» »

Dyshidrosiformes Hand-/Fuss-Ekzem

kxoy hat die Diskussion gestartet


Hallo an Alle,

seit nunmehr 12 Jahren leide ich an dieser recht unangenehmen Geschichte.

Nach bestimmt mehr als 30 Dermatologen der Schulmedizin, mehreren Krankenhausaufenthalten,

2 Heilpraktikern, 2 Behandlungen in Vietnam mit chinesischer Heilkunde und noch einigen weiteren Versuchen hatte ich tatsächlich schon mehr oder weniger resigniert.

Zumindest bei der Schulmedizin war die die Meinung immer die Gleiche: Man müsse lernen, damit zu leben.

Dieses zu vollziehen, fiel jedoch sehr schwer, wenn man einfach nicht mehr richtig laufen kann. Die "komische" Gehweise (z.B. nur auf den Aussenflanken der Füsse) fing dann auch noch an, meinen Bewegungsapparat zu beeinträchtigen, Rückenschmerzen sind die Folge.

Nun gut:

Ich glaube nun tatsächlich eine Lösung gefunden zu haben. Die unter der gleichen Krankheit leidenden können es ja ausprobieren, möglicherweise hilft es Euch ja auch.

Ich war sehr misstrauisch, als mir auf einer Reise auf den Philippinen jemand vorgestellt wurde, der das Problem zu kennen schien.

Blätter einer Frucht, die dort "Marungay" heisst wurden zerstampft, die dadurch gewonnene Flüssigkeit habe ich mir einfach wie eine Creme aufgetragen.

5 Tage später war die Nummer vorbei.

Nachdem ich wieder in Deutschland war, sind die Bläschen allerdings wieder aufgetreten.

Die Blätter habe ich nicht auftreiben können, aber die Frucht ist in asiatischen Lebensmittelgeschäften zu kaufen, funktioniert zumindest bei mir genauso und das besser als Cortison.

Von diesem Zeug habe ich über einen sogar längeren Zeitraum bis zu 40mg täglich eingenommen, um der Lage Herr zu werden.

Na ja....ich war sehr verwundert....mir hilft´s....Ich wollte das nur mal posten, vielleicht hilft es ja noch jemand anderem.....

Viele Grüsse,

Koy

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH