» »

wie wendet man Deflatop richtig an?

jss0 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

hätte nur mal so die vllt. etwas komische Frage, aber steh' damit glaub ich nicht allein:

zumindest ist die Packungsbeilage des ansonsten wirklich guten Medikaments so strange irgendwie. -> Also man soll eine golfballgroße Menge auftragen (wie groß ist so ein Teil? spiele selbst nicht, aber nehme mal schwer an die Mitarbeiter des Herstellers 8-) ), nicht auf die Kopfhaut sondern auf einen Unterteller, und mit den Fingerkuppen auf die Kopfhaut vorsichtig einmassieren. Ich hab lange Haare, ähh das ist fast unmöglich... also mehr als 'Betupfen' der Kopfhaut geht irgendwie nicht und das geht ja in die Richtung, daß man zuviel erwischt?

danke schonmal und nette Grüße

J.

Antworten
B@ubulticinous


ein golfball hat einen durchmesser von ca. 3 cm. ist im übrigen rund. ;-D du musst deine haare strähnenweise abteilen und dann an den scheiteln einmassieren. anders gehts vermutlich nich.

so.

jetzt hab ich ne frage,

wtf is deflatop ??? ??? ???

jxs0


danke (sind also genau klein wie Minigolfbälle?) -> ich brauch mehr Geld damit ich Golf spielen kann, zumal wo ich sehe wie wichtig das mitunter... ;-)

Deflatop ist ein Schaum mit so einem Mittel das wie Cortison ist glaub ich, gegen Ekzeme

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH