» »

Nachts wahnsinniges Kopfjucken

Znucker3ro_hr8x5 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Mir juckt nachts immer der Kopf. In erster Linie ist es der Nacken und Hinterkopf. Es juckt aber merkwürdigerweise nur nachts! Ich dusche alle 2 Tage. An dem Tag, wo ich dusche, ist das Jucken deutlich schwächer, aber am nächsten Tag schon sehr schlimm. Es kann doch nicht sein, dass ich jeden Tag Duschen muss oder?

Ich war jetzt ein paar Wochen bei meinen Eltern zu besuch und da ist das Jucken nicht besser geworden.

Weiss jemand woran das liegen könnte?

Grus

Antworten
Fkucsselx28


Auch ich wäre über Ratschläge dankbar, da mein Partner Nachts auch immer "kratzen" muss!

für mich ist das teilweise echt nervig

also her mit euren Ideen

hast du evtl eine Allergie gegen Milben oder so etwas?

Neurodermitis?

K, ea kJ s


Hast du irgendwelchen Stress zur Zeit. Ich hatte gerade Prüfungen und da hat mein Kopf auch ganz schrecklich gejuckt. Prüfungen weg, Kopfjucken weg ;-)

Lcila' Lim#one


Läuse? Aber da wär es evtl. seltsam, dass es insbesondere nur im Nacken ist oder nur nachts. Kenne mich mit Läusen aber nicht aus.

Welche Shampoos benutzt ihr? Ich hatte sowas mal, wenn auch nicht so star, als ich ein Shampoo hatte, dass ich nicht vertragen habe.

Haartönungen, die ihr nicht vertragt? Welche Stylingprodukte benutzt ihr?

Ke >e kx s


Oder mische mal in den Shampoo ein paar Tropfen Teebaumöl. Gibts in jeder Drogerie. Das hat mir super gut geholfen.

Z[uc,kerrohxr85


Einen Allergietest habe ich gemacht, aber ich habe keine Allergien. Neurodermitis habe ich auch nicht.

Läuse dürfte ich wohl auch nicht haben, denn die Jucken ja nicht nur nachts und regelmäßig Haarewaschen tue ich ja auch. Ich benutze in der Regel diverse Shampoos von Alnatura, nur momentan ein Koventionelles. Ich habe keine Haartönung und auch keine Stylingprodukte.

AIurdora_1


vielleicht Milben im Kopfkissen?

KS GeO Kk s


Also ich tippe eindeutig auf Stress.

R:uft


@ Zuckerrohr,

Fussel

lasst den Hinterkopf von Euren Partnern angucken, notfalls mit Lupe. Hoffentlich findet Ihr nicht Einstichstellen. Es ist heute wieder allerlei Ungeziefer unterwegs von dem man dachte, es wäre ausgestorben.

ZpuckaeVrrohrx85


@ Aurora_1:

Und wieso sollen die Milben nur im Kopfkissen sein und nicht auch in der Bettdecke? Und wieso juckt dann nur der Hinterkopf?

Aauro=ra_1


Gute Frage, leider habe ich darauf keine Antwort.

Ö9zg%ün


Kann das vielleicht sein dass du Schuppen hast,benutze mal lieber Schuppen Schampoo :-)

MpicBha 1x804


Aus was sind denn bei Dir Bettdecke und Kopfkissen? Wenn du nämlich nur ein Federkissen hast und ne Zudecke aus Mikrofaser-Füllung, o.ä. dann ist das durchaus möglich. Ich würd einfach mal das Kissen raus tun (natürlich auch Bett abziehen) und nochmal "neu durchstarten" (komplett ohne Federn).

Ljila= Li=mone


Kann das vielleicht sein dass du Schuppen hast,benutze mal lieber Schuppen Schampoo

Bei evtl. aber schon gereizter Kopfhaut wär ich hier ganz vorsichtig. Schuppenshampoos sind ziemlich aggressiv, auch wenn in der Regel gern das Gegenteil behauptet wird.

Ich hatte mal Schuppen, glücklicherweise aber nur einige Wochen, dann wars weg. Hatte auch Schuppenshampoos, die zwar erst halfen, aber regelrecht "abhängig" machten. D. h. wenn man wieder ein anderes Shampoo nutzt, geht das ganze wieder von vorn los, nur schlimmer. Und auf Dauer Schuppenshampoo zu benutzen, ist für die Haare auch nicht so toll.

Der Arzt meinte, ganz milde Shampoos, also Babyshampoo zB sind da besser, da sich da die Kopfhaut regenerieren kann.

Vl. versucht ihr das mal? Wart ihr damit beim Hautarzt?

Z-uc|kerrrohr8x5


Ich habe keine Schuppen.

Ich weiss gar nicht aus was das Bettdeck besteht. Ich merke aber das Jucken irgendwie schon abends, wenn ich noch gar nicht im Bett liege.

Ich nehme doch eh nur Bio Shampoos, ich denke, die sich noch milder als Baby-Shampoos.

Beim Hautarzt war ich damit nicht, da würde ich erst im November einen Termin kriegen und das Problem tritt bei mir ja nur im Sommer auf.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH