» »

Nachts passiert: Kleine rote Punkte am Unterschenkel

HQoqu`iam hat die Diskussion gestartet


Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen: Seit zwei oder drei Tagen habe ich kleine rote Punkte am Unterschenkel. Durchmesser etwa 2-4 Millimeter. Sie jucken leicht. Es sind keine Quaddeln, sondern einfach nur flache, rote punktförmige Stellen. Hier ist ein Bild:

[[http://www.picpaste.de/pics/bein1.1239313888.jpg]]

Passiert ist es nachts, da muss mich wohl irgendein Insekt gebissen oder gestochen haben, als ich im Bett lag.

Aber was mag das für ein Tier sein? Mücken scheiden aus, ist zu früh im Jahr. Zecken auch, deren Hinterlassenschaften sehen anders aus. Flöhe oder Bettwanzen? Was käme denn noch in Frage? Ich frage eigentlich nur deshalb, um geeignete Gegenmassnahmen zu ergreifen.

Antworten
Hbel$diexn


schau halt zum hautarzt... der kann da des sagen. hausärzte schätz i kennen sich da auch aus...

a(mitripwtyxlin


Das sieht aus wie Bettwanzenstiche. Habe vor kurzem was drüber gelesen, die Viecher sind momentan auf dem Vormarsch :-o

Untersuch' mal Dein Bett genauer. Auch mal mit dem Tesastreifen drüber gehen und gucken, was da kleben bleibt. Wenn es wirklich Bettwanzen sind, hilft nur der Kammerjäger.

Viele Grüße

H+opOe86


Es gibt jetzt aber schon eine menge mücken...habe 13 stiche an armen und beinen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH