» »

Unreine Haut an den Oberarmen

lLit.tlue rhxyme


@Marcel

Wo hast du denn die Bilder von Hühnerhaut gefunden? Würde sie auch gern anschauen,

merci

w|uerst<l-ha*ensxin


... ich habe auch diese sch.... Pickelchen ab Oberarm....

es gibt echt Sachen die gibt es eigentlich garnicht !

ICh habe eine LActose-intoleranz bzw. Kuhmilchallergie und habe beobachtet dass gerade bei Milchprodukten meine Arme blühen...

Also ich bin der Überzeugung dass man da ernährungstechnisch schon was ändern kann...... in manchen Fällen zumindestens.

ABer vorallem ist das glaub auf Vererbung hinzuführen.... mein Papa hatte das auch... ich bin der Meinung es ist so ne Art Akne... oder doch nich !?

sAötxjs


keratosis pilaris

@ xaero81 und co:

diese roten pickel auf den armen - nerve mich selber jeden tag darüber - sind unter dem namen keratosis pilaris bekannt. ich habe in alten forenbeiträgen viel darüber gelesen. im grunde gibt es kein rezept um die dinger ganz wegzukriegen (ganz schön motivierend oder?), aber mit salicyl, urea und lactin lassen sie sich zumindest reduzieren!

viel erfolg!

bIluBblcab]lxa


Hatte diese Pickelchen auch an den Oberarmen, verschwinden allerdings mit der Pupertät.

BQellminax<3


Hallo meine lieben LeidensgenossInnen...

Ich habe die ULTIMATIVE Lösung gefunden..!!!

Also ich hatte diese "keratosis pilaris" schon mein Leben lang und zwar hauptsächlich an den Oberarmen aber auch an den Beinen. Vor allem diese roten Pünktchen und die raue haut haben mich ziemlich gestört.

Ich habe schon alles ausprobiert (Cremes, Peelings) aber nichts hat wirklich geholfen.

Dann habe ich mich mal schlau gemacht wieso diese roten Pünktchen überhaupt entstehen. Es ist so, dass sich die feinen Poren der Häärchen entzünden weil die Haut zu viel Hornhaut bildet, und das Haar darum nicht hinauswachsen kann.

Ich habe mir jetzt einfach die Haare weglasern lassen mit der IPL Laserhaarentfernung. Das ist eine absolut ungefährliche neue Lasertechnik um Haare lebenslang zu entfernen. In 4-8 Sitzungen (je nach stärke des Haarwuchses, und dicke der Haare) hatte ich meine Häärchen weg.. und auch die roten Pünktchen sind verschwunden. Ich habe zwar noch raue Haut aber mit cremen und Peeling geht das super weg.

Ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis und kann endlich wieder Ärmellos herumlaufen.

Die Laserhaarentfernung ist leider kostspielig, aber die Investition lohnt sich, und für die Frauen die zu faul sind um sich immer die Beine zu rasieren empfehle ich sie sofort :)^

Liebe Grüsse

j2o{nesPieter


Ich bin über einen recht interessanten Artikel gestolpert: [[http://haut-wissen.com/krankheitsbild/hautprobleme/]] ... vielleicht hilft er dem einen oder anderen auch!

lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH