» »

Nagelpilz Behandlungstagebuch mit Canesten Extra Vorwort

fCraEnkii*5x7


Ich weiß noch nicht so recht, wie ich mit dem Duschen und Baden umgehe, denn es ist Sommer, und ab und an will ich auch mal außerhalb des 24stündigen Rhythmus ins Wasser. Soll man sich da einfach nicht drum kümmern oder ist es ratsam, dann eine zusätzliche Behandlung einzuschieben?

fNranKkiyi57


Nun habe ich gut eine Woche Behandlung hinter mir. Und was mich doch etwas irritiert: der befallene Nagel hat sich nun komplett vom Nagelbett abgelöst. Er hängt nur noch an den Seiten fest. Dadurch ist er auch ganz schneeweiß. Nur an der linken Seite, da, wo der Nagelpilz am meisten saß, ist er etwas braun.

Ist das so richtig, dass sich ein Nagel durch die Salbe kompett ablöst?

Im Moment weiß ich jedenfalls nicht, wozu die Salbe und das Schaben jetzt noch gut sein sollen. Ich mach sie weiter drauf und mach die vorgeschiebene Behandlung so weiter, aber das eigentlich eher, weil ich nichts verkehrt machen will. Das Pflaster hat für mich jetzt in erster Linie die Funktion, dass ich nicht aus Versehen den Nagel abreiße und dass kein Dreck darunter kommt.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH