» »

Kleine Rote Punkte auf der Haut?

s%arIi91


ich hab diese punkte auch am oberarm und am bein so wie so gepaltze äderche oder so..wisst ihr jetzt was das ist ?ich geh sons zum hautarzt hab echt angst

M6elWlixla


Mein Mann hat auch auf der Brust und an den armen so kleine blutrote Pünktchen, ich denke wirklich das komtm wegen iwie VItamin mangel oder so, weil er auch sehr wenig obst und gemüse ist ^^

MIel<lilxa


Ach hab grad mal mit ihm geredet und er meinte er hätte mal Antibiotikum bekommen, aber das hätte nichts genützt. Ich bleib dabei das es iwas mit einem Mangel zutun hat :)

JUan926


Hi

Ich habe seit 1 monat auch viele rote punkte am bauch unter dem arm an den beinen das kann das sein ??? ??? ??? ??? ???

Jia3n2x6


Hallo

ich weiß was das sein kann meine sind schon fast alle weg das ist mein waschmittel wegen dem habe ich die rote punkte ich habe mir gestern mal was anderes an gezogen was nicht mit dem neuen waschmittel gewaschen wurde und die roten punkte sind fast alle weg

lEiverx256


ich habe auch mini rote punkte auf oberarmen und oberschenkeln. eigentlich fällt es gar nicht auf, nur wenn ich ganz genau gucke. habe nicht soo viele, sind echt mini.

ich hab dann mal rumgekratzt, das ging nich wirklich weg... hügelig sind se nicht, jucken auch nicht.

genau dazu passen petichien!!!! und das kann leukämie sein :(

aber sonst gehts mir prima..ich bin fit, nie müde oder schlapüp. bin 17.

die dinger hab ich schon länger. ich denke schon,d ass ich genug vitamie bei mir habe, trinke alle 2-3 tage mal nen halbes calcium magnesium brausetablettchen

hab angst vor leukämie. aber im internewt stand sonst nichts über talgdrüsenprobleme, wobei das echt gut wäre, wenns das wäre.! habe auch oft das problem mit pickeln... warum denkt ihr denn an sowas ?

ich hoffe mal , dass das nix schlimmes ist!

kannes auch mit schwitzen zutun haben? ich mache öfters mal sport, wo ich schon schwitze und das öfters..................

experrrrte where are you?

können petichien auch 1mm oder so klein sein? weil ich habe mir bilder angesehen, da waren große petichien. da stand aber auch was von stecknadelkopfgroß...ich bin verwirrt!

das sieht so aus als hätte man leicht mit ner nadel reingestochen. es ist so..dunkelrot denk ich

GrroFtntixg


genau dazu passen petichien!!!! und das kann leukämie sein

Könnten Petechien sein, das bedeutet allerdings nicht gleich Leukämie. Glaube auch ein Hinweis auf zuwenig Thrombozyten. Würde es beim Hausarzt klären lassen.

l_ive]r25x6


dann könnte es bei allen hier , die sowas bei sich feststellten, petechien sein...

was kann es denn noch so sein rein spekulativ?

G#rot.tig


was kann es denn noch so sein rein spekulativ?

Ich halte nichts von Spekulationen. Sein kann alles oder nichts. Bringt dich heute eh Null weiter. Geh zum Hausarzt und gut ist.

l,iverG2656


leukämie. oder eben leberschaden, beides furchtbar..

G)rottixg


Warum immer gleich vom Schlimmsten ausgehen? Ich habe diese Petichien ab und nach dem Blutabnehmen. Ich hatte auch schon 5 Wochen lang 5fach erhöhte Leberwerte und bin trotzdem gesund, nach der 6. Blutkontrolle hatten sie sich normalisiert.

lEiv er2x56


wenn ich mich erinnerehab ich das länger. es sind... wenn ich zähle vielleicht 10 mini dinger. noch nicht einmal 1mm groß. einen halben milimeter.

ich würde sooo auf die talgdrüsen hoffen...

müsste ich bei leukämie nicht noch andere symptome haben?

beim ersten link der leukämie symptome stand das nicht mal so direkt. nur eben das man sofort bei jedem kram blaue flecken bekommt.

da stand so viel und eigentlich traf da nichts auf mich zu. ich bin nie krank

nur das ist irgendwie komisch aber es scheint viele zu geben, die diese mini roten punkte haben...

andere haben den ganzen körper voll. aber bei mir sind die so klein und so wenige...

vielleicht liegt es auch an einer reizung, vlt von kleidung?

ich muss mal sehen.. mir geht es echt gut!

gibt es hier irgendeienn, der sich damit auskennt?

aber danke grottig, dass du antwortest!

wie groß sind deine petichien und wie sehen sie genau aus?

Irssyx89


Mögliche Ursache von Petechien:

Thrombozytopenie

Leukämie

Vaskulitis

Blutvergiftung

Meningitis

bei Kindern im Alter zwischen zwei bis sechs Jahren: Purpura Schönlein-Henoch.

usw.

Wie wäre es mit einem Arztbesuch? :)D

l_ive5rx256


ich hab so verdammt angst.. wer hat das denn noch von euch und in welcher form

ich bin montag nicht da, diesntag gehe ich zum arzt.

aber ich müsste doch eigentlich schon was gemerkt haben, denn länger als nen jahr hab ich das definitiv..über 3, 4 jahre vlt scho n immer..vlt auch was mit dem bindegewwebe das hat meine oma..

eine leukämie hätte sich dann doch schon entwickelt und gezeigt aber mir geht es immer konstant gut.... ich hab angst :°(

I(s.sy89


Mach dir bitte keine Sorgen, wer weiß vllt. sind es auch garkeine Petechien. Vllt. hast du auch zu wenige Thrombozyten. Es kann alles mögliches sein, aber es kann auch gar kein Grund haben. :°_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH