» »

Ein 3kg Salzbad gegen Cellulite und Schlackstoffe???

O.rchi[deZe1 hat die Diskussion gestartet


halli hallo

habe jetzt schon ein paar mal in Zeitschriften gelesen, dass ein 20 Minuten Bad mit 3kg Salz drinn gegen Cellulite helfen soll ???

Salz entzieht ja Wasser - ich stelle mir dann vor, dass die Dellen ja noch mehr zum Vorschein kommen?? oder nicht ???

Antworten
mZietl9eserx82


weisst du was echt hilft?

3-5 kg abzunehmen!

dabei viiiiiiel trinken!!!!

wirkt wunder, versprochen :)*

OerchRidexe1


hi!

weisst du - ich bin 23 - treibe viel sport und ernähre mich gesund...

bin 176 gross und wiege 62 kg - also bin schlank!

leider hab ich von meiner mum das schwache bindegewebe vererbt bekommen.... :°(

hab angst wenn ich abnehme dass man es noch mehr sieht....

ist eh nicht viel, stufe 1 von 3 glaub ich würde die medizin sagen - gibt ja glaub ich nur 3 stufen der cellulite ??? ?

1 - man sieht sie nur wenn man die haut zusammenschiebt

2 - man sieht sie wenn man zum beispiel auf hartem untergrund sitzt...

3 - man sieht sie dauerhaft ohne haut zusammenschieben oder so...

???

D<ieM9elanixe


Am besten Zucker und Weissmehl weglassen und wenig Fleisch essen. Und viel pures Wasser trinken. Dann noch gezielte Gymnastik fuer die Beine - so klappt das.

L)imonaxdxe


hi, ich versuche seit jahren meine cellulite in den griff zu kriegen - aber scheitere jedes mal.

dass viel trinken hilft weis ich schon, nur schaffe ich nie mehr als 1 liter pro tag.

wie schaff ich es so viel zu trinken ?

O4rMchi}deex1


@ Limonade

ich bin auch so ein mensch, der wenn er nicht aufpasst manchmal nur einen halben liter wasser am tag trinkt.... :-/

ich stelle mir jetzt in der arbeit einfach eine 1,5 liter flasche mit leitungswasser hin und gebe mir selber ein limit bis wann ich sie leer getrunken haben muss!

meist schaffe ich es von 8 uhr morgens bis ca. halb 2 oder 2 nachmittags - es geht wirklich aber nur wenn man die wasserflasche ständig sieht...

und stell dich darauf ein dass du zu beginn ständig auf klo rennen musst ;-D

l"ncoXgniuto


mir ist das auch seit neuestem bei mir aufgefallen, obwohl ich bisher dahcte ich hab das nicht. weil das normal so nicht ist, aber wenn ich auf hartem untergrund sitze oder die haut zusammenschiebe sieht man das :-/

find ich jetzt aber nicht so schlimm, oder?

m{itlseserx82


@ Limonade

austricksen, du musst wissen wofür du es machst.

das erste was ich morgens mache ist das ich 2 1/4 gläser trinke!

am anfang recht gewöh nungsbedürftig aber es geht, ansonsten zitronenwasser, oder soda-buttermilch ;-D

such dir einfach was kalorienarmes zu trinken aus, was dir auch schmeckt und du gerne hast, dann gehts wie von selbst ;-)

Rxut


Cellulite ist mehr eine Modekrankheit mit der man viel Geld verdienen kann. Wer erblich vorbelastet ist die welke der Haut hinausschieben. Aber alt werden wir alle - früher oder später.

Sport ist schon wichtig am besten joggen.

BMI unter 25 sowieso.

Aber sehr gut sind auch Bürstenmassagen vor dem Duschen, eigentlich jeden Tag für den ganzen Körper. Fördert die Durchblutung der Haut. Bindegewebe wird gestärkt.

Kalt abbrausen nach dem Duschen sollte selbstverständlich sein.

Sauna ist auch sehr gesund für die Haut und Kreislauf. Schaut Euch mal das Hautbild von Frauen an, die regelmässig in die Sauna gehen.

Nehmt es gelassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH