» »

Hautausschlag im Genitalbereich, Lösung ohne Arzt?

L~um&inaxry hat die Diskussion gestartet


Guten Abend! ;-D

Ich bin männlich und habe seit wenigen Tagen folgendes problem: An beiden "Innenseiten" der Oberschenkel, direkt am Genital, juckt es und ist gerötet. Es brennt kaum, stört aber dennoch. Allergische Reaktion auf das Shampoo kann ich bereits ausschließen.

Normalerweise würde ich sofort zum Hautarzt gehen, aber ich reise gerade durch Südamerika und würde es bevorzugen, eine Salbe oder ähnliches zu besorgen. Ich habe eine Creme, die QUADRIDERM heißt ([[http://www.generika.cc/de/oekk/resolve/pointer/:!fachinfo,797637.)]], kann ich die evtl verwenden?

Wie gesagt, ich möchte einen Arztbesuch vermeiden, aber wenn es schlimmer ist, als es aussieht, dann habe ich wohl keine Wahl. %-| Danke!

Antworten
Vnolvi_c|Ap!fel


Hatte das Problem auch mal >:

Hab circa 5 Tage die Canesten Creme (gegen Pilze) drauf geschmiert - und siehe da es war weg +.+

MJicha8 1804


DAs kann alles mögliche sein. Kannst du dir beim Sex eingefangen haben, kann aber auch eine Reaktion aufs Wasser dort sein. Eine Cortison-haltige Salbe verschafft eventuell Linderung, heilt aber nicht.

L^umzina:ry


Micha 1804: Kann beides nicht sein, ich hatte weder Sex noch hat sich das Wasser verändert. Ich wohne seit zwei Wochen in diesem Apartment, aber den Ausschlag habe ich seit 5 Tagen. Außerdem ist das Wasser hier sauber (eigentlich trinkbar, aber ich koche es lieber).

SxorayaA3mid~ala


Es kann wirklich alles sein hell sehen kann hier keiner. Also ich an deiner Stelle würde zum Arzt gehen.

MCimch*a 1&80x4


@ Luminary

Wir waren wochenlang in Afrika in der selben Lodge und haben erst nach 4 Wochen Ausschlag bekommen - vom Wasser. Waren kleine Viecher drin. Würd mich da nicht so drauf verlassen.

Hast du deine Wäsche waschen lassen? Ists ne Reaktion auf ein Waschmittel? Oder hast du was neues zu Essen ausprobiert?

Wie gesagt, Cortisonsalbe nimmt den Juckreitz, den Rest mußt du beim Arzt abklären lassen.

Lfuminxary


Ok, vielen Dank für die Antworten, ich denke ich gehe dann mal zum Arzt. Aber Waschmittel und Wasser lässt sich 95%ig ausschließen; ich bin auch nicht der erste Ausländer bzw Deutsche der hier für kurze Zeit wohnt, und meiner Schwester geht es absolut normal.

ubpelxa


Kenne so etwas ähnliches, liegt bei mir an der Hitze / Reibung / dem Schwitzen. Dann würden leichte Baumwollhosen helfen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH