» »

Rauhe Haut unter den Augen

Ljuenxa hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit etwa 1 Monat unter beiden Augen rote, trockene Stellen, die leicht brennen. Da ich ausschließlich Naturkosmetik verwende, gehe ich nicht davon aus, das es eine allergische Reaktion ist. Meine Mutter meint es könnte ein Ekzem sein. Seit 2 Tagen verwende ich eine homöopathische Heilsalbe weil ich diese eigentlich immer (egal bei welchen Hautproblemen) anwende, und diese immer hilft.

Ist es unbedingt notwendig hierfür einen Arzt aufzusuchen, oder vergeht das von selbst wieder?

Antworten
f,unnyrenycxe


Hast du vielleicht eine Hauterkrankung? :)D Ich hatte das auch mal...hab allerdings auch Neurodermitis...bin dann zum Arzt, da ich eh nen termin hatte und der hat mir ne Augensalbe(Ficortril) verschrieben!Die fettet gut und hat sofort geholfen!:)^

A%bsolutu-untauxglich


ich hatte auch mal sehr trockene Haut unter den Augen die regelrecht abgeblättert ist.

Ich hab das Shampoo nicht vertragen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH