» »

Abzesse

Gfrit


RE:Müppel

Ich möchte Dich auch ganz lieb mal grüssen und freue mich sehr das es Dir besser geht Dank Aloe-Vera !!!

Es gibt eben doch Menschen bei denen es wirkt und hilft ;-)

und man muss Geduld haben damit,es wirkt nicht gleich von Heute auf Morgen !!!

Schönen WE noch

LG

Grit

N2ikA


ich hab mir hier jetzt alles durchgelesen was ihr so geschrieben habt, und mir ist eines klar geworden ich werde auch keinen Fall einer OP zustimmen und mein Aloe Vera Gel ist schon unterwegs :-)

ich hatte vor 1 Jahren meine erste OP wegen einem Abszeß im Intimbereich, der wurde mir dann jedenfalls rausgeschnitten, nach etwa 3 Monaten hab ich gespürt, daß er sich wieder meldet, naja ich hab mir dann selbst Antibiotika verschrieben und siehe da ich hab seit dem Ruhe vor diesem Abszeß.

Wegen der Ernährung ist mir eines aufgefallen, daß ich bei meinem erstern Abszeß furchtbar viel gewogen habe (20 kg Übergewicht), danach habe ich alles abgenommen, war aber unbewußt, also nicht wegen "Besser Ernähren" oder so, naja jedenfalls hab ich jetzt alles wieder zugenommen %-| und was hat sich gemeldet ein Abszeß an meiner Brust. Scheint also wirklich zu stimmen die Theorie vom Essen.

Ich habs jetzt mal mit einem alten Hausmittel probiert, bitte nicht Lachen aber, das Hilft Wunder bei mir jedenfalls, einfach die Stelle mit Zahnpasta eincremen. Ich habs vorige Nacht gemacht und siehe da, die Beule ist fast gänzlich aufgegangen, es ist zwar noch etwas drinnen, das wird sich aber so hoffe ich heute Nacht auch noch entleeren, jedenfalls werde ich mir das Aloe Vera Gel auf jedenfall kaufen, zur Nachbehandlung, da die Zahnpasta schon sehr reizt, man merkt es auch gleich beim einreiben, fängt sofort zum Ziehen an.

Ich bin mir auch ziemlich sicher, daß meine Abszesse mit dem Implanon zu tun haben, daß ich mir vor 2 Jahren einsetzen ließ, wenn sich nach meiner Gewichtsabnahme nichts ändert, werde ich es mir sicherlich entfernen lassen. Na ja ich danke euch mal für eure Berichte und Vorschläge, mal sehen wies bei mir weiter geht.

Liebe Grüße Nika

s|uess%e_PIuMBOLxI


nika

wie gross waren den deine abzesse wenn ich fragen darf ich habe es auch mit aloe vera versucht aber ich hatte leider zu grosse entzündungen

G#rit


RE:NiKa

Hast Du da normale Zahnpasta benutzt ???

Oder eine bestimmte Sorte ???

LG

Grit

G^rilt


RE:NiKa

Hast Du da normale Zahnpasta benutzt ???

Oder eine bestimmte Sorte ???

LG

Grit

N iRkA


@ suesse_PIMBOLI

Also der im Intimbereich war ca 5 cm groß, aber der wurde rausoperiert, wobei der dann wieder gekommen wäre, aber ich wie oben beschrieben, mich selbst versorgt habe und seit einem Jahr eine Ruhe habe.

Der neue Abszeß an der Brustunterseite war gestern so um die 4 cm und nach der Zahnpastabehandlung ist er heute nur mehr um die 2 cm groß, wird schon weich und auch die Hautrötung geht schon zurück (ist auch ziemlich viel rausgekommen, ohne Drücken!).

Naja ich wart mal etwas, und werd fleißig schmieren, wenn es dann noch nicht "normal" oder zumindest viel besser geworden ist, werd ich meinen Hautarzt aufsuchen, und mir auf jeden Fall das Implanom entfernen lassen.

Gruß Nika

N!ikA


@ Grit

Also ich nehme da immer eine scharfe Zahnpasta mit Eukalyptus, hilft auch total gegen Pickel, in der Nacht auf die Stelle cremen und am nächsten Tag ist er schon reif.

Hab den Tip übrigens von einer älteren Krankenschwester erhalten ;-)

Also beim Abszeß hat es wirklich sehr gezogen, konnte fast nicht schlafen in der Nacht, aber das nehme ich gerne hin, wenn er dann verschwindet.

Man sollte aber kein Pflaster darauf geben, einfach nur eincremen, trocknen lassen und warten.

Gruß Nika

Girixt


RE:NikA

Ähm zb mit Kräuter oder ???

Sag mal genauen Typ von Pasta ???

LG

Grit

J[eWJe


@ suan

schön zu hören das es dir so gut geht und das trotz deinem stress.

das ist wirklich eine tolle nachricht, ich freue mich für dich. :-D

bitte sage mir doch mal wie lange hast du das silber. oder besser gesagt wie lange hat der heilungsprozess gedauert. weißt du ich bin ein wenig ungeduldig ich finde es könnte schneller gehen ;-)

ich merke zwar, das silber hilft. aber es geht nicht genug in die tiefe. dort verkappselt es sich immer wieder und das ganze geht von vorne los, nur nicht mehr ganz so stark.

viele grüße

JeJe

NEikA


Rückmeldung

Ich hab heute Nacht wieder die Zahnpasta raufgetan, und der Abszeß ist voll aufgegangen :-).

Ich glaube mal, daß ich das noch die ganze Woche machen muß, damit es auch das tiefer gelegene erwischt, aber jedenfalls ist er jetzt nur mehr so um den 1 cm groß (tief auch).

LG Nika

sjuess4e_PxIMBOLI


nika

also unter den armen habe ich ja auch mittlerweile ruhe.und unten rum bis jetzt auch...muss nur noch nächstes jahr eine laser therapie machen...aber erst mal sollen die narben ruhen und sich wie ich in der kur erholen

Baritxti


Hallo

Ich hatte gedacht dieses Forum wäre da , um hilfe und Antworten zu bekommen !!!

Ich hatte geschrieben das ich auch ziehmliche Probleme mit Abzessen in der Leiste habe aber leider kam keine Reaktion darauf.

Antwortet ihr nur auf welche die bekannt sind?

Schade ich habe gedacht das hier auf dieser Seite Rat finde.

Schönen Gruß Britti

U5txe61


@Britti

Zu dem Thema wurde schon in dieser und anderen Diskussion sehr viel geschrieben. Die Fragen, die Du hattest, auch schon von vielen gestellt. Bitte erwarte nicht, daß sich jetzt jemand hinsetzt und Dir alles, was seit Jahren zusammengetragen wurde in stundenlanger Kleinarbeit zusammenfasst.

Du musst Dir halt auch die Mühe machen und lesen, lesen, lesen. Du wirst viele Antworten auf Deine Fragen finden, viele Anregungen und Tipps zur Behandlung der "Beulenpest".

Sorry, aber die Arbeit mussten wir uns alle irgendwann mal machen ;-)

*:)

LG & viel Spaß beim Lesen

scuAesse2_PIM BxOLI


britti wenn was is dann schreibe mir eine nachricht über messenger

J|eJe


*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH