» »

Decoderm Tri

w=illwaYswisxsen hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen;

hatte vor einigen Monaten einen Pilz (rötung) an der Eichel war dann damit bei meiner Urologin.

Sie verschrieb mir die Salbe Decoderm Tri; die Salbe hat nicht groß geholfen war nach ca. 5 Wochen wieder bei der Ärztin und sie verschreib mir erneut die Salbe Decoderm Tri. Habe bis heute immer noch die Eichel teilweise gerötet weiß nicht was ich jetzt noch machen soll. Will nicht noch mal zur Urologin gehen, denke mal sie würde mir die Salbe wieder verschreiben.

Hat von Euch einer ein Tipp was ich noch machen könnte ??? Oder kennt jemand eine andere Salbe ??? Würde mich freuen wenn ihr mir helfen würdet.

Antworten
Dporis |195x8


Hallo,

mein Mann hatte eben auch diesen Pilz an der Eichel nach Einnahme von Antibiotika kann das auch mal vorkommen. Er hat sehr gute Erfahrung mit KadeFungin 3 gemacht. Er hat es vom Hausarzt bekommen, es ist eigentlich eine Creme gegen Scheidenpilz. Es steht auch drauf zum Auftragen auf die Vulva. Davon aber bitte nicht abschrecken lassen. Es hat wunderbar und nachhaltig geholfen. Das Mittel ist auch frei verkäuflich. Decoderm Tri ist soweit ich weiß eine Salbe für Hautentzündungen. Die haben wir mal für unseren Hund bekommen, sie enthält Kortison. Es ist also in erster Linie nix gegen Pilze. Hat die Ärztin denn mal einen Abstrich gemacht? Dann kennt man doch den Erreger oder den Pilz genau

Gruß und gute Besserung

Doris

wwillwajswi@sxsen


Hallo;

erst mal danke für deine Antwort.

Nein also ein Abstrich hat die Urologin bei mir nicht gemacht; Sie hat sich halt nur mal meine Eichel und Vorhaut angeschaut und sagte das es eine Pilzinfektion ist und verschrieb mir halt die Decoderm Tri Salbe. Hast recht die Salbe enthält Kortison, naja dann werde ich nächste Woche mal die KadeFungin 3 holen. Mal gucken ob die dann besser hilft. Aber Beschwerden habe ich durch den Pilz nicht (jucken) ist halt nur blöde wenn die Eichel immer untenrum so rot ist.

DyorimsR 195x8


Also wenn es klar ist, dass es ein Pilz ist, wird die Creme Dir helfen helfen. Dauert aber so (ich meine 10 Tage). Mein Mann hatte einen leichten Juckreiz, der aber nach 2 Tagen dann schon weg war. Na ja, so eine gerötete Eichel sieht wirklich nicht so toll aus und es besteht ja auch eine Infektionsgefahr für den Partner. Ich wurde mitbehandelt mit KadeFungin Scheidenzäpfchen

Gruß

Doris

w$i6llwaPswisxsen


Also ich habe die Decoderm Tri Salbe ca. 5 Wochen genommen und habe keine direkte Verbesserung gesehen, habe fast 2 Tuben verbraucht. Denke mal wenn man solch eine Salbe verschrieben bekommt sollte man doch schon nach wenigen Tagen eine Verbesserung sehen aber bei mir ist es nicht der Fall.

Ob ich meine Eichel noch mal von einem Arzt für Haut-und Geschlechtskrankheiten untersuchen lassen soll ??? Aber langsam wirds mir peinlich immer die Eichel untersuchen zu lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH