» »

Perenterol dauerhaft gegen pickel?

Btr)ianx17 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

vor einiger Zeit hatte ich Probleme mit meinen Magen und habe mir Perenterol gekauft, was gut geholfen hat. Davon habe 10 Tage lang jeweils 1 tablette am tag genommen. Im nachhinein habe ich gemerkt, das mein hautbild sehr gut war. Da ich davor an pickel gelitten habe, war ich somit sehr erfreut. Nun wollte ich fragen ob man das dauerhaft nehmen kann? Ich nehm es jetzt schon seit knapp 30 Tagen und habe angst, dass wenn ich damit aufhöre isch mein hautbild wieder verschlechtert

Liebe Grüße

Brian!

Antworten
-CHasJex-


Da ist doch Hefe drin ;-) Die soll für ein gutes Hautbild verantwortlich sein. Frag mal in der Apotheke nach *:)

Bzriaxn17


genau, da ist hefe enthalten. Aber da wollte ich mal fragen, ob das auf dauer okay ist?

B'rixan17


Bitte um Antwort :-( ??? ??? :-(

J`ani;ggel


lieber Vorsicht mit Perenterol auf Dauer

Ich kann nicht direkt was dazu sagen. Aber mir fiel spontan ein, dass es doch in jedem Laden frei verkäuflich auch Bierhefe gibt. Gerade auch bei Problemen mit der Haut! So schlimm kann es nicht sein.

Das Perenterol aber die Flüssigkeit im Darm binden soll, natürlich zwar aber immerhin, wäre ich da mit einer dauerhaften Anwendung eher zögerlich.

Probiere mal eine Maske aus Heilerde. Gibt es auch bei Schlecker etc. Das trocknet auf natürlich Weise die Haut aus und hat meiner Schwester zu schlimmsten Aknezeiten sehr geholfen. Pulver einfach kaufen und zu Hause mit Wasser anrühren.

B0riaRnx17


Danke für die Antwort.

Bierhefe ist aber was anderes als die Hefe in Perentorol. Habe schon von vielen gehört, dass sich dadurch ihr Hautbild verschlimmert hat. Und sonstige "Kosmetik" habe ich schon alles ausprobiert und es bringt nicht den erwünschten Erfolg.

Mfg Brian

B-rika^n1x7


Ich hoffe meine Frage kann nch beantwortet werden :-)

Snucetxte


Schon mal die Packungsbeilage gelesen, da müsste Akne sogar als Anwendungsgebiet aufgeführt sein.

Es gibt übrigens vergleichbare günstigere Produkte, wie z.B Perocur, der Wirkstoff ist der gleiche. Dort steht in der Packungsbeilage: "Zur begleitenden Therapie bei chronischen Formen der Akne ist die Einname über mehrere Wochen zu empfehlen."

BWri|a(n17


Also ist es nicht schädlich? :-)

SzuceQtte


Der Hersteller des Medikaments würde wohl kaum eine Einnahme über mehrere Wochen empfehlen, wenn es schädlich wäre. Auf eventuelle Nebenwirkungen wird aber in der Packungsbeilage hingewiesen.

Und wieviele Wochen "mehrere Wochen" genau sind, ist auch nicht näher erläutert. Ich bin kein Arzt sondern hab nur die Packungsbeilage gelesen.

B0ri:an17


Okay! Ich danke dir für die bisherige Hilfe!

B(rixan17


Gibt es vielleicht welche, die auch Perentorol nehmen? :-)

BArianm17


...?

kIatzea2x2


Hallo Du,

habe hier mal still mitgelesen, da ich selber auch mal schnell zu unreiner Haut neige das aber in der letzten Zeit ganz gut in den Griff bekommen habe durch BPO 5%. Da das aber auf die Dauer sehr austrocknet dachte ich, ich probier es auch mal mit den Hefe-Tabletten, wo Du damit gute Erfahrungen gemacht hast.

Und ich muss sagen also ich nehme die jetzt 14 Tage habe mir erstmal eine Packung mit 20 Tabletten geholt, meine Haut ist super rein und weich wie ein Kinderpopo ;-D gut, ob das jetzt wirklich von den Tabletten ist oder doch was anderes, kann ich natürlich nicht mit Sicherheit sagen aber schaden tut es auf jedenfall nicht.

Ich werde es denn auch mal weiter nehmen bis jetzt vetrage ich sie ganz gut.

LG

BCrianx17


Schön das es bei dir auch hilft :-)

Ich nehme die jetzt allerdings schon etwas länger und habe Angst das das schädlich ist? Obwohl Hefe ja eigentlich nicht schädlich ist.

ich will nicht, wenn ich sie absetze, dass meine haut wieder wie vorher wird.

mfg

brian

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH