» »

Bei leichter Verbrennung ans Ohr fassen? ?

Y8vonEne80 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen!

Ich hoffe Ihr haltet mich jetzt nicht für bescheuert, aber ich hab jetzt mal ne Frage: ich hab schon oft gesehen, dass sich Leute, die sich z. B. den Finger an ner Kerze oder so verbrennen (also keine bösen Verbrennungen) sofort ans Ohr fassen. Evtl. um den Finger zu kühlen, oder so.

Wisst Ihr was das soll und ob das überhaupt funktioniert?

Antworten
Loo[velyGsreen


das ist reine glaubenssache, mein vater macht das auch.

Es ist nämlich so, dass das Ohrläppchen, wo du dir nämlich hin fassen sollst, die kälteste stelle am körper ist, deswegen fasst man sich da hin, linderung bringt es keine, da hilft zum wasserhahn rennen mehr :-)

W`innxie1


....oder eine Vitamin-E-Kapsel aufstechen und das Öl einreiben. *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH