» »

Weißer Ausschlag am Hodensack

M"essaxge01 hat die Diskussion gestartet


Hallo. Seit 4 Tagen habe ich einen weißen Ausschlag am Hodensack, sieht aus wie trockene Haut (schuppig). Seitem benutze ich Venistil (soll ja Entzündungshemmend sein), jedoch ist die weiße Fläche bis jetzt nur noch größer geworden. Kann das ein Pilz sein? Im Internet habe ich bis jetzt nur was von roten Stellen gefunden, nicht aber von weißen.

Werde nächste Woche damit zum Hausarzt gehen aber vielleicht kann mir ja schon jemand vorab sagen was es sein könnte.

Antworten
SFchlHuck>e00,7


Jo sowas hatte ich letztens auch mal gehabt. Ich hatte irgendso ein Duschgel benutzt, auf das meine Haut dort wohl irgendwie schlecht reagiert hat. Danach hatte ich ein paar tage derbe weiße Schuppen am Hodensack, war aber nach einer Woche wieder in Ordnung. Das Duschgel (stark pafürmiertes aggressives Zeug) hab ich weggeworfen.

SZhee`p84


Re: Ausschlag

Hallo,

ich würde damit nicht nächste Woche, sondern schleunigst zum Hautarzt gehen! Wenn Du selber "doktorst" und u. U. eine Infektion hast, verteilst du die Viren und Bakterien durch das Eincremen noch und du verschlimmerst die Geschichte womöglich.

Gute Besserung

M?essaxge01


War Heut beim Hausarzt, aber so wirklich konnte sie damit nichts anfangen. Sieht nach trockener Haut aus, ein Pilz soll es wohl nicht sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH