Nach sonnenbad weiße flecken auf der haut

21.08.03  08:48

???

hallo! weiss von euch vielleicht wer, was das ist??

Ist das auch eine form von Pigmentstörungen ??? ?

war lezte woche 2-3 mal schwimmen und habe jedesmal ausgiebig die sonne genossen! komischerweise sind erst ein paar tage danach die flecken aufgetaucht! es sind verschiedengroße helle bzw. weiße flecken, die teilweise kleine schuppen haben!

was kann man dagegen tun?? ist das überhaupt heilbar??

bitte gebt mir ein paar tipps!

danke

mAaDryl

21.08.03  16:15

ich......

würde sagen ja, es sind pigmentstörungen... aber ich möchte hier keine genaue Aussage darüber treffen, dafür kenn ich mich mit diesem Thema zu wenig aus.

Gruß Eileen

E[ialeexn

21.08.03  23:42

kann mir bitte wer helfen!!!

mMarxyl

08.10.03  12:26

Ich hab die auch...ich hab im Sommer nur in der Sonne gelegen und jetzt zwei grosse weisse Flecken am Hals. Die Ärztin sagte, dass kommt davon, wenn man Parfüm oder Schminke benutzt und dann die Sonne genießt. Ich weiss auch nicht, wie ich sie weg bekomme, versuche es gerade mit Kortison

MNichpa.elax077

08.10.03  13:15

Vielleicht weisse Sommersprossen ???

Hallo maryl,

ich weiß ja nicht wo du die Flecken hast, aber meine Mom hat an den Beinen und Armen auch solche (kleinen) weissen Flecken gehabt.

Sie hat sich dann beim Hautarzt erkundigt der Ihr sagte, es seien weisse Sommersprossen...

Ich wußte bis dahin gar nicht das es sowas gibt...

Wie gesagt, ist ja nur ne Möglichkeit...

Gruß

S(mootthsisxter

09.10.03  21:53

Pityriasis versicilor

alba variante, guck in google, halte ich für nicht unwahrscheinlich

awgnexs

10.10.03  09:15

Hi Maryl, da hast du dir wohl jetzt die Pigmente weggebeamt. Im Winter merkst du nichts, doch wenn die Haut sich in der Sonne wohl fühlt und bräunt bleiben weiße Flecken.

Die habe ich an den arg verbrannten Stellen meiner Haut auch. Besonders an den Händen, Füßen, durchs FKK auch im Intimbereich.

Die Flecken können durch Lichtbehandlung beim Hautartz wieder (bedingt) pigmentiert werden. Das dauert ca. 1 - 2 Jahre !!!!

Oder du findest dich damit ab. ;-)

Gruß

AZmicDo

15.10.03  20:23

ich weiss was das ist

es duerfte sich wirklich um eine pityriasis versiculor handeln,

eine harmlose hauterkrankung die durch pityrosporum ovale hervorgerufen wird. die tierchen leben auf der haut und man bekommt sie gut mit z.b. nizoral (oder fungoral, ist das gleiche) shampoo weg. ist ein anti-pilz shampoo, das man erst ca eine woche taeglich anwendet (5 min einwirken lassen am ganzen koerper brrr...frier) und dann ca noch 1x/woche fuer einige wochen. die weissen flecken die bereits da sind, brauchern aber lange bis sie weg sind, denn da ist die oberste gebraeunte hautschichte bereits weg. dann kommen sie wieder.

lieber amico, du duerftest eine sog. vitiligo meinen, das ist tatsaechlich eine pigmentstörung "weissfleckenkrankheit" harmlos aber muehsamer in der behandlung. und eine vitiligo schuppt NICHT. sorry auch sagen zu muessen, dass grad die lichtbestrahlungstherapie an haenden zund fuessen nur schlecht wirkt, am rest des körpers gehts besser. bei einigen patienten habe ich gute erfolge mit einer nebenwirkungsarmen (eigentlich muss ich sagen --freien) kortisoncreme gesehen z.b. elocon. kann ueber monate angewendet werden ohne die typischen kortisonnebenwircungen. andere moeglicherweise vielversprechende therapieoptionen stellen die kortisonfreien topischen immunmodulatoren wie elidel oder protopic dar, dazu gibt es aber erst wenig studien und die sind sehr teuer (30g 70 euro)

so, genug gefachsimpelt...

w:onKderagxirl

22.10.03  15:37

Also ich kenn das nur als 'Narben'. Ich hatte mal Sonenbrand und einen ziemlich engen Tanga an, und danach hatte ich längeliche weiße stellen auf der Haut, wo der Tanga wohl zu eng war.

iqX-Yp"sillon

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH