» »

Harte Beule auf dem Kopf!

m8etaylkid^81 hat die Diskussion gestartet


Hi Leute!

Habe seit Jahren eine harte Beule oben etwas seitlich auf dem Kopf. Kann mich gar nicht dran erinnern, seit wann ich die überhaupt habe.

Die Beule tut nicht weh, und ich habe sie eigentlich immer für Knochen gehalten.

Jetzt wurde mir von Bekannt gesagt, dass das auch Blut oder Fett sein kann.

Da ich mir demnächst eine Glatze rasieren wollte, und das mit der Beule da oben sicher nicht so toll aussieht, wollte ich mal fragen zu welchem Arzt man mit so einer Sache geht.

Wollte die Sache einfach mal checken und wenn möglich entfernen lassen.

Hat/Hatte jemand von euch auch sowas?

Antworten
LBilxa


Zeig das am besten mal deinem Hausarzt. Der wird dich, wenn nötig, zum entsprechenden Facharzt überweisen.

L{an0a75


Hi, das hört sich nach einem Atherom / Grützbeutel an. Habe ich mir entfernen lassen, weil die mir bei ziemlich weh taten. Habe ich schon was zu geschrieben. Schau doch mal hier:

[[http://www.med1.de/Forum/Krebsangst/412029/]]

Die sind aber in der Regel vollig harmlos. Ich hatte einen seit 20 Jahren und hatte ihn schon richtig lieb gewonnen, bis er angefangen hat mich zu terrorisieren.

Wenn Du noch Fragen hast oder den Link nicht findest...

:)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH