» »

Hautpilz - Pityriasis versicolor

SOo;nneknschRe)iwnMxuc hat die Diskussion gestartet


Hallo, bin neu hier im Forum und hoffe, dass mir jmd helfen kann.

Durch den Urlaub und auch das Solarium war meine Haut schön gebräunt, doch nach und nach habe ich an Dekollte und Oberarmen unschöne weiße Flecken bekommen, die aussehen wie eine kleine Landkarte.

Bin zum Hautarzt und es hat sich ein Hautpilz (Pityriasis versicolor) festgestellt.

Habe eine 3-Tages-Kur verschrieben bekommen. Haut und Kopf damit einreiben und am nächsten Tag abduschen.

Dies ist nun 2 Monate her, die Flecken sind noch immer da.

Kann mir jmd sagen, wie lange es denn dauert, bis diese Flecken verschwinden? Oder kann ich etwas tun, damit dies etwas schneller geht?

Leide sehr darunter, da es wirklich furchtbar aussieht.

Ins Solarium gehe ich seit diesem Hautpilz nicht mehr, die Haut ist leider noch immer etwas gebräunt. Wie lange dauert es denn i.d.R., bis die Haut die ganze Solariumfarbe verschwinden lässt? Denn dann wäre meine Haut wenigstens wieder gleich weiß, und die Flecken würde man nicht mehr sehen

Hat jmd das selbe Problem? Kann mir jmd helfen? TIpps und Tricks?

Wäre euch sehr dankbar!! Vielen Dank für Eure Antworten.

Antworten
PdirJelli00x7


hey,

ich hatte diesen pilz voriges jahr auch. bin aber erst im sommer zum hautarzt und habe tabletten und eine salbe bekommen. also der pilz selbst ging dann schnell weg, da ich keine neuen schuppenden hautstellen bekam, aber die flecken selber verschwinden nur sehr langsam. ich hab die immer noch, auch wenn sie mittlerweile mehr und mehr verschwinden!

lg

v0elve;t raEin


zu dem Pilz direkt kann ich Dir leider nichts sagen aber meine beiden Schwestern haben sich das auch geholt - im Solarium übrigens!!

Bei uns in den Solarien bieten die jetzt so einmal-Klarsichtfolien an damit Du dir da nix holst weil wenn die dinger schon was älter sind, Sammelt sich in den kleinen haarrissen auch schonmal was, wasman mit dem Desinfektionszeugs nicht so einfach wegbekommt.

Frag doch einfach da mal nach der Folie um eine neue Infektion in Zukunft zu vermeide. Ansonsten tut es auch die ganz normale Küchen-Klarsichtfolie ;-) Sie schmilzt auch nicht oder so also keine Angst

Soonnen^sche\in Mxuc


Du hast diese Flecken nun schon ein halbes Jahr, und diese sind immer noch sichtbar?

Oh je, dann laufe ich ja noch ewig mit diesen hässlichen Flecken herum :-(

Das mit der Folie im Solarium ist ein guter Tipp, danke!

R$ainb@ow$Rainixe


Hi, ich habe jetzt auch so ein Problem und ich hoffe das es sich bei mir "nur" um Pityriasis versicolor handelt. Ich habe sehr weisse Haut und habe darum einmal Selbstbräuner aufgetragen doch jetzt sind meine Beine voller kleiner weisser Flecken und auch auf den Armen sind diese Flecken sichtbar. Ich hatte erst Angst das es sich vielleicht um Pigmentstörungen handelt da mein Vater auch kleine weisse Flecken auf seinem Körper hat. Da ich aber auch unter einer schwachen Neurodermitis Form leide und mein Säureschutzmantel eh angergriffen ist könnte es doch sein das es Pityriasis versicolor ist ? Ich gehe zwar morgen zum Arzt aber dieser hat nur Montags und Donnerstags Sprechstunde und ich möchte nicht länger warten, einen Termin zu bekommen kann Mobate dauern

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH