» »

Kreisrunder Ausschlag

Y#ogibä)rcxhen hat die Diskussion gestartet


Ja hmm ich hätte da ein ANliegen

Ich habe vor etwa 2 Wochen einen kleinen roten Punkt, genau wie ein Mückenstick im Brustbereich bei mir gefunden, hat auch gejuckt wie einer. Aber am nächsten Abend war ich twas geschockt, denn es hatte sie knallrot auf die Größe eines 5 Cent Stückes vergrößert und juckte etwas. Heute ist es größer als ein 2 Euro Stück, schuppt etwas , ist in der mitte deutlich haufarbener als am rand (dort wo es sich ausweitet) da ist es nämlich rot.

Ich hab schon an Schuppenflechte gedacht, aber das sieht glaube ich anders aus... sicher bin ich mir nicht. Ich habe am Montag auch endlich meinen Arzt Termin, aber ich find es immer besser mit ner Vermutung zum Arzt zu gehen :)z

Antworten
sipermoinchxen


kann es sein dass du ne zecke hattest? hört sich für mich ein wenig nach einem borreliose-ausschlag an :-/

[[http://www.neuro24.de/bilder10/erythemamigrans.jpg]] so in etwa?

Yeogibäbrchmexn


Hmm

Sieht ganz anders aus, Glaube auch eher nicht dass ich ne Zecke hatte. Der Ausschlag sieht bei mir drutlich röter aus, und wie ganz viele kleine Pickel und schuppt in der Mitte auch, aber das ist denke ich normal, da es dort abheilt (Ist auch nicht so rot) und die haut muss sich ja neu bilden

Ich mach mal ein Foto dann ist es vielleicht verständlicher

s7perm*incxhen


ja mach das mal ;-)

YmogiTbärcRhexn


So hier sieht man es

[[http://www.bilder-speicher.de/09061720744611.gratis-foto-hosting-page.html]]

Y9ogibäxrchen


Hmm man sieht nur das schuppige nicht, aber ist glaube ich auch unwesentlich

äbpfxelcLhexn


Hey..das ist ja mal eigenartig..ich war am Baggersee und da wurde ich gestochen (man muss sagen, dass es da auch viele Zecken gibt, aber ich seh nichts) und dann hat es auch gejuckt und jetzt ist es so, wie du es beschreibst..was ist das? Ich habs am Handgelenk..ich bin bisschen verwirrt..weils auch soo weh tut.. :-(

syper@mincxhen


@ äpfelchen

google mal borreliose :-/ würd ich auf jeden fall schnell zum arzt gehen...denn damit ist nicht zu spaßen, wenn man es nicht rechtzeitig behandelt!

@ Yogibärchen

also hab grad mal wegen schuppenflechte nachgelesen und nachgeschaut wie das aussieht! finde das was du hast ist dafür eher untypisch....auch an der stelle. aber wirklich auskennen tu ich mich damit nicht.

sjperminCchexn


ach ja....wenn fieber oder kopfschmerzen oder gelenkschmerzen auftreten während so nem ausschlag, sollte man dringendst zum arzt gehen!

R-esdApp?lxe


Huhu, sowohl mein Partner als auch haben Schuppenflechte und die sieht nicht so aus wie Dein Fleck. Gut, SF ist sehr "individuell", je nachdem was das Immunsystem so gerade anstellt.

Ich denke auch, dass Du von irgend etwas gestochen worden bist und würde Dir raten, den Arzttermin nicht zu lange aufzuschieben. Eine Freundin hatte einmal eine mega Beule von einem Mückenstich, weil das Vieh wohl mit Pestiziden oder sonst was verseucht war.

R1ain-bowRyaixnie


Das sieht zwar schon ein bisschen nach einem Zeckenbiss aus aber ich denke auch, wenn dich da eine Zecke gebissen hätte, hättest du es gesehen. Für mich sieht das eher nach einem Ekzem oder Pilz aus, vorallem wenn es so schnell größer wird. Ekzeme sowie Pilze wachsen schnell, vorallem wenn ma dran juckt und somit Wundflüssigkeit oder kleine Schüppchen weiter verteilt dann wird sowas schnell größer, kann vielleicht auch eine Kontaktallergie sein, vllt verträgst du ein Kleidungsstück nicht. Am besten hol eine leichte hydrocortison Salbe (Ebenol usw) das stillt den Juckreiz und ist auch nicht wirklich gefährlich. Die meisten Ärzte geben bei solchen Hautkrankheiten eh oft Cortison (Ich spreche aus Erfahrung, krieg gegen meine Dermatitis auch hochdosiertes Cortison was super hilft und meine Hautkrankheit fast keine Probleme mehr macht :)^) Allerdings sollte man Cortison nicht über einen langen Zeitraum nutzen weil es die Haut dünner macht und eventuell dafür sorgt das Hautkrankheiten Chronisch werden. Aber Hydrocortisonsalben s.o gibt es in jeder Apotheke vllt versuchst dus mal bis Montag :-)

ä"pfGelclhexn


Also es sieht irgendwie nicht wie Borreliose aus..ich mach später mal ein Foto..

Es sieht aber auch etwas anders aus als das von Yogi..

Y+ogi*bäruchexn


Hmm erstmal danke für die Antworten.

Ja wie gesgat am Montag hab ich den Termin und werde dann mal berichten was der Arzt gesagt hat. Komisch find ichs aber schon :-/

p;epxs


@ Yogibärchen

Ja wie gesgat am Montag hab ich den Termin und werde dann mal berichten was der Arzt gesagt hat.

Vielleicht ist es bis dahin schon wieder weg. ;-)

Falls es aber schlimmer werden sollte, ruf da nochmal an und mach es dringend.

Ich hatte in den letzten Jahren auch ein paarmal einen Insektenstich, das hat auch jedesmal ziemlich heftig ausgesehen und fürchterlich gejuckt........ ich glaube die Reaktionen werden immer schlimmer durch die vielen Gifte in unserer Umwelt, die die Viecher ja in sich tragen.

s4onnSenstxern2


Hallo Yogibärchen!

Vielleicht handelt es sich bei deinem Ausschlag um ein Primärmedaillon (sozusagen der "Ursprungs-Ausschlagfleck") einer Röschenflechte?? Das wäre auch die typische Jahreszeit dafür. Die Röschenflechte ist übrigens harmlos, es kann nur mehrere Wochen dauern, bis sie wieder weg ist. Siehe hier:

Gib mal "Primärmedaillon" zusammen mit Röschenflechte in die Google-Bildersuche ein. Bei Wikipedia steht auch was darüber!

Oder es handelt sich um einen PilZ? Der schuppt auch ganz gerne mal. Auf jeden Fall beim Arzt abklären lassen - je früher du hingehst, umso eher ist es wieder weg! *:)

Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH