» »

Ektope Talgdrüsen gehen wieder weg?

TOheCKixng hat die Diskussion gestartet


hAllo leute

also ich habe an meiner oberlippe sogenannte ektope talgdrüsen

nebenbei habe ich an der lippe ein kleines ekzem dass ich aber mittlerweile mit fucicort creme erfolgreich behandelt habe

so die hautärztin meinte dieses ekzem wäre veranlagt und es würde sich nur in den kalten wintermonaten zeigen.es könnte auch sein dass es sich irgendwann gar nicht mehr zeigt

als ich sie auf die talgdrüsen ansprach(man sieht sie eigentlich nur wen man genauer hinschaut)meinte sie auch das wäre eine veranlagung

jetzt frag ich mich ob es sein kann dass diese talgdrüsen auch irgendwann mal weggehen

weil dieses ekzem hatte ich vorher noch nie also erst jetzt im winter

und auch die talgdrüsen sind mir erst seit ca dezember aufgefallen

kann es sein dass die dinger weggehen?

MFG

THEKING

Antworten
hMoodxone


Hallo,

das ist zwar keine Antwort und wohl etwas Spät, aber wie hat sich das ganze mittlerweile entwickelt? Leidest du immer noch darunter?

Ich habe seit 1 Monat das selbe Problem und bin am Verzweifeln...

Gruß

hoodone

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH