» »

Leberfleck entfernen

dheadly_sWiJlence


Tat es bei dir auch weh, als die Betäubung nachliess? Wenn ja, wie lang hat das etwa gedauert?

Und wird das beim Fäden ziehen nochmals betäubt? Tut das dann weh?^^ Ich bin so ein Schisser.. :D

sXunsh]ine83


Ich hatte kaum Schmerzen. Ist halt eine kleine Wunde, aber tut nicht sehr weh. Das Fäden ziehen wird ohne Betäuben gemacht. Das ziept ein wenig, ist aber schnell vorbei. Brauchst also keine Angst zu haben.

p[epxs


Das Fäden ziehen wird ohne Betäuben gemacht. Das ziept ein wenig, ist aber schnell vorbei.

Bei mir hat es immer gekitzelt wenn Fäden gezogen wurden. ;-)

Davor braucht man wirklich keine Angst haben.

d&eadMly_silCenxce


Gestern Abend war ich beim Fädenziehen. Sollte bis heute Mittag noch ein Pflaster draufbehalten, und jetzt nur noch, wenn ich mich direkter Sonneneinstrahlung aussetze.

Jetzt wieder eine Frage..^^

Also: Wie lang dauert es etwa, bis die Narbe so ausgeblichen ist, dass ich auch ohne Pflaster in die Sonne kann? Der Hautarzt meinte, dass die Narbe um Weihnachten/Silvester rum ihre endgültige "Form" erreicht haben wird. Meint er damit die "Farbe", oder wirklich die Form? Ö

R@ehleixnchen


aaaalso wenn jemand erfahrung mit leberflecken entfernen hat bin ichs 8-) hihi

ich habe dieses jahr 8 leberflecken entfernt bekommen...

3 auf dem bauch und 5 im gesicht..alle mit skalpell!!

es ist noch nicht lange her aber die narben im gesicht sind ganz flach und nur noch ein bisschen gerötet...ich creme die aberimmer mit dermatix ein das ist son narbengel... meine hautärztin meinte dass im gesicht eh mehr durchblutung ist deswegen verheilt das alles schneller und besser..mach dir keine sorgen...ich bereue es nichr dass ich diese blöden leberflecken rausmachen lassen hab...die narben gehen bald weg und mit make up sieh tman die 0...

auf dem bauch die sind noch ziemlich rot aber die sind nur 5mm groß und verschwinden auch noch...dauert alles..vorallem auf dem bauch dauert es länger...vior 2 jahren habe ich auf dem rücken einen rausbekommen...die narbe ist komplett weg...die war nen halbes jahr lang richtig dick und knallrot..nun sieh tman davon gar nichts mehr !! :) hab keine angst @:)

d5eNad_ly_si5lencxe


Woher bekommt man Dermatix, und wie teuer ist das?

Lohnt es sich bei meiner Narbe? Die ist ca. 1cm lang und 0,1-0,2mm dick.. Wenn ich das richtig einschätze. Aber eben noch rot. Und die Einstiche von den Nähten gehen ja ganz weg, oder? ;-D

Rkehl,eiEnchxen


in der apotheke... 15 gramm kosten ca. 40 euro... es lohnt sich immer diese salbe zu nehmen weil dadurch werden di enarben viiiiel weicher und flacher und heller ;-)

also mein erster leberfleck im gesicht wurde mitte märz entfernt..die anderen 4 im april und im mai...die narbe von dem ersten ist fast weg..die einstiche verschwinden..dauert halt seine zeit das ist klar..und bis das rote ganz weg ist dauert ca. nen jahr...

d^eadly_Qsilexnce


40€ für 15g.. Krass! :-o

Kann man das auch für schon ältere Narben anwenden? Welche, die schon ausgeblichen sind? Oder nützt es da nichts mehr?

RyehYleinc hexn


die kannste auch bei alten narben nehmen :)

-8Toffifxeex-


Ich habe eine billigere Narbencreme und die hat auch super geholfen.

dgeaVdly_/sile)nce


Verrätst du mir, was für eine, -Toffifee-?

RTeihleinOchen


meinst du contractubex? die hab ich auch die ist auch richtig gut!!

dWeadl%y_sil=ence


Nun ist es fast einen Monat her, die Narbe schaut (meiner Meinung nach) gut aus. Noch rot, aber gut. Allerdings ist da irgendwas Dunkles (kanns nicht genau erkennen). Mutter meint, sieht aus, als wär da noch n Stück Faden drin, was rausguckt.. Kann das denn sein? Dass der Arzt nen Faden vergisst zu entfernen? Kanns mir irgendwie bald nicht vorstellen.. Was meint ihr? ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH