» »

Abzesse

Y_vonGnescxhen


Fortsetzung von Schmerzhafte Angelegenheit

Was ich noch vergessen habe zu erwähnen bzw zu fragen. Ich werde jetzt auch seit etwa fast zwei Jahren mit Kortison und Piroxicam IM behandelt wegen Ischias und ich habe das Gefühl das die Sache mit den Abzessen sich noch mehr verschlimmert hat. Ich habe mal geguckt wegen Medikamentennebenwirkungen, aber leider nichts gefunden. Kann es damit zusammenhängen. Aber ohne diese Spritze alle zwei Wochen geht bei mir garnichts mehr. Und es kommt dazu das es das einzige Mittel ist, was überhaupt bei mir wirkt. Wenn jemand darauf eine Antwort weiß, möge er mir doch bitte hier oder über e-mail Y.Spree@web.de antworten. Es wäre sehr nett.

LG Yvonne

HZudipfmupf1


Hallo Yvonneschen

Wenn du hier mal alles durchliest bekommst du Tipps am laufenden Band. Wir leiden alle am selben Problem, aber ein Patent-Rezept gibt es wohl nicht, da jeder auf etwas anderes anspricht.

Bei mir sind es immer noch die Schüsslersalze die mich seit längerem beulenfrei halten. Lies mal die letzten paar Seiten und du weisst wies geht.

Ich persönlich rate von Operationen und vom Schneiden ab, ich habe den Eindruck dass danach alles noch schlimmer kommt, dass es sich dann eher über das Blut im ganzen Körper verbreiten kann.

-xUl@rixke-


Hallo,

ich habe mir gestern nun das Schüssler-Salz in der Apotheke

gekauft. Die Apothekerin die dieses Problem bei mir schon lange

kennt, meinte, daß es bestimmt ein Versuch wert ist, und sie sich gut vorstellen kann, das es hilft. Der Mineralhaushalt wird in Gleichgewicht gebracht, und die Körperzellen erneuern sich wohl schneller.

Nun aber meine Frage, wielange sollte man diese Kur machen, bzw. wielange sollte man 10 Tabl. amTag nehmen?

Vielen Dank und viele Grüße

Ulrike

avkazxia


Hallöli

Ich bin auch eine von denen die verzweifeln.

hier auf der suche nach tipps die mir helfen könnten.

probiere alles aus.

da es heutzutage ja eher ein erlebnis (negativ) ist , als eine hilfe, ein Arztbesuch, versuche ich es mal hier.

habe mich auch schon 4mal unters messer gelegt, aber nichts hilft immer immer wieder.

habe das mit dem salz schon aufgeschrieben, aber gibt es noch nen paar heiße tipps??

habe diese riesige lästige beule in der bikinizone, hat jemand das mit Haare weglesern lassen schon probiert?

kann kaum glauben das, das das Ausschlaggebene sein soll....

bin für jeden Rat dankbar.

will mich damit nicht abfinden.

lg

H=udipfuxpf1


Hallo Ulrike

Wenn es akut ist nehme ich 10 im Tag bis sich die Beulen zurückbilden. Ich habe schon längere Zeit keine Abszesse mehr und nehme immer mal wieder 2 Tabletten wenn ich daran denke. (Man denkt automatischer weniger daran wenn man keine Beschwerden hat)

Oft nur vier bis sechs im Tag.

sLuessOe_PIMBxOLI


ich hoffe euch geht es allen gut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ttwipxsy02


DANKE Pimboli, mir geht's soweit gut. Bis auf die kleinen 2 Abzesschen in der Po-Gegend. :-| Aber die krieg ich schon im Griff. Bei diesem schönen Wetter kann mich sowieso nix aus der Bahn werfen!!!

Und wie geht es dir so? Und euch allen? Schreibt doch mal wieder was! ;-)

Liebe Grüße @:)

d9axao


Auch so´n Ding ???

Hab vor ein paar Tagen nen kleinen Knubbel an der Innenseite der äusseren Schamlippe entdeckt.

Inzwischen fast erbesengroß,tut aber nur weh,wenn ich ihn anfasse,sonst spür ich nix.

Vielleicht doch nur ´n mutierter Pickel oder so??

Weiss wer ´n nettes Sälbchen,damit dat Ding wieder geht?

s!ues>se_PIbMBOLI


ja mein loch in der leiste die entzündung ist zwar raus aber es nässt noch sehr stark und will nicht zu gehen......

-5Ulrikxe-


Hallo suesse_PIMBOLI,

ich würde jetzt Beta-Salbe drauf tun.

Denke das es sehr wirksam und wichtig ist.

Dann mit Pflaster oder besser noch mit Mull

und Klebenstreifen abdecken.

Diese "Löcher" wachsen von innen nach außen zu.

Mir hat das Schüssler - Salz übrigens sehr gut

getan! Bin schmerzfrei... und alles ist schon gut

abgeheilt.

Vielen Dank nochmals für den guten Tip!

Alles Gute für Euch alle.

Liebe Grüße

Ulrike

sEuesse_oPIMBOLxI


ulrike mache ich auch, bzw auch die lösung

HdudFipf+uYpf1


Auch mal wieder...

*:)

Melde mich auch mal wieder. Bin immer noch total beschwerdefrei nicht das kleinste Pickelchen.

Ab wann kann man wohl kleinlaut und leise behaupten man sei geheilt??

Immer noch schwöre ich auf Schüssler Nr. 11 Silicea, ich nehme täglich noch 2-4 Tabletten.

Liebe Grüsse und allen gute Besserung

l[eon ieE00x4


ich leide auch

hallo ihr

habe seit der pubertät auch das problem das ich ständig abszesse im Intimbereich bzw in der leistengegend bekomme... letztens ging einer in der beuge zwischen oberschenkel und schamlippe nach dem duschen von selber auf und was da so alles rauskam :-o

jedenfalls hab ich ihn ausgestrichen und seitdem hab ich da nen kleinen spalt der nicht mehr zu geht aber auch nicht weh tut oder so...fühlt sich eher abgeheilt an...

naja hab auch oft so kleine knubbel an den aäußeren und inneren schamlippen.... die kommen und gehen werden aber nie schlimm...

meine frage:sind das auch sowas wie abszesse oder muss ich mir sorgen machen? denn so n knubbel mitten in einer schamlippe ist schon komisch? kennt das jemand von euch? denn hab immer nur von der leisten und pogegend gelesen!

schönen sonntag allen noch @:)

CNyndeJrel


na ja

diese verdammten dinger..können eigentlich überall wachsen..

wenn man dazu veranlagt ist..

ich denke aber ..das sie nicht so viel mit den pickeln ..oder was auch immer das ist..auf der schamlippe nicht so viel zu tun haben..denn die..sind einfach nur da ..und tun nicht weh.

die abszesse hingegen..tun richtig weh..und kommen tief aus dem inneren..

ich habe lange zeit schüssler genommen..es hat mir so großartig nicht geholfen..erst war ich auch überzeugt davon..doch dann kamen sie wieder.

ich mache jetzt mal wieder eine karotin kur..denn die ..hilft auch ein bissl..

nun -was ich gestern erfahren habe..ich soll jetzt meine zugsalben selbst bezahlen??

habt ihr das auch schon gehört?? oder bekommt ihr eure salben noch verschrieben??

E(lfenb[einturm


Zugsalbe und anderes

*:) Also ich mußte meine Zugsalbe immer selber bezahlen, genau wie auch das Verbandsmaterial. Mit der Salbe ist schon ok, aber ist schon doof, wenn man nach ner OP Kompressen etc selbst zahlen muß.

Vielleicht sind manche Ärzte auch zu geizig oder es ist nicht mehr in ihrem Budget

:(v

Mal ne andere Frage: ich habe neben den großen auch immer kleine Abszesse, die lustig vor sich hin nässen -genau in der Leiste. Auf Rat einer Chirugin halte ich es gelegentlich mit Babypuder trocken. Hat jemand noch nen Tipp? Ich kann das ja nicht ständig alles "zu kleben/binden"! Geht ja ganz schön ins Geld (s.o.)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH