» »

Intimbereich rasieren

TWanYnenbaRum81 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich möchte meinen Intimbereich rasieren, wie verhindere ich, dass sich kleine Entzündungen bilden oder es beim Nachwachsen anfängt zu jucken? Gibt es Tipps on Euch? @:) *:)

Antworten
M"adIamePxou


Ich würde einen guten, scharfen Rasierer verwenden sowie Rasierschaum... Oder unter der Dusche rasieren.. Und hinterher eine hautberuhigende Creme auftragen... :)z

c:'estC-moix7


also der schon erwähnte Rasierschaum ist Pflicht. Ohne kannst dus vergessen.

Und eine neue frische KLinge auch ... diese solltest du auch während dem Rasieren immer wieder auswaschen. Unter der Dusche sowieso easy und ansonsten halt ein bisschen Wasser ins Waschbecken lassen ...

Die Haut gut straffen --> sonst Schnittgefahr, sieht nicht unbedingt sexy aus.

Die Creme danach ist auchb wichtig, jedoch rate ich dir zu einer ohne Parfum ... vielleicht ist auch nru meine Haut so empfindlich ... und noch zu guter Letzt:

Die ersten Male "danach" wirst dus bereuen, bis du den Dreh raus hast.

Es ist echt ein Affentheater :-p

gFlucxke


Würde ich auch so machen. Bedenke aber bitte, dass es so gut wie normal ist, dass die haut nach den ersten 3-5 Rasuren mal gereizt ist. Die Haut muss sich da erstmal dran gewöhnen. Paar mal durchhalten und dann dürfte eigentlich nix mehr passieren...

GBirocwxo


also ich bin auch nach jetzt ca. 4 jahren noch empfindlich, am besten hilft mir babyöl, die gereizte haut zu beruhigen

e`fgasxte


Elektrisch ist am einfachsten.

R&ussian4Ambxer


Wenn ich elektrisch rasiere, dann wird es aber nie ganz glatt, sondern bleibt so wie bei Männern mit sticheligem Bart. Kann mir nicht vorstellen, dass das beim Sex nicht stört oder unangenehm ist? Ist ja total scharfkantig. Aber das vertrage ich wenigstens, beim Rasieren ist das nicht so - gerade in der Leistengegend, also dort, wo die Ränder des Slips sind, wachsen irgendwie immer Haare ein bzw. bekomme ich Rasurpickelchen, obwohl ich brav peele und die Haut nach dem Rasieren pflege.

R7yaxk


Nur mit dem Strich rasieren.

Gegen den Strich macht die Haare zu kurz, dass sie einwachsen KÖNNEN = Pickel

wJ. ial}lein


Mh ich habe das auch so .Ständig Pickel und soobwohl ich öl benutze oder heilsalben :-/

MMoext


hi @all,

also ich versuche schon seit gefühlten 100 Jahren das richtig hinzukriegen.

Rasur Nass - geht gut, aber ist ja am nächsten Tag wieder ein Stoppelfeld und wenn ich dann nochmal nass rasiere....aua...und Pickel....

Rasur elektrisch, geht gar nicht, dann bleiben wie schon gesagt wurde stopeln

Enthaarungscreme hilft super aber nach 2 tagen wieder Stopeln, die sind aber nicht mehr so fest und piksen auch nicht so.

Ich bin zum wachsen zu feig.....da wär meine Frage, wenn ihr es mit kalt oder heiss Wachs macht, hält das länger und ist der Schmerz erträglich??

lg

xWynoxmed


ich rasier den pelz da unten nur im sommer ab :)z ist aber ein tolles gefühl ohne haare da unten. als hätte man ein bisschen mehr freiheit. ;-D

G/a_rdahxarry


Hallo zusammen!

Ich habe seit Wochen das Problem, dass sich ständig nach der Rasur kleine Pickelchen und Rötungen bilden! Habe echt viel ausprobiert. Das beste, was mir nun hilft: auf jeden Fall saubere Klinge, Schaum und nach dem abtrocknen, behandel ich meine Haut ÜBERALL mit Babypuder. Hatte noch nie so eine zarte Haut wie damit. WICHTIG auch, zwischendurch die Haut peelen, ganz gut geht es mit Kaffeesatz, dann lösen sich auch eingewachsene Haare, versucht es. :)^

w6.4 aQllein


wow das is ja mal ne gute Idee mit babypuder..Danke

dtirkBdi^rk80


hi

ich hab mich grad rasiert... klappt wunderbar!

neue klinge und dann läuft das wie geschmiert... gut ich rasier auch schon seit ca 11 jahren :)

ich hab den dreh mittlerweile raus

gruß an alle vom

cR'edst-moix7


ist aber ein tolles gefühl ohne haare da unten. als hätte man ein bisschen mehr freiheit. ;-D

8-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH