» »

Pickel, Muttermal? Angst vor Hautkrebs

b;äEmpbi hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich war heute beim Friseur und mit kurzen Haaren fiel mir etwas pickelartiges am Kopf auf.

Ich meine mich zu erinnern, dass da früher ein Muttermal war. Jetzt ab ich natürlich die schlimmsten Befürchtungen. Muss dazu sagen, dass ich leicht panisch werde was Krankheiten angeht. Natürlich steht jetzt auch noch das Wochenende an und mir somit kein Dermatologe zur Verfügung.

Ich hab einfach mal hier ein Bild von dem Ganzen :

[[http://img194.imageshack.us/img194/369/pickel.jpg]]

Also eigentlich sind Melanome ja dunkel und/oder haben unterschiedliche Färbungen. Also deutet wohl doch eher alles auf einen Pickel hin? Ich weiß, dass hier niemand eine Diagnose stellen kann. Aber etwas Beruhigung um das Wochenende genießen zu können wäre auch schon etwas. :)

Liebe Grüße

bämbi

Antworten
c)heeky+an=gel81


Keine Panik! Wie gesagt, kann keiner hier ne Diagnose geben, aber n Melanom ist es mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit NICHT.

LG

Odb:SeASsxIoN


hab auch son muttermal aufm kopf. aber das is VIEL zu hell, um ein malignes melanom zu sein.

b>ämbOi


Das beruhigt mich alles schon mal etwas. War heute erst beim Hautarzt wegen eines Minimuttermals am Fuß.

Der denkt irgendwann auch, dass ich spinne. ;-) Heute in einer Wochen steht jedenfalls mal ein Vorsorgecheck an.

Ich hab vor Wochen einen Pickel an meinem Kopf ausgedrückt. Ich meine der saß genau darauf.

Kann das irgendwie die Folge davon sein? Also vor dem Spiegel ist das Ganze noch etwas rötlicher.

pLeps


Heute in einer Wochen steht jedenfalls mal ein Vorsorgecheck an.

Das reicht vollkommen wenn du den Fleck dann zeigst ...... aber vielleicht ist er bis dahin schon wieder verschwunden.

Jetzt mach dich nicht verrückt und genieße das Wochenende, das ist sicher harmlos.

cjheekyan)gel81


mach dich mal nicht verrückt. Du weißt eh nicht mehr, ob der Pickel an der Stelle war oder nicht ;-) Vielleicht wurde die Stelle beim Friseur gereizt oder falls das wirklich der Pickel war, hat er sich evtl. entzündet oder es ist n Talgdrüse etc. die durch bürsten gerötet ist. Also keine Panik und Gedanken machen. Und nicht immer dran packen, wird dadurch eher schlimmer.

LG *:)

b!ämxbi


Hey!

Ich bin wirklich ein Chefpaniker. Jetzt hab ich diesen hier am Oberschenkel entdeckt und mache mich schon wieder verrückt:

[[http://img181.imageshack.us/img181/8572/dsc02242.jpg]]

Alles ok? Dann geh ich gleich beruhigt unter Menschen. ;-)

c heekyJa&ngel8x1


sieht total normal aus. Keine Panik....

lzissah.20


das aufm kopf sieht echt voll normal aus...

aber das am knie...mmh. ich weis nich... aber du kannst ja mal ein check bei deinem dermatologen machen... falls du auch mehrere hast kannst du das auch gleich durch checken.

ist immer mal gut das von einem arzt begut achten zu lassen.

war vor kurzem auch erst bei einem check (bin auch jmd. der sich sofort verrückt macht)

da wurden 8 stück ins labor geschickt,.. und alles war dann doch in ordnugn!

also absichern ;-)

lieben gruß *:)

ctheekyaLngexl81


also ich hab auch so welche und werde alle halbe Jahr komplett auf den Kopf gestellt. Bin der Meinung, dass es normal ist. Zeig es einfach deinem Doc beim Check nächste Woche und genieß das WE.

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH