» »

Sonnenbrand nach Solarium - wie lange warten?

m!ed~fr)agxe hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vor drei Tagen war ich das erste Mal seit Jahren wieder im Sonnenstudio, d.h. mit sehr heller Haut. Ich habe nach dem leichtesten Gerät gefragt, bekam eins empfohlen und war 7 Minuten in dem Gerät. Ich hätte das Gerät wohl auch noch runterregulieren können (falls es zu heiß würde), habe das aber nicht gemacht, da es ja ohnehin ein "leichtes Gerät" war. Nun habe ich einen Sonnenbrand auf meiner "Rückseite" bekommen, und zwar genau dort, wo der Körper auf dem Glas auflag und wo ich offenbar geschwitzt habe, wo also Feuchtigkeit war.

Nun, nach drei Tagen, ist die Rötung verschwunden, aber die Haut reagiert noch empfindlich (mit leichtem Brennen) auf Reibung mit dem Handtuch. Ich habe auch ein bisschen Sorge, dass sich die Haut evtl. noch schält, da sie eben immer noch so empfindlich ist.

Meine Frage: Wann hat sich die Haut soweit regeneriert, dass ich wieder ins Solarium gehen kann? Und wie kann ich einen weiteren Sonnenbrand vermeiden? Ich war ja schon nur 7 Minuten im Gerät ... Und das Schwitzen kann ich ja auch schlecht vermeiden.

Danke und Gruß,

medfrage

Antworten
p{ia6_nistxin


Ich würde solange warten, bis die Haut nicht mehr empfindlich reagiert. Wie lange das dauert lässt sich sicher nicht pauschal in Tagen ausdrücken. Um das Schwitzen zu reduzieren, könntest du vielleicht eine andere Bank wählen, die eine bessere Belüftung hat, bzw. dich immer mal wieder umdrehen.

A%ureVlie8


Ich hab vor kurzem mal gelesen, dass die Haut ca. 1/2 Jahr braucht, bis sie sich von einem Sonnenbrand "erholt" hat (vergessen tut sie aber nie!) Hängt aber sicherlich auch mit der Stärke der Verbrennung zusammen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH