» »

Komische "Pickel" auf der Brust

h`4rbdc0rx3 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe seit längerer Zeit so komische "Pickel" auf der Brust.

Diese "Pickel" scheinen unter der Haut zu sein. Ausdrücken wie bei normaler Akne geht nicht. Nach einiger Zeit platzen diese auf und es kommt eine eitrige Flüssigkeit herraus und nachfolgend Blut. Was kann ich dagegen tun? Was kann das sein? Hoffe ich habe es gut genug beschrieben.

MfG.: H4rdc0r3

Antworten
Swellerxie


mmhhh. am besten einfach "wachsen" lassen bis sie aufgehen...

könnten auch eingewachsene Haare sein. oder eben entzündete Haarfolikel...

a=nna[123x8


hört sich wie Furunkel an.

Wie sieht es mit Schmerzen aus?

Finger weg von den Pickeln, das macht das ganze noch schlimmer.

Dann innerlich gebildete Eiter wird dann durch die Hautkanäle verschoben und schon kommt an der nächsten Stelle ein neuer.

Zum Reifen und eher aufgehen, etwas Wärme auflegen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH