» »

Intimrasur, wie richtig?

MTolliYencxhen


Logisch erschließt es sich mir zwar nicht, warum 3 Klingen weniger rupfen als 2, aber es wird schon seinen Grund haben, dass es verschiedene Klingenanzahlen gibt. Ich teste es mal. :-) Dass man nicht so oft drüber muss mit mehr Klingen, ist natürlich schon klar.

Y0Elecmt<ra


Für mich erschliesst sich logisch, dass

3 Klingen weniger rupfen als 2

weil

man nicht so oft drüber muss mit mehr Klingen.

MRollien"chexn


Das heißt, man rupft auch, nur weniger?

l8e sangX rexal


Der Trend geht ja zu 5 und 6 Klingen - einfach weil es gründlicher und hautachonender ist.

M)ollie(ncxhen


Ja, 6 Klingen, das hab ich heute in den Läden auch gesehen und war echt erstaunt. :-o

M"rsHxide


bei mir ist nie etwas, wenn ich etwas warte. ausserdem hat man dann nicht so schnell wieder stoppeln.

Ja, wenn ich eine Woche warte habe ich auch überhaupt keine Probleme mit dem Rasieren.

Aber nicht so schnell wieder Stoppeln? Das hat doch nichts mit der Häufigkeit des Rasierens zu tun.. Ob ich nun eine Woche warte oder schon nach zwei Tagen wieder rasiere – Stoppeln habe ich so oder so nach ca. 1,5 Tagen wieder ":/

aFngbel_oMf_daxrk


Stopeln sind bei mir auch schon 1-2 Tage später da... mit Wachs traue ich mich aber nicht so wirklich, das soll ja 4-6 Wochen :-o glatt bleiben!?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH