» »

Ablauf einer Leberfleck- und Hornzipfelentfernung - Fragen

b'earcxub hat die Diskussion gestartet


Hallo,

mein Hautarzt hat festgestellt, dass einer meiner Leberflecke am Oberschenkel (ca 2 mm groß) gefährlich sein kann und will ihn operativ entfernen. Er sagte, er wird einen 2,5 cm großen Schnitt machen und ihn entfernen.

Hat jemand von euch so'ne Operation schonmal erlebt?

Wie läuft die genau ab?

Wann ist die Wunde wieder richtig verheilt, dh. wann kann ich wieder schwimmen gehen?

Außerdem habe ich zwei Hornzipfel (Talgpickel ???) auf meiner Vorhaut zwischen Eichel und Bändchen (einen sehr kleinen und einen etwas größeren) sowie einen kleinen Hornzipfel an der Naht auf der Rückseite des Penis. Mein Hautarzt war sich nicht sicher, ob das harmlos ist oder ansteckend sein kann und will den größeren Hornzipfel in derselben OP gleich mit rausschneiden oder irgendwie wegoperieren und untersuchen lassen.

Dazu soll ich eine Stunde vor der OP eine schmerzabtötende Salbe auftragen, die er mir mitgegeben hat, und ein Kondom anziehen. (Wozu das Kondom?) Die Creme soll ich reichlich auftragen. (Wie reichlich? Eichel, Vorhaut und auch am Schaft...?)

Ich kann mir gar nicht richtig vorstellen, wie die OP ablaufen soll. Dieser "Pickel" ist sehr in einer Hautfalte versteckt. Man muss die Vorhaut sehr weit auseinanderziehen, damit man ihn richtig sieht.

Hat jemand schon so eine oder eine ähnliche OP erlebt?

Muss ich mich dazu auf eine Art Gynstuhl setzen?

Wie wird der Penis fixiert bzw. die Vorhaut auseinandergezogen? Trägt der Arzt den Pickel nur oberflächlich ab oder schneidet er ihn richtig raus, sodass danach genäht werden muss?

Über schnelle Antworten wäre ich sehr dankbar, da mein OP-Termin schon am Mittwoch ist.

lg

Bearcub

Antworten
KwamEikazi%081x5


Hallo

Dein Muttermal wird bei einem 2,5cm langen Schnitt mit einem Skalpell entfernt (ansonsten mit einer Stanze, in der größe gibt es allerdings, soweit ich weiß, keine Stanzen, zumindest nicht üblicherweise :-) ).

Vorher wird die Stelle natürliche betäubt, danach wird zugenäht und entweder verbunden, oder es kommt ein Pflaster drüber.

In der Regel kannst du 2 Wochen später wieder schwimmen gehen. Hängt aber auch von der jeweiligen Wundheilung und eventuellen Komplikationen ab. Aber rechne mal mit ca. 2 Wochen :-)

Das Kondom wirst du vermutlich dafür gekriegt haben, dass sich die Creme nicht nach dem Auftragen schön in deiner Unterhose verteilt, sondern da bleibt, wo sie wirken soll!

Und für die OP wird dein Arzt vermutlich eine/n nette/n Arzthelferin/helfer haben, der dafür sorgt, dass dir nur das Pickelchen und nicht der ganze Penis abgeschnitten wird. Von einem gynäkologischen Stuhl hab ich in einer Dermatologie noch nichts gesehen (zumindest nicht dort, wo ich mal gearbeitet hab). Ich tippe eher darauf, dass du es dir auf einer ganz normalen Arztliege bequem machen darfst.

Hoffe, ich hab dir damit geholfen *:)

b`earxcub


Danke! und weitere Fragen...

Hi Kamikazi,

danke für deine Antwort.

Zur Leberfleck-OP: Kann man was dafür tun, dass die Wunde schneller/besser heilt? Narbencreme oder Kamillenbäder?

Zur Penispickel-OP: Wird so ein Hornzipfel eigentlich oberflächlich rausgeschnitten oder entsteht da auch ein Loch in der Haut, das zugenäht werden muss? Das wäre ja dann auch eine kompliziertere Wunde, die länger heilen muss :-( Außerdem hab' ich 'n bissel Angst, dass dann die Vorhaut zu eng wird...

Für weitere Antworten wäre ich dir sehr dankbar! :-)

Grüße

Bearcub

K=amik~azi0.815


Wunden heilen wie sie heilen. Du kannst das zwar unterstützen, z.B. mit Desinfektionsmittel, aber um die 2 Wochen wirst du trotzdem (vermute ich) nicht drum herum kommen ;-)

Mit dem Hornzipfel weiß ich auch nicht. Wenn er das später noch untersuchen will, wird er es vermutlich auch rausschneiden. Aber Wunden im Genitalbereich heilen meisten (da stark durchblutet) besser und schneller als an anderen Körperteilen...also mach dir mal kene Sorgen!

b"earcuhb


Danke, Kamikazi

:-)

mWichxail


hallo bearcub

wieviel hast du denn für die hornzipfel op bezahlt?

mit laser oder mit der Elektrokauterisations methode?

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Hirsuties_papillaris_penis]]

bitte antworten ich muss es wissen.

haben sich narben gebildet?

falls es dir zu peinlich ist es hier zu sagen bitte pm an mich.

hab nämlich auch vor meine hornzipfel los zu werden

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH