» »

Hämorrhoidalvenenthrombose

C?hrIistiaxnKna hat die Diskussion gestartet


Hi, ich habe seit gestern eine

hämorrhoidalvenenthrombose

uff schweres wort.

Jetzt meine Frage, soll ich die operativ entfernen lassen? Hat da jemand Erfahrung mit gemacht? Ich hab relativ angst vor eingriffen und würde gerne wissen, was genau da gemacht wird. Wird da ein großer eingriff vorgenommen? wie lange dauert sowas? gibts eine betäubung? Und wie lange braucht die Wunde zum verheilen?

Danke fürs lesen und etwaige posten...

mfg Christian

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH