» »

Schuppende bzw. pellende Haut und Hautrötung am Hodensack

o;lli-mann hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen.

Ich habe seit etwa einer Woche Probleme mit der Haut an meinem Hodensack. Diese pellt sich inzwischen zum dritten Mal, ähnlich einem Sonnenbrand. Die neue/frische Haut darunter ist gerötet und auch etwas empfindlich.

Andere Probleme bereitet mir die Geschichte nicht. Es juckt manchmal ein klein wenig, aber nicht wirklich nennenswert. Ist wohl eher von den sich pellenden Hautschüppchen. Die neue Haut ist etwas empfindlich, es schmerzt aber auch nix. Alle angrenzenden Bereich sind vollkommen symptomfrei: Penis, Oberschenkel, Schambereich.

Eine kurze Recherche im Internet legt die Diagnose Pilzbefall nahe. Daher habe ich mir Canesten Extra Salbe besorgt, die ich heute zum dritten Mal angewendet habe. (1x täglich) Bisher keine Besserung.

Die Haut ist vor der Schuppung immer etwas glasig, man merkt, daß etwas nicht stimmt. Auch in etwa wie bei nem Sonnenbrand.

Der Hodensack ist rasiert, schon seit Jahren. Von daher sollte es keine Probleme. Die Klingen tausche ich regelmäßig. Änderungen bei Waschmittel oder Pflegeprodukten hat es keine gegeben.

Wenn hier keiner was weiß und Canesten auch nix bringt, dann gehe ich Anfang nächster Woche zum Medizinmann. Nur zu welchem geht man da? Hautarzt, Urologe, Hausarzt?

Bin für alle Tips dankbar.

Lieben Gruß,

Olli

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH