» »

Trotz Skid und Duac Akne Gel keine Besserung

J&Ekat@hmeIrinVa hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich bin 18 Jahre alt und habe plötzlich seid 2 monaten starke Akne bekommen. Ich ging letzte Woche zum Ha und der hat mir Duac Akne Gel und skid verschrieben. Ich habe es brav eine woche lang genommen.Zudem habe ich von Eucerin die Pflege Serie für Unreine haut. Brav habe ich die ganze woche gecremt,gewawschen,gepeelt usw. wie eine verrückte. Und was ist dabei raus gekommen ??? nichts! Keine Besserung. Nicht mal ein bisschen. Ist das normal oder bin ich zu ungeduldig ??? Ich weiss, dass es nicht in einer woche ganz weg geht, aber ein bisschen besser sollte es doch sein oda??

Bin für jede Antwort sehr sehr dankbar, leide nämlich unter meiner Haut bereits ganz schön.

LG

Antworten
RXiccxii


Ich kenne das! Ich dachte das viele waschen bringt was, aber es ist ganz im Gegenteil. Zu vieles waschen mit agressiven Waschgelen kann die Schutzschicht der Haut zerstören und die Bakterien kommen dann erst recht an die Haut. Also weniger ist mehr!!!

Außerdem bringen die Salben nach einer Woche mal garnichts. Ich weiß nicht wie das bei der ist, aber ließ mal in der Packungsbeilage nach ab wann eine Verbesserung zu sehen sein soll. Ich nehme Differin. Da steht ,dass das Ergebnis erst nach 12 Wochen ausreichend sind. Also erwarte nicht zu viel und hab Geduld

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH