» »

Abzesse

Ujte6x1


Also

bei mir hat sofort eine Linderung eingesetzt, nach einer Woche kam tagsüber vielleicht noch tropfenweise Sekret. Habe aber wohlgemerkt tagsüber 4 - 5 mal die Kompresse erneuert! Nach zwei Wochen war nichts mehr zu sehen. Wenn ich nachlässig wurde, war die Stelle schnell wieder gereizt, etwas rot und geschwollen.. Wenn ich "voll Feuer" gegeben habe, wurde es schnell wieder besser, bzw. kam gar nichts mehr. Aber Du hast es ja offensichtlich viel schlimmer und an mehr Stellen als ich. Ich hatte ja Gott sei Dank nur so ein Ding, das bekämpft werden musste!

Wenn Du noch zu Hause bist, kannst Du doch prima wechseln, oder nicht? Also ich denke, bei Deinem Schweregrad musst Du etwas geduldiger sein als ich. Gib bloß nicht auf! Wenn ich an die Leidensgeschichte von suesse_PIMBOLI denke, meine ich, daß ein Schnitt in der Größenordnung nicht gerade die große Befreiung ist....

Am Wochenende war es bei uns auch so um die 30 °, mir einfach gleich zuviel Sommer. Ich könnte es ganzjährig bei um die 25 ° gut aushalten. Bin auch kein Sonnenanbeter. Hatte Kopfschmerzen, Lustlosigkeit, war schlapp und träge. Bei Nachbars war Riesenparty der Kinder angesagt und Musik in unerträglicher Lautstärke bis nachts nach 1.oo Uhr. Morgens, am Sonntag!!!, hat der Vater der Herrschaften - ein Lehrer wohlgemerkt, der jetzt 6 Wochen tagsüber ausreichend Zeit hat - seinen Baum zurückgesägt. Hätte die gesamte Blase ausbomben können!

Heute ist es hier im Büro erträglich, wenn auch die Klimaanlage ausgefallen ist. Fenster auf und Durchzug! Arbeit ohne Ende auf dem Tisch. Muss noch wenigstens ne Stunde die Kunden ärgern und Geld eintreiben :-D Will halt nur ihr Bestes, nämlich ihr Geld :-D

Schön, daß Du ein erholsames Wochenende hattest, vielleicht trägt das und der VIERWÖCHIGE URLAUB (man woooo gibt es sowas??) zur Heilung bei. Bleib am Ball. Sind die Schmerzen zurück gegangen ??

Liebe Grüße aus dem Arbeiterviertel >:(

JReJe


muß mich leider verabschieden. :°( bis morgen

s_uaxn


*WINK WINK*

Hallo Ute,

muß dir unbedingt liebe Grüße aus Ostfriesland senden.Hier ist es sehr schön.

Sitze im Chat-Cafe.

8-)

muß dir sagen das es mir schon viel besser geht.Habe mir ne ganze Flasche von dem Wundermittel mit genommen

Ganz liebe Grüße Suan

Ugte6x1


SUAN

Hallo liebe Urlauberin,

selbst im Urlaub kannst Du nicht von "uns" lassen ;-D Das freut mich sehr, daß es Dir besser geht. Bestimmt trägt auch die Erholung und die gute Laute zur Besserung bei.

Werd nur nicht nachlässig und mach so weiter!

Ich freu mich sehr!!! Vielleicht hast Du auch gelesen, daß JeJe und ich uns beide so ein Gerät zur eigenen Herstellung bestellt haben. Hoffentlich kommt das Ding bald, bin ganz gespannt und freu mich auf den ersten "Produktionslauf" :-)

Ganz liebe Grüße nach Ostfriesland, erhol Dich gut und lass es Dir richtig gut gehen! Bei Gelegenheit kannst du abends mal einen richtigen schönen fetten Amarenabecher für mich mitessen, bitte aber nur mit Schokoeis! ;-)

Bis bald *wink* *wink* Ute

s?chuxsch


hallo ute

bin auch mal wieder hier drin und schau mir die beiträge an. hab gehört wie du über die bescheuerten baum-sägenden lehrer geschimpft hast. ich bin auch so eine, säge aber keine bäume ab (-:

ich fange heute mit sepia an, was zwar nichts spezielles für bzw gegen die dinger ist, aber füe mich auch wat neues. mal schauen. wie gehts dir? ich sitze auch am rechner und muss noch ne menge pläne schreiben, die ich mir mit in die ferien geschleppt habe. hast schon recht dennoch - 6 wochen is schon lang. wir hören voneinander.

liebe grüße

kju

UdteP61


Hallo schusch

Sepia hatte ich auch schon; hatte die "Dinger" unberührt gelassen ;-) Habe mit kolloidalem Silber "mein Mittel" für die Beulen und vieles andere entdeckt.

Dann: schöne Ferien und berichte mal was mit Sepia so bei Dir passiert.

LG Ute

JueJxe


@ ute 61

ich freu mich. ich bekomme nach her per mail die auftragsnr. für hermes. dann kann ich nachvollziehen wo mein maschinchen gerade steckt. ich werde es nach möglichkeit jede minute übers internet begleiten ;-) ;-D :-p

Thhomasa1968


ist das teil eigentlich inzwischen angekomen? wie funktioniert das selberhestellen? ist es wirklich billiger, wenn man die einzelnen zutaten rechnet?

s@uaxn


*WINK WINK*

Hallöchen Ute!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bin wieder daheim ;-D ;-D ;-D ;-D

Ich hoffe dir geht es prima. Mir geh es super gut.Bin immoment

beschwerdenfrei.

Der Urlaub tat mir super gut.Wir hatten super Wetter und ganz

viel Kühe und so................... ;-)

Viele liebe Grüße

SUAN

PS: Hoffe allen anderen geht es auch gut!!!!!!!!!

UgtMe6x1


@Suan

Halllooooooooooooooooooooo!!!

Hab schon gedacht, daß Dein Urlaub - er war Dir wohl gegönnt - doch jetzt mal rum sein muß. War so gespannt, wie es Dir geht und ob das Silber geholfen hat.

Heißt "beschwerdefrei", daß Deine Beulen weg sind ??? Mensch Suan, das wäre ja supertoll!!!!

Nimmst Du es noch ???

Übrigens JeJe und ich haben uns ein Gerät zur Herstellung gekauft. Funktioniert prima und einfach! Habe die erste Produktion schon hinter mir. Habe zwei Kolleginnen eine "Probeabfüllung" zur Behandlung eines Nagelpilzes und eines seit Jahren bestehenden Ekzems gegeben. Die beiden sind auch total begeistert. Die "Nagelpilz"-Kollegin, die sowieso von Alternativmedizin begeistert ist, will sich auch ein eigenes Gerät zur Herstellung zulegen :-D

Bin gespannt auf Deine Info. Freue mich, daß Du wieder da bist, JeJe müsste morgen auch wieder "on" sein und hoffentlich auch nur Gutes zu berichten haben. Ach, schön von Dir gehört zu haben.

Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch

*wink* *lach* - Ute

UGte6x1


@Thomas1968

JeJe hat ja den Link reingestellt, wo man bestellen kann. Dem Gerät liegt eine gute Anweisung bei. Du benötigst keimfreies, labortaugliches Wasser, lichtschützende Flaschen (beides in der Apotheke erhältlich).

Es rechnet sich nur, wenn Du häufiger das Silber nutzen willst. Ich hatte 3 Flaschen à 500 ml gekauft, kostete 90 Euro. Das Gerät kostete 79, plus Flaschen, plus Wasser. Bereits nach 3 500ml-Flaschen hat es sich gerechnet.

Du kannst das Silber ja nicht nur für Beulen nutzen, sondern für viele andere Dinge. Ich habe es noch probiert bei grippalem Infekt und Herpes und gestern bei der Versorgung einer Schnittwunde (mit dem Küchenmesser abgerutscht und mit der Klinge volle Breitseite in den Daumen *autsch*). Der Herpes war nach 2 Tagen komplett weg, beim Anflug des grippalen Infektes (Müdigkeit, Kopfschmerzen, dicke Lymphknoten im Hals, Gliederschmerzen) abends 2 Teelöffel voll im Mund zergehen lassen, morgens darauf nochmal, aber da war schon alles verflogen :-D Gestern, als die Schnittwunde mal endlich fertig war mit Bluten, hab ich auch Silber draufgetan, um zu desinfizieren; heute morgen war die Wunde schmerzfrei und ziemlich geschlossen.

Also ich denke, es rechnet sich, wenn Du es auch umfassend nutzt. Ich nehme es sogar (das koll. Silber) hin und wieder gegen Parasiten in den Pflanzen beim Blumengießen. Desinfizieren von Toiletten usw.

Ich würde es nicht mehr missen wollen. 8-)

Liebe Grüße

f?evax23


hilfeee.... ich weiß nicht mehr weiter ???

hallöchen,

ich habe jetzt hier stundenlang im forum gelesen, und mein kopf qualmt nur noch.... soviele tipps, wie man diese dinger endlich los werden kann und keins hilft vorbeugend und langanhaltend, oder hab ich was überlesen ???

Ich hab diese dinger selbst seit einigen jahren, am meisten im innenschenkel bereich und hab zich abzesssalben geschmiert, gerade vor 3 Tagen, nach der behandlung mit der stinkigen ichtholan 50% salbe, ist ein eumel aufgeplatzt. vor 2 monaten war ich im KH um mir operativ 2 Fistelkanäle rausschneiden zu lassen, die wohl auf die Fistel von 1997 zurückzuführen waren.

Ich weiss echt nicht mehr weiter, bin psychisch irgendwie total daneben und schäme mich wegen der narben im innenschenkelbereich vorallem meinem freund gegenüber, der jedoch das gar nicht so abscheulich findet, wie ich es denke, er verbindet mir die teile eigentlich immer da, wo ich selbst nicht so gut drankomme.

Ihr glaubt gar nicht, wie froh ich bin dieses Forum gefunden zuhaben....

Kann das *abzess anfällige* eigentlich auch vererbt sein? in meiner family gibt es mehrere frauen die darunter leiden.

Naja aber so recht möchte man ja auch keinen darauf ansprechen, weil dieses dumme vorurteil ja immer noch besteht, von wegen man nehme es mit der hygiene nicht so genau *tz tz tz*

Würde mich wirklich über tipps freuen, werde gleich morgen mal dieses johannisöl kaufen und schmieren und ölen was das zeuch hält.

Liebe Grüße und hoffe ihr nehmt es mir nicht übel mich einfach so eingemischt zu haben.

feva :o)

s#uesse_ PIMBxOLI


hallo feva

also mir hat man gesagt am anfang es könnte auch vererb bar sein aber bei uns hatte es keiner ind er familie den bei mir ist es ein chromosom fehler leider

gruss suesse pimboli

f{evax23


hm....

man man man was es nicht alles gibt?!

Wie gehts du denn psychisch damit um? ich habe da so echt meine probleme mit, wenn ich ein abzess hab und weiß ich muss was erledigen, könnte ich heulen, weil es ja dann wieder scheuert etc.

bin jetzt seit 2 monaten krankgeschrieben und mein arbeitsvertrag wurde nicht verlängert, also kurz und knapp arbeitslos wegen abzesse....

LG Tanja

s'uoesse&_PIM.BOLxI


hi feva

also ich hatte ja 2002 vier ops hinter einander jeden monat eine habe aber meinen ausbildung vertrag damals verlängert bekommen.letztes jahr hatte ich aúch eine op und diesen jahr auch eine am 16.04.04.

also ich muss sagen im moment geht es bei mir ist es immer schwer wennich dann zur zeit eh probleme habe usw.im moment ist bei mir ja alles wieder zu aber wenn ich meine schamlippen sauber mache mit kompressen und so dann könnte ich auch alles hin schmeissen oder wennich es ein creme

wenn du möchtest kannst du dich sonst auch mal privat per mail box melden

gruss bianca

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH