» »

Abzesse

s=uepsse_P(IMBzOLI


@ ute

endlich bist du wieder da ich hoffe das der urlaub schön war und ein bisschen zur erholung bei getragen hat

@thorsten

weist du seit gestern weiss ich das ich endlich wieder eine stelle habe zwar nicht als chemikantin aber ich kann trotzdem bei mir in der firma bleiben und ich verdiene geld.

ich habe gestern geheult weil ich mich so darüber gefreut habe und mein freund ich glaube ihm war es egal.

JVeJe


@all

vielen dank für eure antworten und anregungen. ich habe wahnsinnige angst vor dem op. deshalb habe ich mich entschlossen es nicht zu tun. ich versuche es erst mal mit dem silber. seid drei tagen versuche ich das rauchen aufzugeben.( klappt leider noch nicht so gut) ich bin aber schon von 40-50 stück auf 10 runter. ich habe es ja schon mal 2 jahre geschafft vielleicht klappt es ja noch mal. ich werde jetzt auch versuchen mich gesünder zu ernähren, ich habe sowieso übergewicht ca.20 kilo. ich werde euch weiter berichten wie das silber hilft und was aus meinen guten vorsätzen geworden ist.

MMükppexl


@JeJe

Finde ich o.k.das Du es erst so versuchst.Probiere bitte auch das Aloe Vera Gel,stand doch genau wie Du da und es hilft wirklich.Auch zum Rauchen muß ich Dir sagen,das ich einige Leute kenne die nicht rauchen und die Dinger auch haben.Außerdem zum Thema Ernährung,man kann sich auch auf unverträgliche Lebensmittel testen lassen,aber der Haken ist,das man dafür 455 Euro bezahlen muss,werde das aber auch bald machen lassen.Ich wünsche dir das Du um diese Horror O.P herum kommst.Sollte das nicht so sein lass Dir nicht alles auf einmal wegmachen,wie soll das gehen,so ein Arzt hat gut reden.

tBhorst=en8x2


@suesse_PIMBOLI

Hmmm, solltest mal mit Deinem Freund darüber reden, was er momentan für Dich empfindet. So eine "Egal-Einstellung" ist doch meistens ein Zeichen das es in der Beziehung irgendwie brökelt, oder? Will Dir hier mit Sicherheit keinen "Floh ins Ohr setzten" aber wenn ihm alles so egal ist solltest Du mit ihm klären, dass das für Dich in einer Beziehung nicht normal ist und Du einen Menschen vermisst mit dem Du über alles reden kannst (was ja eigentlich sein Part wäre). Drücke Dir die Daumen das sich das alles klärt und ändert.

@JeJe

Ja, dass hört sich doch schon echt gut an. Versuche mal ne Zeit so richtig gesund zu leben. Wenn es Dir nix bringen sollte kannste ja wieder damit aufhören. ;-) Aber ich denke es wird Dir auf jeden Fall was bringen. Teste Deinen PH-Wert und erschrecke Dich ;-) !

@Müppel

Will Dich absolut nicht persönlich angreifen aber ich denke nicht, dass Du es ausschließen solltest, dass diese Abszesse auch vom rauchen kommen können. Selbst wenn du Leute kennst die nicht rauchen und solche Abszesse haben heißt das doch nicht das solche Abszesse nicht vom rauchen kommen können. Sicherlich hat Nikotin eine äußerst geringe Halbwertzeit im Körper aber dennoch würde ich nicht ausschließen das es zur Bildung solcher Abszesse beiträgt. Immerhin hängt die ausgeschieden Nikotinmenge im Urin auch unmittelbar mit dem PH-Wert zusammen. Und hohe Dosen an Nikotin treiben den PH-Wert enorm in die Höhe. Bei den Mengen die Jeje konsumiert hat (40-50 Stück am Tag) ist das ein wesentlicher Faktor, den man nicht unterschätzen sollte. Ihm zu suggerieren das er das rauchen nicht dran geben bräuchte finde ich ehrlich gesagt nicht so gut. :-/

Zum Thema Nahrungsmittelverträglichkeit:

Ich will nicht ausschließen, dass solche Abszesse auch davon kommen können, dass man bestimmte Nahrungsmittel nicht verträgt aber ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Solche Unverträglichkeiten zeigen sich meistens durch Allergien, Magen-Darmbeschwerden oder ähnlichem aber mit Abszessen... ich weiß nicht. Insofern halte ich den von dir angesprochenen Test nicht für sehr Sinnvoll (gerade bei dem Preis).

Vielmehr sollte man darauf achten, was man ist und wieviel. Wenn ich nur fette Pommes und ähnliches esse treibe ich meinen Körper-PH-Wert hoch. Mein Körper übersäuert. Für kurze Zeiten ist das kein Problem da unser Körper wieder ausgleichen kann. Aber auf Dauer schafft er das nicht! Was übersäuerung im Menschlichen Körper anrichten kann wird im Internet von vielen Professoren und Universitäten erklärt. Unter anderem versucht der Körper die Säuren die er nicht abbauen kann irgendwo einzulagern. Dies geschieht unter anderem in der Haut und kann zu Pickeln, Akne oder auch ... Abszessen führen.

@all

Habe mich vorhin mit jemandem unterhalten der längere zeit gekifft hat und auch solche Abszesse hatte. Mit aufhören des Kiffens verschwanden auch die sonst immer wieder kehrenden Abszesse. Dazu sollte ich hinzufügen, dass diese Person aber auch enorme Mengen an Haschisch konsumiert hat (ca. 1Gramm am Tag nach deren Aussage). Hab mich mal kurz damit auseinander gesetzt und ... "aha" . THC (Tetrahydrocannabinol der Wirkstoff von Haschisch) wird vom Körper zu großen Teilen im Fettgeweben eingelagert. Wieso, daraus allerdings dann Abszesse entstehen konnte ich noch nicht klären. Aber das es nicht gut ist große Mengen von Fremdstoffen in der Haut einzulagern leuchtet sicherlich jedem ein. ;-)

So,dass war es für heute. Bis die Tage und gute Besserung an alle Leidenden.

SXilkeJ66


Re:...

Hallo,

auch wenn des Menschen innere sicher eine große Rolle spielt, sollte man die äußere Schutzfunktion der Haut ebenfalls nicht außeracht lassen.

Meist entstehen Pickel etc. da die Schutzschicht der sogenannte Säureschutzmantel der Haut geschwächt ist.

Die Störungen können also sowohl von innen als auch von außen, hier z.B. durch falsche Pflegeprodukte kommen. Die Bakterien können ungehindert eindringen und somit kann es zu verschiedensten Problemen sicher auch zu Abszessen kommen.

Das merkt man z.B. sehr gut, wenn man verstärkt Probleme nach dem Rasieren hat und sich dadurch Pickel etc. entwickeln.

Es gibt z.B. viele Produkte die enthalten Alkohol. Alkohol zerstört den Säureschutzmantel. Ebenso können es Pflegeprodukte sein, die Zusätze wie Parfüm, Emulgatoren etc. sein, die uns, ohne das wir es merken, Probleme bereiten können.

Da wir Menschen verschieden reagieren, tritt es bei einigen auf und bei anderen nicht.

Viele Grüße

M4üppCel


Re.thorsten82

Ich schliesse es mit dem rauchen nicht aus,ich rauche selbst.Habe diese Furunkel schon seit meinem 17 Lebensjahr und da habe ich noch nicht geraucht.Eigentlich kann man raten,raten,raten.Jeder Körper ist anders und selbstverständlich muss jeder selbst für sich entscheiden,Das mit der Lebensmittel unverträglichkeit nennt sich ImuPro 300 Nahrungsmittel-Immunprofil,kannst Dich ja mal schlau machen,hört sich für mich eigendlich nicht schlecht an.Jeder von uns will doch nur das eine,das diese Dinge nicht wieder kommen und auch ich kann keine schlauen Kommentare abgeben,sonst wäre ich ja geheilt.

LG

Thhoma6s19x68


@ jeje

du sagtest, die ärzte erzählten dir, dass die wunde(n) nach ca 6 wochen zugeheilt wären...genau den gleichen mist habe ich auch gehört :-( ich bin jetzt in der 11. woche und es ist immer noch nicht ganz zu :-(

UATE61


Hallo JeJe und Suan *wink*

geht es Euch schon besser, bzw. verspürt Ihr schon eine Linderung ? Würde mich sehr freuen! :-D

Mir geht es prima, nehme aber immer noch morgens und abends eine "Silberkompresse" um einen Rückfall zu vermeiden und werde das auch noch eine 500-ml-Flasche lang tun. Da es mir auch bei Herpes usw. gut geholfen hat, überlege ich derzeit mir ein Gerät zur eigenen Herstellung anzuschaffen. Dann hätte ich es immer sofort bei Bedarf und nicht erst drei / vier Tage nach Bestellung. Es hält sich ja schließlich nur begrenzt. Naja, schaun wir mal ;-)

Grit, Silke66 & suesse_PIMBOLI - liebe Grüße - bei Euch ja anscheinend alles im Lot! Ach Silke66: Der Katze Max geht es seit der OP im Januar wieder BESTENS!!! Wieder ein wilder frecher Feger - wie vor der Krankheit - Gott sei Dank!

So, noch 1 Tag Urlaub zu Hause und am Mittwoch wieder arbeiten :-/ hab gar keine Lust mehr, könnt's bei laufenden Bezügen gut zu Hause aushalten ;-D

Allen noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße

J.eJe


@ all

einen schönen guten morgen an alle.

letzte woche habe ich auf anraten aus dem forum mit aloe vera angefangen. toll ich habe erste erfolge. das rauchen habe ich auch etwas eingestellt von ca. 40 stück auf max. 10 stück (ganz schaffe ich es noch nicht) ich habe mir kräuterzigaretten in der aphoteke bestellt. für zwischen durch. ich versuche tierische fette wegzulassen (weis im moment noch nicht was an essen bleibt). Ich habe mit einem arzt aus neustadt in hollstein telefoniert. Allgemeinmed. dr. Volker Gosch. er macht auch akupunktur und ist im anfangstadium von akne inversa, gegen einen op. er hat mit akupunktur, 80 % erfolg. er ist auch im internet mit einem artikel zu finden. leider konnte er mir nicht mehr helfen, zu weit fortgeschritten.

letzte woche war ich auch ziemlich an boden zerstört, konnte fast nur noch heulen. hatte angst vor meinen op. ich habe mich als erstes mal gegen den op entschieden, es ging mir etwas besser aber das heulen blieb. ich habe mich hingesetzt und einige artikel im forum durchgestöbert (konnte sowieso nichts anderes machen). dann habe ich einen artikel gelesen der mir auftrieb gab. ja ich lasse mich von dieser ai nicht unterkriegen. und wenn es mal wieder besonders schlimm ist und ich nicht laufen kann, lege ich mich ins bett und zappe durchs fernsehnprogram. (wann kann ich es mir sonst erlauben zu faullenzen) ich wollte euch damit nur sagen: kämpfen und nicht gehen lassen. vielleicht gibt es ja doch igendwann heilung oder zumindest eine starke besserung. ich bin jedenfalls erst mal dankbar das es dieses forum gibt.

J<eJxe


"toll" die achseln fangen an >:(

ich lasse mich nicht unterkriegen !!!!!! eigenlich hatte ich unter den achseln erst einmal einen abzess. doch jetzt bemerke ich auf jeder seite kommt einer. wieso bekomme ich die dinger fast immer identisch auf beiden seiten ??? leider ist mein silber noch nicht angekommen, ich warte sehnsüchtig. nach euren tipps habe ich auch einen ph test gemacht, ergebnis; alles im grünen bereich. ihr habt doch bestimmt schon mal mit einen arzt über das kolloidales silber gesprochen. und ich denke genau wie ich nur bla bla oder

" kenne ich nicht "gehört. als ich mit dem dr. Gosch. telefonierte, fragte er mich ob mir schon mal ein arzt etwas verschrieben hätte zur nachbehandlung, also wenn die dinger aufgehen. ich erzählte ihm, das ich noch keinen arzt gefunden habe der soweit mitdenken kann.

er sagte, ich soll mir ACTISORB SILVER 220 verschreiben lassen. ich habe gleich im internet nachgesehen und siehe da es ist aktivkohle mit silber. aktivkohle soll binden und silber abtöten.

ja warum raten mir dann die ärzte vom kolloidalen silber ab.

In der heutigen welt kann man ja wohl keinem mehr trauen ;-D

s%uan


Hallo Ute

Ich muß sagen das mir das Silber hilft,sowie innerlich und äußerlich.

Die Abzesse werden weniger,habe mir bereits eine neue bestellt.Es wirkt auch sehr gut gegen das allgemeinbefinden.Ich nehme 3mal am Tag ein Schnapsglas voll.Ich war immer sehr nieder geschlagen,schließlich plagen die Dinger mich seit 18 Jahren,aber durch das Siber geht es mir sehr sehr gut.

Ich kann's nur empfehlen

Wünsche allen eine gute besserung

LG Suan

UQTE\6x1


Ich freue mich sehr,

daß auch Dir das Silber so gut hilft wie bei mir! Schade, daß es von vielen soooo verteufelt wird. Ich wende es nicht nur für die Abszesse an, sondern mittlerweile für ziemlich alles, was mich hin und wieder plagt. Beim Anflug eines grippalen Infekts habe ich es auch eingenommen und am nächsten Tag - alles weg! Keine dicken Lymphknoten mehr, keine Kopfschmerzen, besseres Allgemeinbefinden.

Vielleicht versucht es ja der eine oder andere noch. Ich finde es toll und es hat mir bei meinen Eiterbeulen geholfen wie ich es mir hätte vorher absolut nicht vorstellen können - und ich hatte schon sehr vieles ausprobiert!

Suan, weiterhin gute Besserung! Hoffe, daß JeJe auch bald ihr Silber bekommt und es auch ihr besser geht :-D

LG

JteJe


@ all

hallo alle zusammen.

einen schönen guten morgen.

gestern ist mein silber gekommen. endlich!!!!!!! ich habe mir gleich über nacht, umschläge gemacht und auch gleich getunken. jetzt heißt es abwarten.

@ ute 61

kann ich tagsüber trotzdem verbände mit aloe vera gel machen?

ich habe mir gestern auch ein gerät zum selber machen bestellt 79.00 €,( [[http://www.indigo-naturprodukte.de]] ) ich will nicht auf meine blöde post warten müssen. das silber lag bei den nachbarn im garten und die waren nicht da.

übrigens gibt es silber vom arzt verschrieben ACTISORB 220 SILVER. das ist aktivkohle zum binden der bakterien, mit silber zum

töten der bakterien.

ich drücke euch allen die daumen

JeJe

s*uesDse_PIMBOxLI


hey an alle

wollte mal fragen ob eure mailbox funktioniert den meine irgend wie nicht

rfueb0i007


sensationelle entdeckung

Hallihallo!

Habe seit mehreren Jahren Abszesse in der Leiste und am inneren Oberschenkel. Habe mehrmals schneiden lassen. Will ich aber nicht mehr. Ich hatte es mit Akupunktur versucht, war aber auch nicht so toll. Jetzt habe ich eine homoöpathische Salbe entdeckt die super hilft. Alle meine Abszesse verheilen plötzlich. Echt super.

Die Salbe gibts in der Apotheke und heisst NOTAKEHL. Kostet 11 Euro. Hatte damit auch schon jemand Erfolg?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH