» »

Dehnungsstreifen

FPischexr1


k

o.k kannst uns ja dann sagen bei wem du hast machen lassen was es gekostet hat und wie das ergebnis geworden ist

-rdanjy-


So sahs angeblich vorher aus:

[[http://www.naturmedizin.de/img_web/beauty/schwanger/2.jpg]]

Und so angeblich hinterher:

[[http://www.naturmedizin.de/img_web/beauty/schwanger/27.jpg]]

Da wird die Haut die ersten 3 Tage nach jeder Behandlung gezeigt. Also es ist eindeutig derselbe Bauch. Was ich halt nicht weiß ist, ob es irgendwie am PC verändert wurde. Aber ich werds an den Oberarmen mal ausprobieren, und wenn es klappt den Rest. Ich werd dann die gesamten Beine machen lassen weil damit auch tiefe Narben weggehen. Da sind auch Bilder dabei.

Aber halt wie schon gesagt... erstmal an den Armen ausprobieren ob es echt so gut ist.

-XdaTnyx-


Das waren jetzt richtig extreme, aber da sind ja die typischen Streifen wie wir sie wohl haben. Also die straffen länglichen weisen Streifen, die richtig wie Rillen aussehen. Das war auch weg.

Einen Versuch ist es in jedem Fall wert. Das ist echt die letzte Möglichkeit die ich sehe neben Straffungen, und die entsprechende Haut entfernen.

x(x08xxx


musst unbedingt schreiben obs hinhaut. Aber ich kann mirs nicht richtig vorstellen. Steht eigentlich schon irgendwo wieviel sowas kostet? Bzw. Schmerzen und so?

F9ischexr1


und?

gibts schon etwas neues?@dany?

-[danRy-


Ich machs erst nächstes Jahr. Dieses Jahr hab ich einfach keine Zeit dafür. Das kostet soviel wie lasern.

1[zimgWahrAeIsxche


=(

Hey leute hab auch dehnungsstreifen,an den hüften und brüsten..echt nicht schön,seit ich die hab trau ich mich auch nicht mehr wirklich an jungs ran,hab angst wenn die die streifen sehn schreiend wegrennen..=((

also mal ne frage an die männerwelt,findet ihr die sehr schlimm ??? ??? ??

F.ischeWr1


!

naja schön sind sie nich seh es ja an mir !aber deswegen würd ich dich nich von der bettkante stoßen :O Du verstehst? @:) :)^

Ich würde nicht weinend wegrennen !!;-)

A4ndrezas` 1984


Abend,

ich leide ebenfalls darunter seit ich 17 bin, jetzerd bin ich 21. Hab auch deshalb viel negative resonanz von Frauen bekommen. Ich muss sagen die Dinger sehen extrem schlimm aus sind im schnitt ca 14 cm lang und bedecken meinen Bauch komplett. Auch am Rücken sind sie zu finden aber nicht so ausgeprägt. Bei mir sind das nicht so bloß ein bisschen gerissen, sondern da ist die Haut toal gerissen. Das waren, einzige, große Rötungen. Jetzt haben Sie sich, farblich, allerdings komplett an meine extrem weiße Hautfarbe angepasst.

Die dinger sind richtig hervorstehend. Ich frag mich immerzu "oh Gott was hab ich dir nur angetan das du mir das antust". Ich hab die dinger nicht nur am Bauch sondern auch an den Oberarmen und Rücken.

Meine einzige hoffnung ist ISOLAGEN! Wenn man tatsächlich solche Zellen die Kollagen produzieren nachzuüchten kann - könnte darin die Lösung liegen!

Ich möchte aber zwischenzeitlich nicht alleine bleiben, also suche ich weiterhin nach nem netten Mädl das mich haben will auch mit Dehnungsstreifen :-) die Suche gestaltet sich allerdings recht schwierig. Die meisten Frauen legen auf äußerlichkeiten doch relativ großen Wert.

Derweil schluck ich Vitamine und Lysin + Prolin, soll zwar nichts helfen aber ich versuchs trotzdem mal. Schaden kanns jeterd auch nimmer viel ;-)

Also wie gesagt die einzige Hoffnung die ich habe liegt bei ISOLAGEN, ich glaub nicht das andere dinger wirklich was bringen. Wenn das Verfahren mal soweit ist las ich mir die dinger alle Wegspritzen. Inkl. meiner Cellulite an den Schenkeln. Ich wurde schon mit nem "herrlich" schwachen Bindegewebe gesegnet. Keine ahnung wieso es mich gerade erwischt...

Gruss

Andy

Ajnd~rea$s 1984


Übrigens:

wegschmieren mit Creme geht auf keinen Fall. Soweit ich gelesen habe soll nur Creme mit einem extrem hohen Retinol (Vitamin A) Anteil etwas bringen.

FciIschDer1


tja

hört sich nich so toll an aber kann dich echt gut verstehen!Versuchs doch mal mit sonnenstudio!Ich war jetzt 3mal da und muss sagen ich find das sieht ein wenig besser aus!

A=nd[reas x1984


Hallo Fischer,

wenn es die "normalen Dehnungsstreifen" /dellen wären würd ich es einmal versuchen. Aber diese dinger sind hervorstehend. Wenn ich mich nicht so sehr dafür schämen würde würde ich ja mal zu meinen HA gehn und schauen was man bei den dinger noch machen kann.

Wie gesagt: im Grunde sitzt meine ganze Hoffnung in Isolagen, das zeug hat die besten chancen damit die Dehnungsstreifen einmal zu heilen. Ich hoffe nur das ich schon vorher ne Verständnisvolle Freundin finde, den diese Einsamkeit macht mir zu schaffen. Möchte nicht einsam sterben...

Diese dinger kommen bei Frauen nicht umbedingt gut an...

Gruss

Andreas

Fii2scMherx1


ich hoffe das es bald was gegen diese streifen gibt!

Was auch wirklich Ergebnisse liefert!Ich werde jedenfalls weiter Fitness machen!Also Radfahren oder Joggen und ab und zu ins Sonnenstudio gehen!Mehr kann ich wohl auch nicht machen!Ich glaube bei mir kamen die Streifen durchs Übergewicht in der Pubertät!Ich denke wenn man trainiert ist, dann siehts auch gleich etwas besser aus,und wenn man dann noch etwas gebräunte Haut hat dann kann man damit leben !Mal schauen! Ich bin denk ich auf einen guten Weg,nur hoffe ich auch das es bald etwas gegen diese Streifen gibt!P.S ich werde mir wohl wieder diese Striatridin creme kaufen damit gehen die Streifen zwar nicht weg aber die macht die Haut geschmeidig und angeblich soll sie bestehende Streifen minimieren

W}andKlerxin


Körperschmuck *gg*

Hallo zusammen,

als mein Körper anfing weiblicher zu werden bekam ich auch diese Streifen, allerdings nur da wo sich das Becken so rausschob an den Seiten. Ich hatte nie Übergewicht und treibe Sport. Ich hab die Streifen jetzt noch nie als so störend empfunden und hab trotzdem Bikini oder Badeanzug oder öhm nix an.Ich habe auch nie ein Negatives Feedback bekommen.

Eine kleine Anekdote dazu:

Mein ex-schnief-Freund zog mich mal auf die Couch runter und brummte nur "Komm her du Tiger", was ich erst nicht einordnen konnte aber da er mich an den Hüften runterzog und streichelte begriff ich dann auch was er meinte :-p

Das fand ich echt süss x:)

Die Streifen sind ja auch weiss und man sieht sie eh nur richtig wenn die haut auf dem Knochen spannt, auf jeden Fall mach ich mir da gar keine Gedanken drüber 8-)

*:)

xWxx0xx


meine erfahrung mit dem anderen Geschlecht.. :-)

Also noch keinen meiner Freunde hats gestört. Mein Kumpel meinte erst letztens dass so gewisse Macken einen Frauenkörper erst richtig interessant machen. Also machts euch ned so viele Gedanken drüber. Das schreckt die Männer ab! :-)

Aja selbiges gilt bestimmt auch für die Männer im Bezug auf Frauen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH