» »

Schwarzer Punkt über Nacht!

R)eddAppxle


Hast Du mal beobachtet, wie lange ein blauer Fleck bei Dir braucht, um zu verschwinden? Ich denke, es wird mit dem Punkt ähnlich verlaufen.

Und in der Vergangenheit musst Du doch auch schon viele Macken, Krusten, blaue Flecken, Abschürfungen usw. an den Händen gehabt haben? Ist doch menschlich ;-D Wie verlief das denn da? Warum machst Du Dir jetzt so viele Sorgen um einen kleinen schwarzen Punkt? Befürchtest Du, es sei ein Melanom?

R0emdAp@ple


Entschuldige, wenn ich jetzt dieses schreibe: Du machst aus einer Mücke einen Elefanten. Nix für ungut :)^

Hiaboxra


ich habe es zu anfang befürchtet, aber die farbe passt nicht.

pWepxs


wie lang dauert sowas, bis das ganz abgebaut ist?

Ist doch egal wie lange es dauert, es ist auf jeden Fall nichts schlimmes und wird von alleine vergehen.

Wenn du nicht dran rumfummelst wird sich auch nichts entzünden.

R,edAKpVplxe


nun, google doch mal nach bildern zum thema melanom. dann wirst du sehen, ob eine ähnlichkeit besteht. der die wahrscheinlichkeit einer blutblase ist doch wesentlich höher.

wir menschen machen halt fast alles mit den händen, greifen zu, halten fest, gestikulieren usw. und bei all diesen tätigkeiten bekommt man im alltag halt leich kleine macken und blessuren, auch wenn wir manchmal nicht mitbekommen, wann und wie. ich hab mich schon oft gefragt, wo welcher blaue fleck herkommt ;-D

H1ambora


ja ok, ähnlickeit zu nem melanom besteht nicht wirklich, ich reg mich dann mal nicht auf

HZab\oKrxa


nunja bisher hat sich nocht nicht viel verändert.

p>exps


@ Habora

Nur Geduld, das ist eine kleine Blutblase und sie wird wieder verschwinden. :)z

HGaborxa


jap, sie ist auch fast gar nicht mehr von der haut abgehoben und schmerzt so gut wie gar nicht, nur die farbe hat sich eben noch nicht verändert.

hört sich vllt bisschen komisch an, aber so ne einfache blutblase hatte ich wirklich noch nie^^

HAaboxra


mal lagebericht hier: es hat sich noch nicht viel getan, obqwohl ich den eindruck habe, dass sich innen eine minimale hautfarbene fläche gebildet hat. vllt löst es sich da schon auf.

Rlatl{osG23


Hallo, ich bin gestern stundenlang auf hohen Hacken rumgelaufen.. nun habe ich so eine komische Blase am Fuß... muß ich sterben?

*ich hoffe die Ironie versteht jeder, wenn nicht ist es spätestens jetzt der Fall* ]:D

L(iluxen


Ratlos du solltest sofort ins Krankenhaus und den Fuß amputieren lassen, dass ist die einzige Möglichkeit dich noch zu retten ]:D

@ Habora

Nur Geduld. In ein paar Tagen ist alles wieder heile :)_

SZhVojo


Und bitte stündlich einen Bericht, wenigstens täglich, wir können sonst nicht ruhig schlafen!

R7atlo]s2x3


@ Liluen:

meinst du denn es reicht aus den Fuß zu amputieren? *bibber* Ich dachte eher ans ganze Bein...

Ne, jetzt genug mit den Scherzen...

@ Habora:

bleib locker! Das ist eine Blase und nichts weiter...

Hyaborxa


da sich immer noch nichts getan hat sollte ich es vllt doch mal aufstechen, damit die heilung schneller vorankommt oder was meint ihr?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH