vom Hautgefühl her nicht als so angenehm empfunden habe und was auch bei manchen komedogen wirken kann.

E/hemal"ig+er Nutzer 6(#2]59506)


Huhu Sucette :-)

Bin echt am Grübeln ,was ich mit meiner Gesichtshaut mache, bzw. der Pflege. Hab jetzt weiterhin die Scheller Creme genommen, bekomme aber leider ziemlich viele Mitesser, auch im Wangenbereich, wo ich vorher gar keine Probleme hatte :-(. Echt doof, denn ansonsten mag ich die Creme total.

Vom Toleriane Fluid bekommen aber manche auch Pickel...?

Schade, dass es keine Pflege für sensible und unreine Haut gibt :-(.

Ne Freundin meinte am Wochenende, ich soll mal Penaten versuchen. Na, ich weiß ja nich... :-

Den Chrimaluxe Shop hab ich auch schon mal angeschaut, hab mir bislang bloß noch nichts bestellt. Bin etwas skeptisch, weil Mica (=Glimmer) bei dieser MF an erster Stelle der Inhaltsstoffliste steht, und ich fürchte, dass das zu sehr glitzern könnte.

Oh. Mica war doch das Zeug, das in dem Manhattan Puder ist und das ich möglicherweise sowieso nicht vertrage.

Vielleicht überleg ich mir das doch noch mit Clinique, Hauptsache, es ist halt nich zu dunkel... muss ich mir mal im Laden anschauen.

Nur weil sie angeblich für unreine Haut ist, heißt das noch lange nicht, dass die Incis okay sind.

Ja, das stimmt und es ist auch sinnlos, irgendeine andere Creme jetzt einfach zu bestellen nur weil sie für unreine Haut ist. Da hast du Recht. Ach Mann, das ist so blöd.

Ich würd mich ja mal bei Douglas oder so beraten lassen, aber die wollen ja meistens nur was verkaufen und schwatzen einem irgendeinen Mist auf. :- :-/

Manno, warum hab ich nur so doofe Haut... :-(

LG *:)

EFhemSaliger uNutzer (#%25950x6)


Ich nochmal :=o

Hab grad mal im Net geguckt...

Die hellste Farbe vom Perfectly Real Compact Makeup ist "Shade 106", stimmts?

Die hast du auch?

Zum Glück ist es wenigstens rosig und nicht gelb.

Bin am Dienstag in der Stadt, werde mal schauen, ob die das haben, bzw. in de Farbe.

Sag mal von Clinique gibts ja keine besonders gute Creme, oder? Das Thema hatten wir glaub ich schon, gell? :-

Oki, bin dann wech zzz

*:)

E'hemalwiger dNutzerx (#259506)


Ok, ich bin arg nervig, ich weiß :=o |-o ;-D

Hab grad noch ein wenig im Net gestöbert, wegen Creme und Peeling.

Von Alterra hab ich da einiges entdeckt und hätte zu gern mal deine Meinung dazu :-). Übrigens werd ich mir diese Woche nun endlich das Minze- Reinigungsgel und Gesichtswasser holen. Bin schon ganz gespannt, gibt dazu ja echt nur positive Berichte.

Hast du das Gesichtswasser mal ohne Creme genommen?

Also, die Creme für sensible Haut (Alterra) klingt mir zu reichhaltig und die für unreine Haut soll (wie du schon schriebst) sehr fettig sein. Also beides nichts für mich.

Nun hab ich die gefunden, was hältst du denn von der und den Inhaltsstoffen(?):

[[http://www.ciao.de/Alterra_Tagescreme_normale_und_Mischhaut__Test_3029420]]

So und da ich gerade bei den Alterra-Produkten war, sind mir diese zwei Peelings aufgefallen - welches wäre denn (wenn überhaupt) da von den Inhaltsstoffen besser(?):

[[http://www.ciao.de/Alterra_Peelinggel_mit_Kamillenextrakt__Test_3132428]]

[[http://www.ciao.de/Alterra_Peelingcreme__Test_2997284]]

So, jetzt geh ich off *schwör* |-o *:)

Ssuccettxe


Vom Toleriane Fluid bekommen aber manche auch Pickel...?

Das kann bei JEDER Creme passieren. Das Fluid ist halt sehr leicht, ein Fluid eben und mineralölfrei. Viele lieben das total.

Ne Freundin meinte am Wochenende, ich soll mal Penaten versuchen. Na, ich weiß ja nich...

Bloß nicht, das ist eine Mineralölbombe. Punktuell aufgetragen hilft es manchen offensichtlich, wegen dem Zinkanteil, aber empfehlen kann man das ganz und gar nicht.

Die hellste Farbe vom Perfectly Real Compact Makeup ist "Shade 106", stimmts?

Die hast du auch?

Zum Glück ist es wenigstens rosig und nicht gelb.

Ja genau, die hab ich. Ich nehme ins Geschäft manchmal eine leere Kompaktpuderdose mit Schwämmchen/Quaste mit, entnehme ein bisschen vom Tester und prüfe dann daheim, bei Tageslicht, ob der Farbton im Gesicht passt. Es heißt ja oft, man soll den Farbton am Handgelenk testen, aber meine Gesichtsfarbe ist ganz anders.

Sag mal von Clinique gibts ja keine besonders gute Creme, oder? Das Thema hatten wir glaub ich schon, gell?

Nö, ich glaub so rein Inci-mäßig sind die nicht so berauschend.

Hast du das Gesichtswasser mal ohne Creme genommen?

Nö, noch nicht, ich brauche immer noch mein altes auf.

Nun hab ich die gefunden, was hältst du denn von der und den Inhaltsstoffen(?):

Da sind komedogene Stoffe drin, find ich nicht so gut. Und wenn dir die Scheller Creme schon zu reichhaltig ist, dann fürchte ich, dass Naturkosmetik nichts für dich ist. Zumindest empfinde ich die Scheller-Creme als leichter als alle NK, die ich bisher verwendet habe.

Rein Inci-mäßig war die Weleda Mandel-Feuchtigkeitscreme auch fantastisch. Aber das Bienenwachs hat mir nicht gefallen. Und manche bekommen vom Mandelöl Unreinheiten. Andere wiederum haben mit dieser Creme ihre Mitesser besiegt. Deswegen würde ich mich an deiner Stelle nicht so vom Toleriane Fluid abschrecken lassen.

So und da ich gerade bei den Alterra-Produkten war, sind mir diese zwei Peelings aufgefallen - welches wäre denn (wenn überhaupt) da von den Inhaltsstoffen besser(?):

Von den Inhaltsstoffen her wäre das Gel nicht so fettig, allerdings enthält es angeblich nicht so viele Peelingkörnchen. Die Peelingcreme soll offensichtlich feinkörniger sein, wobei man bei Testberichten nie so recht wissen kann, was die Leute sonst so für Vergleiche haben.

Du kannst ja mal auf [[http://www.beautyjunkies.de]] stöbern, da gibt es Testberichte und ein Forum. Viele Leute dort bevorzugen Naturkosmetik.

[[http://www.beautyboard.de]] ist dagegen ein Forum, wo viele auch hochpreisige Kosmetik verwenden.

E hem'aliger Nuntzer &(#2x59506)


Das kann bei JEDER Creme passieren. Das Fluid ist halt sehr leicht, ein Fluid eben und mineralölfrei. Viele lieben das total.

Ja, stimmt auch wieder :-. Vielleicht besorg ich mir mal Pröbchen, um es einfach mal zu testen, bevor ich es mir gleich kaufe.

Ne Freundin meinte heute, ob ich sicher sei, dass ich das Effaclar Fluid nicht vertragen hätte, da ich doch das Gel auch nehmen kann. Ob das nicht an was anderem liegen könnte...?

Ach manno, das nervt.

Die Apot. Scheller Creme lieb ich halt. Warum muss ich davon nur so viele Mitesser bekommen :-(. Aber im Müll landet sie keinesfalls, ich nehm sie jetzt als Augencreme :)^ :-)

Ok und Alterra-, Clinique- und Penaten-Creme hake ich dann mal ab.

Ja genau, die hab ich. Ich nehme ins Geschäft manchmal eine leere Kompaktpuderdose mit Schwämmchen/Quaste mit, entnehme ein bisschen vom Tester und prüfe dann daheim, bei Tageslicht, ob der Farbton im Gesicht passt. Es heißt ja oft, man soll den Farbton am Handgelenk testen, aber meine Gesichtsfarbe ist ganz anders.

Stimmt, dieser Test am Handgelenk klappt bei mir auch nie, ist bei mir nicht mit der Gesichtsfarbe identisch. Aber das wird immer noch oft so gemacht.

Heute war ich in einer Parfümerie (aber nicht Douglas) und hab mich mal beraten lassen. War ganz okay.

Sie hat mir das Perfectly Real Compact Makeup von Clinique (wollte ich mir ja auf jeden Fall ansehen ;-)), das Teint Idole Hydra Compact Makeup von Lancome und die Powdery Foundation von Shiseido gezeigt.

Hat mich ein wenig überfordert *lol*.

Bin ungeschminkt hingegangen und da hat sie mir dann zur Hälfte Clinique und zur Hälfte Shiseido aufgetragen.

Clinique hat nen schönen Farbton (geht ja auch leicht ins Rosafarbene), passt gut zu meinem Hautton - Shiseido hat hingegen wahnsinnig gut abgedeckt, fand ich irre.

So bin ich dann nach Hause (auch wenn's sicher komisch ausgesehen hat :=o) und sollte es mir den Tag über anschauen. Morgen geh ich dann noch mal hin (ist verabredet ;-)) und da trägt sie mir Lancome und eines der anderen, das mir besser gefallen hat, auf. Mal schauen.

Jedenfalls kann ich über all die drei Makeups noch zusätzlich meine losen Puder auftragen, so wären die alle nicht umsonst gekauft :)^.

Auf jeden Fall muss ich zugeben, dass ich mir schon ziemlich gut gefalle, wenn das etwas mehr abdeckt - da sieht man wirklich toll aus :-D. Dabei hab ich jetzt jahrelang nur losen Puder genommen *g*. Ist zwar alles nicht so billig, aber hält sicher länger, hoffe ich zumindest.

Ach so und was die Inhaltsstoffe betrifft, so meinte die Frau, dass Shiseido und Lancome auch gut verträglich wären. Aber die kann mir viel erzählen ;-). Falls ich mich für eins der anderen und gegen Cliniqie entscheide, muss ich es halt riskieren.

Ach so und dann würd ich mir halt noch diesen Pinsel bestellen, in den man losen Puder (auch wenn's für die Mineralfoundation gedacht ist :=o) füllen kann, denn für unterwegs wär das schon nich schlecht. :-)

-

Danke noch für die Links... werde mich da gleich noch durchlesen. @:)

LG *:) :-)

S;ucetxte


Clinique hat nen schönen Farbton (geht ja auch leicht ins Rosafarbene), passt gut zu meinem Hautton - Shiseido hat hingegen wahnsinnig gut abgedeckt, fand ich irre.

Die Powdery Foundation hab ich auch, leider passt mir der Farbton nicht ganz, das ist so orangestichig und wirkt deshalb auf meiner Haut irgendwie einen Tick zu dunkel. Außerdem wird die Powdery Foundation auf der Haut mit der Zeit etwas schmierig, fühle mich damit leicht zugekleistert, da empfinde ich das Perfectly Real Kompaktmakeup von Clinique als wesentlich leichter, so wie Puder halt. Nur dass es besser deckt.

Zum Clinique Kompaktmakeup kann ich übrigens Puderquasten aus der Drogerie wärmstens empfehlen, mit dem beiliegenden Schwämmchen ist die Deckkraft nicht so gut. Ich hab welche von Müller im Doppelpack, so hat man immer eine parat, wenn die andere gerade gewaschen wird. Das ist nämlich auch wichtig, die Schwämmchen/Quasten regelmäßig auszuwaschen.

Haben dir die Farbtöne denn gepasst? Dann bist du ja doch nicht so extrem hellhäutig wie ich dachte.

E;hemaligRer Nutz#er (#25x9506)


Echt, die Powdery Foundation wird leicht schmierig? :-

Mist, das ist ja nicht so gut... :-(

Also die Farben waren eigentlich von beiden Makeups toll.

Ich bin schon extrem blass, aber sie hat mir beides nur ganz leicht aufgetragen und ich hab meinen losen Puder drüber gegeben. Ich denke, daher ging's. Denn als ich den hellsten Ton der Powdery Foundation gesehen hab, dachte ich auch, das wird nichts, aber es ging, kein Unterschied zum Hals. Aber das lag mit Sicherheit daran, dass ich losen Puder drüber gegeben hab, wollte das ja extra so ausprobieren und der ist ultrahell. :-)

Heute war ich dann wieder da.

Also Lancome gefällt mir nicht. Die Farbe ist nicht so der Bringer, sah extrem gelblich aus und meine Haut hat recht schnell (obwohl auch da loser Puder noch drüber war) geglänzt. Also nö!

Jetzt bin ich halt am Überlegen.

Clinique oder Shiseido, hat mir beides extrem gut gefallen.

Clinique fühlt sich leichter an, da hast du recht und Shiseido deckt supergut ab. Naja, muss ich mir mal noch überlegen, ist ja beides auch nicht gerade billig.

Ah ja, das hat mir die Frau auch gesagt, dass ich vor allem für die Foundation nen Schwämmchen oder ne Quaste nehmen sollte *urghs* (wäre wohl auch dabei?), dabei "arbeite" ich ja nur mit Pinsel. Danke für den Tipp, werd ich beim Müller mal schauen.

Ach menno und die Foundation wird echt leicht schmierig? Hm.

Hast du denn, da du beides anscheinend gut kennst, den Eindruck, dass das von Clinique sehr viel schlechter deckt? Nur von einem Tag konnt ich das irgendwie schlecht einschätzen...

LG *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH