» »

Am unteren Bein kahle Stelle ohne Haare

cUup/wxerv hat die Diskussion gestartet


hallo, ich bin 32 jahre, und habe zufällig bemerkt, dass an meinem bein, ganz unten wo der fuß anfängt eine kahle haarstelle ist, also 5x5cm ohne haare, am anderen bein ist es "normal". ich bin an den beinen normal bis stärker behaart. was kann das sein? ich hoffe das wird nicht mehr oder besser es geht wieder weg. Was ist das?

Antworten
S<ev4eri#na91


Machst du vielleicht viel Sport?!

Beim Fahrradfahren kann das zu treffen, da die Jeanshose immer gegen die Haut reibt, dass kommt häufiger bei Männern vor.

S9everiNna9x1


Durch das Reiben, kann es sein, das kahle Stellen vorkommen.

rGat0x8


hey

mein freund hat auch kahle stellen an den beinen aber beide beine werden unterschiedlich kahl(26j) ..aber er hat es wegen seinen arbeitsstiefel die reiben die haare weg..er merkt es zwar nicht aber man zieht es...wenn er mal eine woche urlaub hat dann wachsen die haare brav wieder nach!!

hast du vielleicht schuhe die dort reiben könnten? falls nicht geh einfach mal zum hausarzt der überweisst dich dann dort hin wo man dir helfen kann!!

wünsch dir alles gute!!

ctupwexrv


danke euch für die schnellen antworten :-)

hm, die stelle hat genau sockenhöhe, aber eben nur auf einer seite, gescheuert hat eigentlich nichts und bemerkt hats meine freundin vor einem halben jahr, habs bestimmt schon länger. vor einem jahr bin ich auf der seite mit den unteren schienbein gegen eine kannte geknallt, hab auch noch eine narbe, aber da sind haare drauf. naja, tut ja nicht weh, ist nur komisch ;-)

rjat088


was glaubst wie mein freund ausschaut..wie nie gefleckte kuh ;-D (und er hat es seit 1,5jahren...schaut toll aus bei kurzen hosen,aber man kann nicht wirklich etwas machen)..er hat die kahlen stellen an beiden beinen nie gleich..obwohl die stiefel,hose auf beiden beine gleich aufliegt..wahrscheinlich belastet er sie anders und darum reiben gewisse sachen dann eben mehr!!

falls du dir unsicher bist kannst ja mal bei deinem hausarzt vorbei schaun..der kann dir dann rat geben und sagen ob du es wirklich davon haben könntest oder nicht!!...für was gibt es ärzte..also nur hin mit dir.falls es dir keine ruhe lässt!!

lg :)* :)* *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH