» »

Erstversorgung tiefer schnittwunde am Po

m:arcgus020x7 hat die Diskussion gestartet


Auf dem weg zum Supermarkt um die ecke ist mir gestern abend ein missgeschick passiert.

Ich bin auf einer Glatten stelle ausgerutscht und bin prompt auf irgentwelchen Glasscherben gelandet.

Obwohl der Splitter relativ klein war, ist das ergebis eine 4cm lange , 2cm breite und etwa 1cm tiefe Klaffende Schnittwunde in D-Form am Po.

Der schnitt schmerzt nicht wirklich, sieht aber ziemlich übel aus. Da das warscheinlich sowieso genäht werden muss, und ich deshalb im laufe des Vormittags zum Arzt gehen werde, stellt sich mir die frage, wie ich die Verletzung vorerst versorgen kann. Entsprechend große Wundauflagen bzw. Pflaster hab ich leider nicht da.Möchte natürlich auch vermeiden, dass ich mir auf dem Weg zum Arzt die Sachen einsaue.Als anmerkung sei noch gesagt, dass die wunde nur noch bei bewegung Blutet, ansonsten aber "relativ" trocken ist ....

Ich sag schonmal im voraus vielen dank für die Hilfe.

marcus

Antworten
E|vi_x78


Guten Morgern du armer Kerl!

Eine Bitte an die anderen: Nicht lachen!

Bist Du alleine?

Wenn Ja wird es wohl schwierig da ranzukommen um was zu tun.

Eine enge Unterhose mit einem Tuch als Polster könnte helfen, aber wenn Du sitzen musst, dan wird es wohl wieder durchbluten (Tuch dann mit kaltem Wasser auswaschen oder wegschmeisse).

Ist auf alle Fälle CLEVER zum Doc. zu gehen, der wird dann schon sagen was zu tun ist.

Ob er noch Nähen oder Klammern wird weiss ich nicht, üblicherweise müste man das raschmöglichst nach der Verletzung tun.

Ich kann mir vorstellen, dass er mit Klebebändern die Wunde überklebt, damit die Oeffnung verschlossen wird. Vorher wird er desinfizieren und vielleicht ein Antibotikum drauf tun.

Kann sein dass er Tetanusspritze machen wird, wenn die letzte länger als 3 Jahre zurück ist.

Hilft Dir das?

Melde Dich (auch PN)

moarc!us0x207


Danke, auf jeden fall weiß ich jetzt schonmal, was mich erwartet hmmmmmm :-/

Eivi\_7x8


Hi Marcus

Schlimm wird es nicht, der Po ist ja recht robust (;-)).

Wichtig ist auf alle Fälle, dass es keinen Dreck oder sonstwas noch drin hat und dafür ist der Doc. zuständig.

Gute Besserung und Kopf hoch!

Melde Dich wieder (wenn Du willst).

Liebe Grüsse :)* :)* :)* :)* :)* :)* :-x

m_ar.cusx0207


Hehe, danke ;-D,

ich meld mich heut nachmittag nochmal, und erzähl, was er gemacht hat ....

EWvix_78


Ich bedanke mich jetzt schon dafür!

PS: Woher habt ihr alle den netten Smilie mit dem Kleeblatt?

Auf meiner Liste unter dem Antwort Feld ist der nicht zu finden.

(Könnte ein DAU Problem sein)

mharcVu&s020x7


Zum Kleeblatt, das ist der ; - D smiley (ohne leerzeichen)

Zuerst wurde die Wunde gereinigt, anschließend weiträumig Desinfiziert. Danach gabs ne lokale Betäubung. und der Chirurg hat mir nebenbei erklärt, wie er vorgehen wird. Er müsse das wohl nochmal aufschneiden, damit alles anständig verheilt und keine größeren Narben entstehen. Wie oben schon erwähnt, war die Verletzung bereits so gut wie Trocken.

Also schnell noch das Besteck ausgesucht, alles mit den typischen grünen Tüchern abgedeckt und los gings. Ist soweit auch relativ unproblematisch verlaufen, bis er an irgent eine Stelle kahm, an der die Betäubung nicht bzw. noch nicht gewirkt hat. Lag also nun verkrampft auf der liege und durfte mir anhören "Das tut doch nicht weh, kann gar nicht wehtun, ist ja Betäubt" :(v

5 min. und zig "Witze", über meine ungeschicklichkeit später, hab ich dann endlich die 2. ladung direkt in die Fleichwunde bekommen.

Dann gings an die Naht, die ohne probleme verlief, und geschätzte 15 min. gedauert hat.

OK ............

Alles noch schön eingepackt und ne Tetanus Impfung in den Arm, war das Spektakel auch schon wieder vorbei. In 2 Tagen darf ich dann zur nachkontrolle ...

Anschließend hab ich ihn dann gefragt, ob er mir die rechte auch noch Lifted ;-)

PLutMtxel


Oh Du Armer... Gute Besserung! Kannst Du denn normal sitzen oder kann das aufplatzen, weil das dann spannt?

m^arcUus0x207


naja, ist nicht unbedingt angenehm, aber es geht schon ...

ansonsten wirds halt heut ne Stehparty :-D

EYvZip_w78


Hi Markus x:)

vielen herzlichen Dank für die Rückmeldung, gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)* und KEINEN Rutsch im neuen Jahr.

Viele :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x

Alles Liebe

PS: ;-D Danke :-D :)_

PsutAtexl


Hehe.. von mir auch keinen guten Rutsch, aber einen frohen, schmerzfreien Jahreswechsel!!! :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH