» »

Piecksen/Stiche im Fuß ! Was ist das ? ? ?

S[aar^lady hat die Diskussion gestartet


HILFE ! Ich habe seit heut Nacht ein pieksen/ stechen im Fuß unterhalb der großen Zehe. es ist nicht andauernd in unregelmäßigen Abständen piekst es. Was kann das sein

Man sieht von aussen nix. Und wenn ich drüber streiche auch nicht also ich denke es ist kein Mückenstich und auch kein Splitter drin !

Wenn ich auftrete merke ich auch nix.

Dieses Pieksen ist aber sehr nervig, wenn es denn dann wieder da ist !!

Wer hatte das auch schonmal ??

Antworten
Tgrinmity19x83


klingt eigenartig...also nur ab und zu?merkst du dann auch den pulsschlag dabei,also ein hämmerndes gefühl?

S7aarlQady


Nein is nur ein ganz ekliges Picksen dauert nur n paar sekunden u dann is es wieder weg.

Hab auch Probleme mit der Halswirbelsäule hab schon seit einiger zeit Schwindel deswegen weil meine Muskulatur verhärtet ist !?

Evtl. hat es auch damit was zu tun ?!

T|riknit7y1x983


hmm würde ich jetzt nicht vermuten...hast es ja erst einen tag/nacht..also an deiner stelle würd ich einfach mal abwarten...vllt ist ja auch was im zeh..reibe die stelle mal mit zugsalbe ein

SQaarjlady


Hmm hab mich evtl falsch ausgedrückt ist nicht direkt am Zeh sondern am/ im Fußballen. Was mich wundert daß es nur so alle 20 - 30 minuten pieksen/stechen ist für ca 3-5 Sekunden.

Bin völlig überfragt, könnte das vielleicht eine Dornwarze werden ??

Man sieht aber auch garnix !

TErionity19x83


vllt ist es eine winziger stachel der wandert und daher piekst..kann auch ne warze werden schätz ich..hatte das aber noch nie und kann dir nicht sagen,ob dafür die symptome in frage kommen..

ich würde trotzdem mal ein pflaster drum machen und davor die stelle mit zugsalbe einreiben...auch wenn man nichts sieht oder fühlt kann was drinstecken @:)

SzaarZlady


ok werds mal probieren schaden kann es ja nicht ;-)

Danke.

l,iashxa


Piecksen im Fuß auch bei Geschlechtskrankheit

Hallo Saarlady,

ich habe mich gerade erst hier angemeldet und sage erst mal *:) Eigentlich wollte ich etwas zum Thema MRSA finden, dabei geht es um meinen Vater und habe Deine Frage mit dem Piecksen gefunden.

Neulich, als ich mich im Netz bezüglich Geschlechtskrankheiten etwas schlau gemacht habe, wurde irgendwo einmal Piecksen oder Stechen im Fuß als ein Symptom erwähnt. Ob es im Zusammenhang mit Clamydien oder Herpes Genitalis oder was anderem stand, weiß ich nicht mehr.

LG lisha

STaarl(ady


Das ist ja interessant weil ich z.z. nämlich einen Vaginalpilz habe !

War schon 2 mal beim Gynäkologen der hat mir nur Canifug verschrieben ! Is aber immernoch nit weg ;-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH