» »

Eingewachsener Zehennagel

vHlihnde~r hat die Diskussion gestartet


Mein Sohn hat seid einem Jahr probleme mit einer Zehe, wo der ZehenNagel immer wieder auf einer Seite reinwächst. Er sollte vor einiger Zeit daran operiert werden, er hatte einen Termin und der andere Arzt der es machen sollte schickte ihn wieder nach Hause. Es sei doch keine OP notwendig ???

Danach ging er laufen zur Fußpflege, weiler immer damit problemme hatte.

Nun sah ich (Mama) vor einer Woche den Zehen wieder, und habe ihn sofort zum Arzt geschleppt.

Erst war ich enteuscht, da eine Verträtungsarzt da war, aber der war super, sehr nett und hat uns alles ausfürlichst erklärt.

Er hat ihm - ohne Beteubung - gleich an Ort und Stelle eine kleine OP gemacht (Keil rausgeschnitten). Mein Sohn war sehr sehr sehr Tapfer :)^.

Unter anderem hat er zum Schluß das wilde Fleisch LAPISIERT.

Kann mir jemand sagen was das genau ist, genauer Erklären.

(Ich weis das das Fleisch damit verödet oder weggemacht wird)

*:) vlinder

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH