» »

Abzesse

s%uessIe_PIMBQOLI


@ sch

ich habe so eine behandlung gehabt mit dieser vakuum pumpe...aber im imtim bereich

S+ch


@ suesse PIMBOLI

Und?

kannst Du mehr darüber sagen? ???

Doris

B/ommel'inex2


Ein dickes Dankeschön an alle!!!!

Hallo ihr Mitgeplagten,

ich will euch heute mal ganz doll für eure gesammelten Beiträge hier im Forum danken.

Meine Abzess-Geschichte ist so ähnlich wie die von vielen hier. Ich bekomme die Dinger seit 1 Jahr immer am Oberschenkel, zwischen den Beinen, genau dort, wo meine Oberschenkel aneinanderschubbern beim Laufen. Ätzend, sag ich euch! Wurde 1x geschnitten und habe beschlossen, wenns nicht unbedingt sein muss, dann will ich das niiieee wieder mitmachen. Bisher konnte ich die Dinger gleich im Ansatz mit dem Silber-Pflaster von Hansaplast in den Griff kriegen, hab das gleich beim kleinsten Pickelchen raufgemacht und dann wurde es auch meist nicht schlimmer. Als mich nun vor 2 Wochen mal wieder so ein Teil ärgerte, das über Nacht eine richtige Beule wurde, hab ich das Forum hier entdeckt (ja, spät, doch nicht zu spät) und habe mir gleich das Aloe Vera bestellt. Die damalige Beule hab ich durch Bade-Orgien und eine kleine eigenständige "Operation" in den Griff bekommen, doch vor 2 Tagen wuchs dann ein ungeheuerlicher Abzess heran und ließ sich nicht eindämmen. Oh nein, dachte ich, jetzt bin ich wieder fällig beim Chirurgen... Doch dann kam das Aloe Vera.

Und jetzt kommt's: Nur 3 heiße Badewannen und nur 1 Tag und 1 Nacht regelmäßig mit dem Aloe Vera Gel geschmiert und das Teil ging auf!!!! Ganz von allein. Jetzt trage ich natürlich eine sterile Kompresse drauf, aber ich kann laufen und der Abzess heilt.

Ich bin sooo dankbar - dem Aloe Vera und euch - ohne die ich es nie entdeckt hätte.

Deshalb liebe Grüße und ein dickes Dankeschön an alle hier!!!

Ich mache jetzt mit dem Aloe Vera weiter und schmiere es auch gleich auf die kleinen Pickelchen, aus denen ja so Unsägliches entstehen kann, wie wir alle wissen. Und wer das Aloe Vera noch nicht ausprobiert hat, dem mache ich hiermit Mut: Ist zwar ziemlich teuer, aber es hilft auch phantastisch...(zumindest bei mir)

Liebe Grüße von Bommeline2

s^uessxe_PIMxBOLI


doris

was möchtest du den wissen ??? ??

aBnna1U238


Re:...

Hallo Bommeline2,

oh das freut mich für Dich. Nun sind sicher die Schmerzen erstmal weg, nachdem der Abszess aufgegangen ist.

Weiterhin viel Erfolg im Kampf gegen die Monster.

DYani&el-Dexuz


Der Kampf geht weiter

Hallo Ihr Leidensgenossen,

bin vor kurzem zufällig auf dieses Forum gestoßen, hab mich natürlich direkt registriert. Bei mir geht der Kampf jetzt seit 5 Monaten ohne Unterbrechung, Kaum is die eine Geschichte ausgeheilt, geht et an einer anderen Stelle direkt wieder los. Ganz schlimm hatte ich et in den Achseln. Hier hatte ich den rabiaten Weg gewählt und mir die Schweißdrüsen kpl. entfernen lassen. Da hab ich jetzt ruhe. Dachte ich. Auf einmal fing der ganze Mist in beiden Leisten an. Hab jetzt da auch schon wieder en paar OP's hinter mich gebracht. Wenn ja irgendeiner ma ne Aussage trifft und einem sagen kann wo die Dinger herkommen, aber jeder läuft da durchs Dunkel. Hab jetzt am Donnerstag ma en Termin bei nem Hautarzt. Mal sehen ob der mir wenigstens was sagen kann.

Gruß Daniel

a>nnaY1238


Re:...

Hallo Daniel-Deuz,

lass Dich Donnerstag überraschen, aber lege nicht allzu große Hoffnung in den Hautarztbesuch.

Meist haben leider auch die Hautärzte nicht die perfekte Lösung bzw. Hilfe, sonst bist Du nachher vielleicht zu sehr enttäuscht.

D*aniel-.Dxeuz


anna1238

Hi Anna1238

hatte mir gedacht, es sei mal ein Versuch wert. Mal sehen was er meint. Der nächste Weg den ich dann mal bestreiten wollte is nach Wiesbaden in die Klinik für Diagnostik.

Habt ihr da evtl. schon ne Erfahrung mit gemacht?

Gruß Daniel

Dianeiel-Dueuz


anna1238

Hi Anna1238

hatte mir gedacht, es sei mal ein Versuch wert. Mal sehen was er meint. Der nächste Weg den ich dann mal bestreiten wollte is nach Wiesbaden in die Klinik für Diagnostik.

Habt ihr da evtl. schon ne Erfahrung mit gemacht?

Gruß Daniel

FA.M


@BOMMELINE2

hi, du schreibst in deinem Beitrag von aloe Vera, wo bekomme ich das gel her?

danke

Uo t xe


Aus der Apotheke!

Kein Zeug aus dem Drogeriemarkt! Wenns die Apotheke nicht da hat, bestellen die es auf alle Fälle! Achte darauf, daß es zu mindestens 98 % aus Aloe Vera Gel besteht und keine Parfümstoffe enthält. Ich zahle für 100 ml Euro 12,50. Pass aber auf, es gibt auch viele Anbieter, die wirklich die Leute ausnehmen und horrende Preise verlangen.

F_.M


@ute

danke, von welchem Anbieter ist den das Gel was du benutzt, und hilft dirs?

DYanie"l-Dexuz


Der nächste Arzt

Hab heute meinen Besuch beim Hautarzt hinter mich gebracht. Der hatte zuerst auch nix besseres zu tun als mir wieder eins von diesen Monstern aufzustechen, nen Abstrich zu machen und zur Untersuchung einzuschicken. Nehme jetzt Antibiotika (super, im Moment is Schützenfestzeit!). Ne Salbe hat er mir auch noch verschrieben. Mal sehen ob das was bringt. Morgen muss ich wieder zum Chirurgen. Der kommt dann bestimmt wieder auf die Idee das ganze Ding raus zu schneiden.

Gruß Daniel

aenna1{238


Da wird woh auch nichts anderes beirumkommen.

Die Chirurgen wetzen schon die Messer, wenn man zur Tür reinkommt.

DRaniel-ZDeuz


Anna1238

Da hast du recht. Die haben se dieses Jahr bei mir schon 6 mal geschärft. Sagt dir die Salbe Gentamycin was? Schonmal ausprobiert?

Gruß Daniel

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH