» »

Intimrasur, wie richtig?

A!pfel4könixgin


Mein Freund bekam es als Geschenk. Seien Reaktion: So ein Zeug muss ich mir doch noch nicht in´s Gesicht reiben :-D Also hab ich es einfach mal ausprobiert und es ist einfach :)^ :)^

A(pfelGkönrigixn


SEINE >:(

P~ola!tC


hehe was er nicht ins gesicht schmiert schmier ich mir auf mein mumu ne??kenne ich , ich bin auch so :)_

was mein mann nicht toll findet nehme ich für...

P7olat>C


:)_

A:pfelktönigixn


Na, es ist doch schön cremig, riecht gut und pflegt sehr gut, sehr angenehm.

P]ol|at.C


wie gesagt morgen rasier ich mich und tue mir es auch ma drauf...bloß nicht meinen mann merken lassen :)^

NeathUaDn:iWel


die roetungen haben nichts mit eingewachsenen haaren zu tun und kann man auch nicht durch quer druebergehen verhindern.

vielleicht machst Du es jeden tag und das ist fuer Deine Haut zuviel?

ich mache es nur alle 3 - 4 tag und nehme danach das gleiche aftershave balsam ( ohne alkohol, kann von nivea oder auch billigmarke sein).wie im gesicht.

d)er`gringxo


@ Nathaniel

Naja, jeden tag mache ich es nicht, aber ich glaube auch, dass ich an der Stelle eine empfindliche Haut habe! So einen After Shave Balsam habe ich sogar Daheim *freu*! Aber irgendwann muss sich die Haut ja mal dran gewöhnene?

Lg

B)lu'menkiXnd07


Ich hab auch immer das problem, aber nicht direkt auf der "mumu" sondern eher in der Bikinizone, weiß auch nicht so recht.Ich bin ein nasrasierer, solche Trockenrasierer/schermaschienen^^ sind mir einfach nicht "sauber" genung, die hinterlassen immer noch stoppeln, bei der nassrasur is das angenehmer*gg* allerdings hab ich da eben die Probleme mit der Bikinizone, micht mach es wahnsinnig, es brennt und juckt und wenn man kratzt wird es schlimmer...teufelskreis!

Normalerweise creme ich mir das dann mit Feutigkeitscreme oder creme für Trockene greitzte haut ein, aber das bringt nicht viel, daher nutze ich jetzt babyöl.. is finde ich effektiver ;-D

Wie bekommt ihr die Bikini Zone genauso weich und glatt hin wie den rest?

hab es ja auch schon mit wachsen und intim Haarendfernungscreme probiert, das erste schmerzt das man heilkrämpfe bekommt das zweite verträgt meien haut nicht-.-

H.alo1x8


@ blumenkind

wachsen nicht aber wie wäre es mit epilieren. ich finde gerade die bikinizone viiiiel einfacher zu epilieren als die mumu :D

es tut auch nicht so sehr weh, man muss einfach die zähne zusammenbeißen. also ich mache das jetzt öfter. die bikinizone blieb bei mir 2 wochen "sauber" und glatt. es war einfach nur wahnsinnig schöööön :)

MCrsHixdxe


So, da ich nun nicht extra noch einen neuen Faden aufmachen wollte, "missbrauche" ich den hier einfach mal ;-)

Mein Problem ist, dass je kürzer die Haare sind, desto problematischer ist das Rasieren. Wenn ich ein bis zwei Wochen wachsen lasse, klappt alles super, alle Haare gehen weg, die Haut ist weich, ...

Nach zwei Tagen ist allerdings wieder alles stoppelig und ich schaffe es einfach nie dann sauber zu rasieren. ":/ Woran liegt das, und vor allem wie kann ich das ändern?

Ich rasiere in der Regel sozusagen schräg gegen die Wuchsrichtung, von unten nach oben. Und zwar mit einem Nassrasierer und ganz normalem Rasierschaum.

Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps, wie ich mich im Intimbereich ordentlich rasiere? So wird es nicht ordentlich glatt, stattdessen schneide ich mich eher, alles ist rot und gereizt, .. :-(

M8oll.ienchxen


Ich hab auch noch keinen perfekten Trick raus. Also, immer her mit den Tipps.

Epilieren ist okay, aber perfekt ist es bei mir auch nicht und die Haut auch hin und wieder gereizt danach. Und wenn ich länger wachsen lasse, klappt es mit Rasieren auch besser, aber ich will ja nicht immer erst 'n halben Wald stehen haben, bevor ich neu rasiere…

MKrsHxide


Ja, genau das Problem hab ich auch. Eine Woche stoppelig rumzulaufen bevor man sich wieder ordentlich rasieren kann, ist ja irgendwie auch nicht wirklich eine Option ":/

GGruelnes8x9


Oh ja, ich wüsste auch gern wie's richtig funktioniert... Von oben nach unten geht bei mir ganich, das is dann alles noch stoppelig. Hab sogar nach jeder Rasur mit bepanten gecremt aber half auch nicht. Hab's dann mit Epilieren versucht und den Schmerz über mich ergehen lassen... Schöne Sache an sich aber die Haare wachsen ein! Also rasire ich mich wieder nur alle 2Wochen bis alles abgeheilt ist und fühl mich in der Zwischenzeit unwohl... {:(

Mmol(lmienochexn


@ Gruenes89

Exakt. So läuft es bei mir auch. Bepanthen und so weiter, alles ausprobiert… Selbst elektrisch rasieren ist nicht besser.

Scheint keine Lösung zu geben. :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH