» »

Behandlung gegen große Poren und Aknenarben

sbuomilxi hat die Diskussion gestartet


Was tun gegen total kaputte Gesichtshaut? - durch ehemalige Pickel sehr grobporig und aknevernarbt. So kaputt das sie sogar kaum "braun" wird im krassen Vergleich zum Rest des Körpers.

Erfolgreiche Behandlungsmethoden?

Antworten
Sou#scoxr


Laserbehandlung bei Aknenarben

Hallo Zusammen,

sicherlich kennt jeder von euch mein Problem- na und jeder weiss auch wie ich mich fühle. Ich habe einfach keine Lust mehr, jeden morgen die Narben wegzuschmicken. Und mal ehrlich, sehen kann man sie noch immer. Also habe ich mich für eine Co2 Laserbehandlung entschieden. In 4 Wochen ist es soweit ! :-)

Meine Frage an euch:

Wer hat so eine Behandlung schon hinter sich und wie sind eure Erfahrungen ?

S<araxLexa


@scuscur

Darf ich dich mal fragen, wo du diese behandlung machen lässt und wieviel sie kostet?

Also, ich habe schon viel darüber gehört, bei manchen half es gut bei manchen eher weniger. es kommt glaub ich auf die art der narben an. doch wenn dein hautarzt dir zu dieser behandlung geraten hat, wird das sicher seinen sinn haben und auch bestimmt effektiv sein.

Ich drueck dir auf jeden fall die daumen,

SaraLea

a*lesjxa


re suscor

Hi suscor,

ich weiß nicht ob das hier Dir wirklich weiterhilft, hab auch eine CO2 Laserbehandlung hinter mir aber nicht wegen Aknenarben sondern wegen einer "einfachen" größeren Narbe. Die wurde einmal am Stück mit einem CO2 Laser weggelasert und das Ergebnis ist... also ich hab hier schon mal darüber geschriieben, es hat sich entzündet und jetzt habe ich eine große rote total häßliche Narbe die aussieht wie ein Brandmal oder so ähnlich.

Also ich will Dich damit nicht beunruhigen, weil es auch sein kann dass die Behandlung die Du machen willst, ein bißchen anders aussieht als das was ich gemacht habe. Ich weiß nur dass der CO2 Laser sehr agressiv ist und tief in die Haut reinschneidet.

Also informier Dich bitte genau wie das gelasert wird, wird die obere Hautschicht wegggelasert? Und was kann dabei alles schiefgehen, kann sich die haut entzünden? Informier Dich auch im Internet, nicht nur bei dem Arzt. Frag ob man zuerst nur eine kleine Stelle lasern kann um zu gucken wie die Haut darauf reagiert?

Ich kann verstehen dass Dich die Narben sehr unglücklich machen aber hast Du statt dieser Laserbehandlung schon mal an ein Fruchtsäurepeeling nachgedacht?Nennt sich glaube ich Blue Peel oder so ähnlich. Ist ähnlich wirkungsvoll wie CO2, aber nicht ganz so agressiv glaube ich!

Grüße, alesja

S&uscoxr


"Re:alesja "

Hallo Alesja,

danke für deinen Beitrag. Hat mich schon etwas beunruhigt. Aber der Termin steht und ich bin eigentlich recht positiv. Klar ein Zweifel bleibt warscheinlich doch immer. Ich bekommen folgende Behanldung. Zuerst mit einem Erbium.Yag Laser und dann mit dem Ultraplus-Co 2 Laser.

Wie lange ist deine Behandlung denn her ?

In 3 Wochen ist es soweit. Danch werde ich weiter berichten. Drück mir die Daumen !

Grüße

Suscor

aJlbesja


re

wollte Dich nicht beunruhigen, möglichrerweise wird Deine Behandlung anders ablaufen als meine. Bei wir war es nämlich ein CO2 LAser, der so richtig in die Haut reinschneidet. Deshalb wurde der zur Behandlung einzelner Narben eingesetzt. Vielleicht ist der Laser der bei Dir verwendet werden soll, anderer Art also doch nicht so agressiv wie meiner?? ich glaube da musst Du Dich vorher ganz genau informieren, zum Beispiel alles im google durchgehen, nicht nur bei den Ärzten. Die sagen eh nicht alles.

Wie soll denn die Behandlung auussehen, wird das ganze Gesicht auf einmal behandelt? Bei mir war nämlich das Problem, das sich die gelaserte Stelle entzündet hat weil sie zu groß war! Deshalb bin ich bei Deiner Behandlung auch so ein wenig skeptisch, wenn das ganze Gesicht gelasert werden soll.

Wenn Du solche Zweifel hast solltest Du fragen ob die Dir zuerst eine kleine Stelle lasern um zu gucken wie es wird?? Das werden die bestimmt verstehen. oder verschieb den Termin und informier Dich vorher über alles ganz genau, wie der genaue Ablauf der Behandlung aussieht und auch über andere Methoden wie Fruchtsäurepeeling..... Nur nichts überstürzen.

Es ist Deine Entscheidung, nur ich finde dass der Laser die allerletzte Möglichkeit bleiben sollte, weil dort einiges schiefgehen kann.

Also ich wollte Dir keine Angst machen aber wie gesagt, hauptsache Du informierst Dich so genau wie möglich! Viel Glück, alesja

B^erctLEasexr


Kleine Laserinformation

Ein Erbium Yag Laser wird von der Hautoberfläche absorbiert. Ein CO2 Laser wird zum schneiden der Haut eingesetzt. Grundssätzlich arbeitet jeder Laser nur auf einer Wellenlänge und je nachdem was man behandeln möchte benötigt man eine spezielle Wellenlänge.

Viele Grüße Bert

d$ragfxly


Hallo,

leide auch unter Aknenarben und hatte vor über 3 Wochen eine Co2 LAser gemischt mit dem Erbium Yag Laser machen lassen. Wer Infos will kann gerne an meine Email schreiben : Schwerthaihammer@web.de

lg :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH