» »

Pickel oder ähnliches am Penis! ! Bitte um Hilfe

-aPaul-lMeier- hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe seit einigerzeit ein Problem habe so kleine Knubbelartige Pickel oder sowas am Penisschaft. Die sehen so aus als hätten sie eine ganz kleine öffnung in der mitte, jucken aber nich oder tuhen auch nicht weh oder so sehen aber nich so toll aus. Habe auch diese Talgdrüsen aber die sollen ja nicht weiter schlimm seien hab ich gehört. Hatte bis jetzt nur sex mit Kondom also kann ich mich auch nich irgentwo angesteckt haben oder so. Wäre echt nett wenn mir jemand helfen könnte. Danke schonmal im voraus.

Gruß Paul

Antworten
-qPauYl-Meirer-


Ach ja

Habe noch 2 Fotos gemacht

[[http://www.beepworld.de/members/paulmeier/]]

B_artf81


Das sind Talgdrüsen.

Hatte bis jetzt nur sex mit Kondom also kann ich mich auch nich irgentwo angesteckt haben oder so.

So ziemlich jede sexuell übertragbare Krankheit außer HIV kann man sich auch mit Kondom holen.

-[PauHl-5Meiexr-


Danke erstmal für die schnelle Antwort :-)

Diese Talgdrüsen sind weiter unten am Penisansatz aber diese knubbelartigendinger sind weiter oben und fühlen sich anders an und sind härter.

Gruß Paul

Bmarxt81


Soweit ich das auf dem Foto erkennen kann, sind das alles Talgdrüsen. Wenn sie wirklich komplett anders aussehen, brauchst Du ein hochauflösenderes Foto. Wenn sie aber hart sind, spricht es deutlich für Talgdrüsen. Falls Du eine gute Lupe hast, wirst du im Zentrum dieser Knubbel auch meistens ein winziges, dünnes Härchen finden. Mit blosem Auge ist das quasi nicht zu erkennen.

-7Pau2l-MeNixer-


Habe nochmal neue Fotos gemacht. Hoffe die reichen hab jetzt nur sone 2MP handy kamera hier.

[[http://www.beepworld.de/members/paulmeier/]]

Gruß Paul

Braxrt8&1


Naja optimal sind die auch nicht, wie Du ja sicher selber weißt. Aber ich sehe jetzt glaube ich etwas deutlicher, was Du meinst. Auf dem unteren Foto sieht das so aus, als ob um manche Erhebungen noch eine Art Hautwall ist. Täuscht das? Falls nicht, kannst Du es ja sicherheitshalber von einem Dermatologen anschauen lassen. Die Fotos sind wirklich zu unscharf, um mit Sicherheit ausschließen zu können, dass es nichts krankhaftes ist. Könnten theoretisch auch Dellwarzen sein. Lieber einmal zu viel zum Arzt als zu wenig.

-'PaulV-MeZier-


Hautwall ???

Sind so kleine ca. 1-2mm große/kleine knubbel die so eine kleine runde öffnung haben fühlen sich so knorpelartig an und wenn man die haut etwas hochzieht fühlt sich das an wie so grieß..?? die man manchmal am augenlied hat. Habe mal ne zeit lang Zinksalbe draufgeschmiert diese talgdrüsen gingen davon ganzg gut weg (sind aber auch an manchenstellen wiedergekommen) und diese anderen dinger die auf den fotos sind gingen irgentwie nicht so gut von der salbe weg gegangen.

BVartw81


Mit Hautwall hab ich nur diesen kleinen Ring um 2 Knubbel gemeint auf dem unteren Foto mittig rechts. Aber das war eher nebensächlich, sieht nur ungewöhnlich aus. ;-)

Also das, was Du am Augenlid hast, sind Milien, die können prinzipiell überall auftreten, wo Talgdrüsen sind (und die hat man eigentlich überall). Aber vor allem im Gesicht. Naja, das einzig Krankhafte, was mir einfällt und hinkommen könnte wären wie gesagt Dellwarzen. Talgdrüsen und Milien sind unproblematisch.

Ein Dermatologe kann das aber innerhalb von ein paar Sekunden klären.

-?Pau]l-Meixer-


Also am Augenlied habe ich nichts. Ich meinte diese kleinen dinger nur zum vergleich. Aber wie kann ich das denn wegmachen wenn das diese Dellwarzen sind ? Einfach so Wartner oder so wa drauf schmieren ?

Bwart&8\1


Gibt verschiedene Methoden. Lass erstmal abklären, ob es überhaupt Dellwarzen sind. Über die Behandlungsmöglichkeiten kannst Du Dir dann immer noch Gedanken machen.

-[Paul#-Meaier-


Wo geht man denn da am Besten hin ??? Zum Urologen oder zum Hautartzt ???

BPart-8V1


Definitiv Hautarzt.

-WPaulp-MeMie#rx-


Und kann man nicht so irgentwas machen? Irgentwas draufmachen und gucken obs weg geht ?

hab leider keine ahnung von warzen und wie man sowas weg macht. Vllt. hast du ja ein paar Tipps oder so.

Gruß Paul

BgartY81


Es bringt überhaupt nichts, wenn Du daran rumdokterst, bevor Du weißt, was es ist. Erst kommt die Diagnose, dann die Therapie, nicht umgekehrt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH