» »

Abzesse

kZati8x4


abzesse

also wollte wissen ob der eingriff ungefährlich ist hat da jemand erfahrung mit

lg :-/

aynCna1D238


Vielleicht solltest Du etwas genauer sagen bzw. schreiben was gemacht werden soll.

Ein Öffnen des Abszesse´s unter örtlicher Betäubung oder eine Spaltung und Ausräumung unter Vollnarkose.

s7uessbe_PIMgBOLxI


guten abend

das sehe ich genau so.

und kati lies die beiträge die ich in diesem teil forum geschrieben habe die arbeit solltest du dir machen

kJatoi8x4


hallo

ich soll die ganze achsel ausgeräumt bekommen wollte nur wissen ob das gefährlich ist und ob das jemand von euch schon gemacht bekommen hat

ktati8x4


hallo

also die wollen mir die schweissdrüsse entfernen weil ich alle sechs wochen ein abzess bekomme

es könnte pasieren das ich meinen arm danach nicht mehr so bewegen kann wie jetzt

auserdem sollen das riesige schmerzen sein

das ist ne viel grössere op als eine spaltung

a-nna12x38


Hallo Kati,

da würde ich mir an Deiner STelle keine Gedanken machen.

Dieses Ausräumen und das Entfernen der Schweißdrüse/n haben sich die meisten und auch ich hinter mir.

Natürlich muss der Arzt Dich auf alle Eventualitäten hinweisen, das ist bei jeder OP so und auch Vorschrift.

Von den Schmerzen kann ich Dir sagen, dass es sicher bei jeden unterschiedlich ist. Wenn ich von mir spreche, was ja in dem Fall nur möglich ist, kann ich Dir sagen: ich hatte zwar am Abend nach der OP noch Schmerzen, aber am nächsten Tag wie weggeblasen. Da hat man bei einem reifenden und akuten Abszess mehr Schmerzen durchzustehen. Jedenfalls war es bei mir so.

Also nicht alles negative vor Augen führen, Du bist nicht die Einzige die das hinter sich bringen muss.

Viel ERfolg

kRa+t^i84


hallo anna

danke für diese auskunft hatte einfach angst weil mein doc gesagt hat das es eine längere sache wird naja ich werde es schon überleben :-D

danke nochmal

T+wqi<pZsxy02


Hallo Leute!!!

Na, wie geht es euch denn so?

Bei mir spriessen die Abzesse im Moment total. Keine Ahnung wieso ??? Allein 3 Stück im Po-Bereich, genau da, wo man draufsitzt. :°( Es ist zum Verzweifeln......

Hab aber festgestellt, daß wenn ich im Urlaub am Meer bin, ich diese Dinger nicht habe. Das liegt anscheinend am Salzwasser, an der Sonne und am Klima.?

Vielleicht sollte ich auswandern!? Wer macht mit? ;-)

Na ja, vielleicht nicht gleich auswandern, aber so ein kleiner Urlaub am Meer würde mir schon gut tun... Wem nicht? 8-)

@kati84!!! Ich wünsche dir auch viel Erfolg bei deiner anstehenden OP. Kopf hoch....wird schon nicht so schlimm werden. :)^

viele Grüße

D1anieHl-Dexuz


Twipsy02 - Auswandern

Hi Twipsy02!

Bin direkt dabei! Bin am Montag erst wieder aus dem Krankenhaus gekommen. Hatte die Monster genau in beiden Pofalten konnte kaum mehr richtig sitzen geschweige denn Laufen. Da wurden mir dann wieder mal ganze Hautstücke rausgeschnitten und mit Epigard (Kunsthaut) abgedeckt. Am Freitag sollte dann die Kunsthaut entfernt werden, wurde auch gemacht, nur in der Woche sind dann in beiden Leisten wieder so drei Teufel richtig dick geworden. Da wurde ich dann nochmal operiert. Alles in allem war das jetzt glaub ich die 12. OP in diesem Jahr. Hatte auch mal mit einer Heilpraktikerin gesprochen. Leider konnte die mir auch nicht richtig weiterhelfen. Die meinte nur das man den Abzess an sich dann mit einer Salbe behandeln könnte was aber aber voraussichtlich auch nur kurzzeitig Besserung verschaffen könnte und an den Stellen immer wieder etwas nachwachsen wird wenn man den ganzen Wundhert nicht vollständig ausräumt. Hab jetzt mal ne Reha beantragt und Hoffe das ich dann irgendwo an der Nordsee unter komme. Also, nimmst du mich mit?

Gruß Daniel

sRuess,e_PIBMBOxLI


moin moin zusammen

ja mir geht es soweit ganz gut.

habe ein kleines pickelchen aber es geht.gebe mein bestes damit das ding nicht grösser wird.

so habe nachher mittags schicht. und eigentlich auch noch schule aber da werde ich heute wohl nicht hin gehen können da wir unterbesetzt sind.

T)wi3plsy0x2


@ Daniel!!!!!

Wenn ich mit 100%ger Sicherheit wüßte, daß ich dann nie wieder Probleme mit diesen Scheiß Abzessen hätte, würde ich sofort auswandern.

Am liebsten auf meine Lieblingsinsel "Kos"(Griechenland). Und selbstverständlich würde ich dich mitnehmen. ;-)

Aber leider fehlt mir dazu noch der Mut und das nötige Kleingeld. Hab schon immer davon geträumt, in einem anderen Land zu leben. Vielleicht mach ich das wirklich mal.........irgendwann.

In der Zwischenzeit muß ich mich mit Badesalz aus dem toten Meer und Aloe-Vera begnügen. Und wenn es geht, 1x im Jahr Urlaub am Meer machen.

Anfang November geht es erst mal für eine Woche in die Türkei. "freu"

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei deiner Reha. Hoffentlich bekommst du sie auch. Ist ja heutzutage alles nicht mehr so einfach mit den Krankenkassen......

@ pimboli!!!!!

Ich hoffe, daß du dein kleines Pickelchen in den Griff bekommst. Viel Glück und Alles Gute!!!

Viele Grüße

T@iesrVischGev Bexule


Bin auch betroffen und Neu hier

*:) heute war ich mal wieder am verzweifeln und dachte ich muss doch mal im Internet schauen ob es da vielleicht gute Ratschläge gibt. Ich bin total erschrocken, als ich diese Seite gefunden habe und auch ein bisschen froh, dass ich Euch gefunden habe!

Zu meiner Geschichte, es begann vor 5 Jahren mit Knoten in der Brust es waren innerliche, also keine Abszesse. Ich ging zur OP und sie wurden entfernt und waren auch Gott sei dank gutartig.

6 Monate später gegann dann das Theater. Ich bekam 3cm neben der OP Narbe einen riessigen Abszess, habe ihn dann nach Tagen endlich aufbekommen, es war eine richtige sauerei. Habe ihn immer wieder aufgedrückt und irgendwann lies er nach um neue kraft zu schöpfen und wieder zu wachsen. Zur gleichen Zeit hat sich an der andern Brust auch so eine Bombe entwickelt, da ging ich dann zu meiner Frauenärztin, da bekam ich aber nur zuhören, na klar das kommt vom rauchen!! und muss operiert werden. Ich ging also wieder in das KKH der Arzt dort sagte, so kann er nicht operieren bei dieser Entzündung, er müsste dies erst mal mit Antibiotika behandel um die Entzündung wegzubekommen. Ich bekam 2x am Tage eine Infusion mit 3000mg starkem Antibiotika und erst nach 5 Tagen hat er dann operiert. Diese Beulen an der Brust bin ich seither los. Und 3 Wochen später fing das ganze im Intimbereich an

und dauert bis zum heutigen Tage an. Manchal 4-5 gleichzeitig und ich habe keine Lust ständig an mir rumzuschneiden lassen.

Gibt es unter Euch jemand, der auch die Aussage bekommen hat, dass es am rauchen liegt und die/der es dann aufgegeben hat und es besser wurde ??? ???

sPues:se_PIxMBOLI


nabend beule

manche sagen ja manche sagen nein. ich weiss nicht was ich davon halten soll

T]ieris-che rBeule


Hallo suesse_pimboli

habe Deine Einträge alle gelesen Du bist ja auch bestraft und weisst sicher nicht warum, so geht es mir auch!

Es muss doch irgend etwas geben wo die Dinger die Flucht ergreifen oder erst garnicht mehr kommen. Ich kenne noch 2 Personen die diese Dinger auch im Intimbereich haben und die Ärzte von denen können es sich auch nicht erklären und schneiden immer wieder. Das ist doch auch nicht die Lösung. Ich traue mich schon garnicht mehr zum Arzt, ich schäme mich auch und versuche die Beulen immer mit der Salbe Betaisadona auf zubekommen, doch bis es soweit ist, wird man fast verrückt.

Ich habe ganz schön gestaunt, dass es soviele Leute gibt die das gleiche Problem haben und genauso geplagt sind.

wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und man trifft sich vielleicht man hier.

s;ue~sse_cPIMBOLxI


tierische beule

also so wie es bei mir aussieht ist ein gendefekt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH