» »

roter Entzündungsring um eine Verletzung

MXaRxxon hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vor einigen Wochen (ca. 3 Wochen) entdeckte ich an meinem rechten Oberschenkel einen kleinen dunklen Punkt. Zuerst dachte ich, es handelt sich dabei um eine Zecke! Ich entfernte das Ding vorsichtig mit einer Pinzette.

Bei genauerer Betrachtung lag ich allerdings wohl falsch! Denn der kleine schwarze Punkt erinnerte mich mehr an die Reste einer alten Kruste oder von einem Muttermal.

Auf jeden Fall blieb nach der Entfernung ein roter Punkt zurück (hat nicht geblutet!). Ich dachte mir nichts weiter dabei. Es wird nach ein paar Tagen bestimmt wieder verheilt sein. Dem war aber nicht so!

In den folgenden Tagen wurde die Stelle und das Umfeld von ca 1 cm richtig rot! Nach fast einer Woche klang das Rote dann aber doch ab. Es heilte aber nicht! Der Rote Punkt, wo das Mal war ist immer noch deutlich zu sehen und im Abstand von ca. 2cm bildete sich ein Roter Ring! Um das zu verdeutlichen, habe ich mal ein Bild angehängt. Da könnt ihr sehen, wovon ich rede.

Ich finde, das sieht ziemlich übel aus! Und wenn eine Wunde nach 3 Wochen so aussieht wie auf dem Bild, dann finde ich das auch nicht mehr so wirklich normal!

Hatte jemand mal so etwas ähnliches? Was ist das? Und was kann man dagegen tun?

Werde wohl nächste Woche mal einen Dermatologen aufsuchen müssen. Vorher wollte ich aber hier mal nach Meinung fragen.

Hier das Bild:

[[http://fatwreck.info/peter/haut.jpg Hautreizung]]

Antworten
znu=p&pa


das war wohl doch eine zecke... stell dich doch beim nächsten arzt vor (nicht erst am montag..)

P0olkyeth(ylenGgly3col


Würde aber auch sagen schleunigst zum Arzt. Du hast Glück, dieses Symptom tritt sehr selten auf und wenn ist das sehr hilfreich!

r#aemEbo


jupp, schaut nach zeckenbiss mit erythema migrans aus, also verdacht auf borreliose. ab zum arzt und den zeckenbiss erwähnen !!!

M6axxoxn


Oh oh...das hört sich ja echt nicht so gut an was ihr hier schreibt.

Glücklicherweise ist bisher bis auf die Rötung/Reizung noch nichts weiteres aufgetreten. Also kein Fieber, Schüttelfrost, Haut tut an der Stelle auch nicht weh....oder sonstwas.

Ich such mal nen Arzt auf.

r!ae#mbo


so schnell breitet sich eine borreliose auch nicht aus ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH